Anzeige

Am Freitag, den 25.1.19 gegen 11:00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neutraubling mitgeteilt, dass im Gemeindebereich Mintraching in einem Gehölz zwei frei lebende Hängebauchschweine von unbekannten erstochen worden wären. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neutraubling begab sich zum Tatort und wurde bereits von der Leiterin des Veterinärsamts des Landratsamtes Regensburg in Empfang genommen. 

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 24.01.19, gegen 22.15 Uhr, ging bei der integr. Leitstelle ein Notruf über einen Zimmerbrand im Birkenweg in Wenzenbach ein. Nach ersten Erkenntnissen nahm die dortige Bewohnerin in ihrem Schlafzimmer einen älteren Heizstrahler in Betrieb um die Raumtemperatur etwas zu erhöhen. 

Weiterlesen

Am 24.01.19, um 17.22 h, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Einmündung der Staatsstraße 2398 (von Bodenwöhr kommend), auf die Bundesstraße 85.

Weiterlesen

Rund 1,9 Millionen Euro fließen in naher Zukunft in den Ausbau der Park and Ride Anlagen (P+R) im Landkreis Regensburg. An acht von insgesamt 13 Bahnhöfen in Landkreisgemeinden werden nach
derzeitigem Stand etwa 270 Pkw-Stellplätze und 30 Fahrrad-Stellplätze neu entstehen. Aktuell stehen 780 Kfz- und 503 Fahrrad-Stellplätze für die Pendler zur Verfügung. Unterstützt werden die örtlichen Kommunen dabei von der landkreiseigenen Nahverkehrsgesellschaft (GFN), die die Koordination für den Ausbau dieses Angebotes übernommen hat.

Weiterlesen

BURGLENGENFELD. Der Eislaufplatz ist ab sofort gesperrt. Die Stadtwerke warnen eindringlich vor dem Betreten der Eisfläche. „Das Eis ist weniger als zehn Zentimeter stark, an den meisten Stellen sogar nur fünf bis sechs Zentimeter", sagt Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth.

Weiterlesen

Welche Personen die Schwandorfer Stadtgeschichte besonders geprägt haben, haben Franz Sichler, ehemals Lehrer und Ehrenbürger Schwandorfs, sowie der damalige Bibliothekar Alfred Wolfsteiner zur 1000-Jahr-Feier der Großen Kreisstadt im Jahr 2006 in der Broschüre „Berühmte Schwandorfer Persönlichkeiten" zusammengefasst. Am Donnerstag nun stellte Sichler den Folgeband „Um Schwandorf verdient" vor. 

Weiterlesen

Am Donnerstagnachmittag, 24.01.2019 kam es in der Boelckestraße zu einem Kontakt eines bislang unbekannten Mannes zu einem Kind. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt in diesem Zusammenhang umfangreiche Ermittlungen wegen sexuellem Missbrauch eines Kindes durch. Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sind dringend aufgefordert, sich mit der Kripo Regensburg in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Sitzung der GRÜNEN und Umweltbewussten Bürger vom 23. Jan 19 in Bruck,
Gh. Pizzeria Roma, mit Neuwahlen

Bericht:

Erfreut zeigten sich die fast vollständig erschienen Mitglieder des Ortsverband der GRÜNEN und Umweltbewussten Bürger über den Neueintritt von Willi Klein. Da auch die Neuwahlen des Ortsvorstands auf
der Tagesordnung standen, durfte das einstimmig neu aufgenommene Mitglied gleich mitwählen. Die Wahlleitung übernahm auf Wunsch der Versammlung die Ortsvorsitzende aus Nittenau Claudia Müller-Völkl.,
welche die beiden Ortssprecher herzlich begrüßten. Doch vor den Wahlen gab es die Rechenschaftsberichte der bisherigen Vorstandschaft beginnend mit der Schatzmeisterin Marita Lidl die über die gute Finanzlage, über geringe Ausgaben und wieder steigende Mitgliederzahlen berichten konnte.

Weiterlesen

Am 08.01.2019 ersteigerte ein 63-Jähriger über ein bekanntes Online-Verkaufsportal acht Schützenorden. Nach Überweisung des Kaufbetrages wurden die Orden allerdings nicht geliefert. 

Weiterlesen

Am Donnerstag, 24.01.2019, wurden gegen 18:30 Uhr mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Schwandorf und umliegenden Polizeiinspektionen in das Lindenviertel nach Schwandorf beordert. Zuvor wurde der Polizeiinspektion Schwandorf telefonisch mitgeteilt, dass ein älterer Bewohner des Lindenviertels seiner Betreuerin nach einem Streit drohte, dass diese sein Haus nicht mehr verlassen werde. 

Weiterlesen

Weiding. Die Regierung der Oberpfalz hat der Gemeinde Weiding im Landkreis Cham für den Neubau von Freisportanlagen an der Chambtal-Grundschule die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmebeginn erteilt.

Weiterlesen

Regensburg. Nach dem großen Erfolg Anfang des Jahres gibt es dieses Jahr eine zweite Auflage des Benefizballs zugunsten des ersten Regensburger Inklusionshotels Includio. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf. Die bekannte und beliebte Band „Cappuccino" wird am 04. Mai 2019 im Kolpinghaus Regensburg für ausgelassene Stimmung sorgen. Einlass ist um 19 Uhr; um 20 Uhr geht es dann offiziell los. Für 29 Euro (inklusive Sektempfang) kann man die Tickets bei den Johannitern kaufen. Der komplette Erlös geht dann an das Leuchtturmprojekt „Includio".

Im Inklusionshotel Includio wird jedes der 84 Zimmer behindertengerecht ausgestattet sein. Zudem setzen die Johanniter mit diesem Hotel einen Impuls am Arbeitsmarkt: 50 Prozent der 30 Arbeitsplätze sollen an Menschen mit Behinderung vergeben werden. Die Karten für den Ball und weitere Informationen gibt es unter 0941 46467-101 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen
In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Neutraubling lud der Landkreis Regensburg kürzlich zur 10. Berufsinformationsmesse ein. An die 500 Schülerinnen und Schüler sowie viele Eltern informierten sich in der Dreifachturnhalle an den Ständen der insgesamt 57 Firmen, Behörden und Institutionen. In den Klassenzimmern fanden 30 Vorträge über Ausbildungsangebote in der Region statt. Die Palette der Beratungsangebote reichte von der Ausbildung zum Krankenpfleger oder Gärtner bis hin zu dualen Studiengängen bei Unternehmen der Region oder verschiedenen Beamtenlaufbahnen.
Weiterlesen

Am Donnerstag, 24.01.2019, gegen 09:15 Uhr, wurde an der Baustelle in der Dr.-Gessler-Straße, Ecke Friedrich-Ebert-Straße im Rahmen von Bauarbeiten eine 250kg-Bombe aufgefunden.
Von der Weltkriegsbombe geht derzeit keine Gefahr aus.

Weiterlesen

Regensburg. Die Kompetenzen und Erfahrungen aus den Fachstellen des Landratsamtes und des Bezirks zusammenführen, um die bestmögliche Unterstützung für Menschen mit Pflegebedarf und Behinderung zu leisten: Dies war die Intention für ein neues Beratungsangebot des Bezirks Oberpfalz, das Landrätin Tanja Schweiger und Bezirkstagspräsident Franz Löffler in einem Pressegespräch im Regensburger Landratsamt vorstellten. Erstmals am 04. Februar und künftig einmal monatlich wird eine Fachkraft der Bezirkssozialverwaltung im Landratsamt Regensburg für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Regensburg zum Thema Hilfen für Pflegebedürftige und für Menschen mit Behinderung zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

Amberg. Am 23.01.2019 (Mi), 16:15 Uhr bis 23.01.2019 (Mi), 17:00 Uhr, wurde ein blauer BMW der 1er Baureihe angefahren, der in einer Parkbucht der Köferinger Straße, ca. 150m nach Einmündung Röntgenstraße in stadtauswärtiger Fahrtrichtung geparkt war. Ohne sich um die gesetzlichen Pflichten zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und bitte um Hinweise zum Tatfahrzeug.

Einleitung
Weiterlesen

Amberg. Ein Einbrecher suchte am 23.01.2019 (Mi), 17:00 Uhr bis 23.01.2019 (Mi), 19:00 Uhr, ein Anwesen in der Werner-von-Siemens-Str. auf und drang in eine Wohnung im Hochparterre ein. Der Täter benutzte zum Einsteigen eine Leiter, die im Vorgarten lag und schlug anschließend eine Fensterscheibe ein. Aus der Wohnung wurden Bargeld und diverse Kleinstgegenstände entwendet. Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Wohnungseinbruchdiebstahl und nimmt Hinweise zur Tat entgegen.

Weiterlesen

Klamotten, Schuhe, Accessoires und Schmuck - dicht an dicht stapelte sich in den Auslagen und Stellagen fast alles, was Mädchen- und Frauenherzen höher schlagen lässt. Ca. 200 Besucher folgten am
vergangenen Sonntagnachmittag der Einladung zum ersten „MädchenKram"-Flohmarkt im Offenen Treff des Mehrgenerationenhauses. 

Weiterlesen

Vergangene Nacht wurde in einem Mehrfamilienhaus in Altenstadt eine leblose Frau aufgefunden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen, unter Vorbehalt der abschließenden rechtsmedizinischen Untersuchung, verstarb die Frau infolge einer Stichverletzung. Ihr 27-jähriger Lebensgefährte ist dringend verdächtig, die 22-Jährige getötet zu haben. Dies teilte das Polizeipräsidium Oberpfalz mit.

Weiterlesen

Man stelle sich vor, eine Gruppenreise mit einem Bus zu organisieren, und fast alle Wirte sagen einem ab. Genau dies ist dem Gruppentreff Behinderte-Nichtbehinderte aus Unterschleißheim/Lohhof im Landkreis München jahrelang passiert. Weil viele Gastwirte in ganz Bayern fürchteten, dem Umgang mit Behinderten nicht gewachsen zu sein, musste die Betreuerin, VdK-Ortsvorsitzende Johanna Krimmer, Dutzende Telefonate führen, bis sie vor acht Jahren schließlich in Schwandorf fündig wurde – und zwar beim Ausflugslokal Späth in Kreith. Für Musikantenwirt Arthur Schötz und seine Familie ist der Besuch der rund 50 Gäste aus Oberbayern mittlerweile ein fester Bestandteil des Jahresablaufs. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

17. Mai 2021
Burglengenfeld. Am Freitag, 28. Mai, findet der „Tag der Nachbarn" statt. Angesichts der Corona-Krise ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge alles anders und Nachbarschaftsfeste sind nicht möglich. Trotzdem ruft die Nachbarschaftshilfe der Stadt...
17. Mai 2021
Nittenau. Am Wertstoffhof Nittenau kommt es vermehrt zu Problemen. Vor allem die Maskenregelung macht es den Mitarbeitern vor Ort schwer. ...
16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...

Für Sie ausgewählt