Anzeige

ARNSCHWANG. Nach einem versuchten Überfall auf eine Bankfiliale in Arnschwang hat die tschechische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Er kommt insbesondere für weitere Raubstraftaten in dem Nachbarland in Frage. Die tschechische Polizei arbeitet derzeit eng mit den bayerischen Kriminalbeamten zusammen.

Weiterlesen

Am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, wurde die Mitarbeiterin eines Geschäfts mit der Telefonnummer der Lottozentrale angerufen und um Übermittlung von sogenannten PaySafe-Codes gebeten, da es Verbindungsschwierigkeiten beim Übermittlungsterminal gebe. Die Verkäuferin gab daraufhin mehrere Codes im Wert von über 700 Euro durch. 

Weiterlesen

Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg befuhr am Donnerstag, gegen 15:45 Uhr, die Kreisstraße SAD 2 zwischen Klardorf und der Auffahrt zur A93 – Schwandorf / Süd. Als dieser zum Überholen eines Lkws ansetzen wollte, kam ihm ein anderer Pkw entgegen und beide Außenspiegel kollidierten miteinander. 

Weiterlesen

Auf dem Arbeitsmarkt in der mittleren Oberpfalz setzte sich der Jobaufschwung im Jahr 2018 fort. Die Arbeitslosigkeit ging weiter spürbar zurück. Die Arbeitslosenquote sank von 3,0 Prozent im Vorjahr auf 2,7 Prozent im Jahr 2018. In allen drei Landkreisen im Bezirk der Agentur für Arbeit Schwandorf steht erneut bei der Arbeitslosenquote eine „Zwei" vor dem Komma. Auch in der kreisfreien Stadt Amberg verbesserte sich die Quote wiederum, und zwar von 5,3 Prozent im Vorjahr auf 4,4 Prozent im Jahr 2018. „Der Wirtschaftsstandort mittlere Oberpfalz steht nicht still, sondern entwickelt sich dynamisch weiter. Immer weniger Menschen in der Region sind von Arbeitslosigkeit betroffen. Das ist eine Entwicklung, auf die wir alle, die Betriebe, die Arbeitnehmer - und auch die Agentur - stolz sein können und sollten", sagte Markus Nitsch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Schwandorf.

Weiterlesen

NEUMARKT/OPF. In den Abendstunden des Donnerstags, 17.01.2019, versuchten falsche Polizeibeamte am Telefon ihr Glück. Bislang sind etwa 15 solcher Anrufe mitgeteilt worden. Nach bisherigem Stand blieben die Unbekannten aber erfolglos. Eine von vielen Maschen, die Betrüger nutzen um insbesondere ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen ist, sich als Polizeibeamte am Telefon auszugeben. Dabei wird den Gesprächspartner suggeriert, dass ihr Zuhause Ziel eines geplanten Einbruchs sei. Perfide wird mit der Angst der Opfer gespielt. Ganz großzügig wird angeboten, die Polizei würde die persönlichen Habschaften in Augenschein nehmen oder gar sicher zu verwahren. Daneben sind andere Methoden, wie der bereits bekannte Enkel- oder Verwandtentrick, ebenfalls immer wieder ein Gesprächsaufhänger.

Weiterlesen

Am Mittwochabend begrüßte der Vorsitzende Konrad Eichinger die Anwesenden zur Jahreshauptversammlung der KAB Wald im Pfarrheim in Wald. Ein besonderer Gruß ging an Präses Dekan Ralf Heidenreich, 2. Bürgermeister Rudi Zimmerer und den Referenten Günther Hofmann, KAB-Kreisverbandssprecher.

Weiterlesen

Am Donnerstagnachmittag um 16:45 Uhr kam eine Smartfahrerin auf der B 299, in Höhe Sengenthal, aus bisher nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.
Dort kollidierte das Fahrzeug der 21-jährigen Frau aus dem Landkreis Neumarkt/Opf. mit insgesamt drei entgegenkommenden Fahrzeugen. Die Frau erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochmorgen (16.01.2019), im Zeitraum von 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr, führten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion in der Kettelerstraße Geschwindigkeitskontrollen mittels eigenen Lasermessgerätes durch. In diesem Bereich ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt, Kindergarten- und Schulweg säumen den Streckverlauf.

Weiterlesen

Regensburg. Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A3 wird ab Ende Januar 2019 die vorhandene Überführung des Unterislinger Wegs durch ein neues Brückenbauwerk ersetzt. Während dieser Maßnahme, die voraussichtlich bis Mitte Oktober 2019 andauern wird, ist die Brücke für den Verkehr gesperrt.

Weiterlesen

Pleystein. Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus stellten am Mittwoch, den 16.01.2019, bei einer Kontrolle einen Mann mit rumänischer Staatsangehörigkeit fest, für den ein Europäischer Haftbefehl besteht. Er wurde in Gewahrsam genommen.

Weiterlesen

Regensburg.  Am 17.01.2019 wurde Herr Günther Perottoni offiziell aus den Reihen der SeniPol-Mitglieder verabschiedet. Der Kriminalhauptkommissar a.D. zog sich auf eigenen Wunsch nach 9-jähriger Tätigkeit als Berater und Referent zurück. Das Polizeipräsidium Oberpfalz und die Stadt Regensburg würdigten seinen ehrenamtlichen Einsatz mit einer kleinen Feierstunde.

Weiterlesen

In den Nachmittagsstunden des Mittwoch, 16.01.2019, teilten Passanten über Notruf eine leblose Person in der Vils bei Rieden mit. Der 85-jährige Mann verstarb noch vor Ort.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Am Mittwoch, 16.01.2019, um 07.00 Uhr, wollte ein 12-jähriges Mädchen aus Schwarzenfeld die Staatsstraße 2151, hier Amberger Straße vom Häuslweg in Richtung Bogenstraße, überqueren.

Weiterlesen

Schwandorf  Mit einer Begrüßung der zahlreich erschienenen Mitglieder eröffnete Michael Gradl, 1. Vorsitzender des Wendelinvereins, die Versammlung und blickte kurz auf das Jahr 2018 zurück.

Weiterlesen

Wackersdorf. Am Freitag, den 25. Januar geht es in der Kreativ-Werkstatt des Mehrgenerationenhauses um das Thema „Strukturpaste". Mithilfe von Strukturpaste ist es recht einfach, sehr interessante, moderne Acrylbilder zu gestalten.

Weiterlesen

Bruck. Am Dienstagabend traf sich der Pfarrgemeinderat zur 1. Sitzung im Jahr 2019. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Andreas Weiß und dem geistlichen Impuls leitete Pfarrgemeinderatssprecherin Christa Schwarzfischer die Sitzung.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Sonntagabend wurden bei einer Durchsuchung in einer Schwandorfer Wohnung, die als Treffpunkt der Rauschgiftszene gilt, ein Roller und drei Fahrräder sichergestellt. Aufgrund der Auffindesituation besteht der Verdacht des Diebstahls. 

Erkennt jemand sein Eigentum wieder? Wenn ja, bitte mit der PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0 in Verbindung setzen.

Weiterlesen

Regensburg/Deggendorf. Hörgeräte Zieglmeier ist mit 14 Niederlassungen einer der größten Hörgeräteakustikbetriebe in Niederbayern. Geschäftsführer Peter Stern lud Nadine Guggenberger, 1. Vorsitzende von Traumzeit e.V. aus Regensburg, in die Filiale nach Deggendorf ein. Er hatte sich überlegt sich wieder in den Dienst der guten Sache zu stellen und überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro. 

Weiterlesen

Ebnath. Durch den Brand einer Scheune, in der unter anderem zwei Blockheizkraftwerke untergebracht waren, entstand Sachschaden von ca. einer Million Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Weiterlesen

Thomas von Aquin (ca. 1224 – 1274) zählt zu den bedeutendsten Philosophen und Theologen des Mittelalters. Die Schriften des berühmten Dominikaners entfalteten besonders in der Scholastik eine kaum zu
überschätzende Wirkkraft. Nun hat die Staatliche Bibliothek Regensburg ein Fragment von einer der wichtigsten Schriften des „Doctor Angelicus“ geschenkt bekommen: ein Pergamentdoppelblatt der Summa
Theologiae des Kirchenvaters aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen

Region Schwandorf

16. April 2021
Mit 36 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.416. Das entspricht heute exakt fünf Prozent der Landkreisbevölkerung. Damit wurde bei jedem 20. Landkreisbewohner eine Infektion nachgewiesen. Dass die Dunkelziffer um ei...
16. April 2021
„Mit ihr wird ein Stück Bodenwöhr zu Grabe getragen." Treffender konnte es Pfarrer Johann Trescher bei der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Barbara es nicht formulieren, als er die wichtigsten Stationen von Inge Jacob beschr...
16. April 2021
Das Landratsamt Schwandorf führt aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Freilandmuseum Oberpfalz in Neusath-Perschen sowie den Wasserwirtschaftsämtern Regensburg und Weiden die Weltwasserwoche für alle Viertklässler im Regierungsbezirk aufgru...
16. April 2021
16. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Im Mai 2020 hat Rudolf Seidl den Platz im Rathaus von Dr. Susanne Plank übernommen. Jetzt überreichte er seiner Vorgängerin die Urkunde, mit der ihr der Ehrentitel als „Altbürgermeister" verliehen wurde. Bereits im letzten Jahr...
15. April 2021
Mit 55 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.380. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 197,5 lag, sank auf 167,7. Diesen Wert geben heute sowohl das LGL als auch das RKI an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt