Anzeige
Schwandorf. In der Zeit von Donnerstagnacht auf Freitagmorgen wurde von einem in der Uhlandstraße geparkten Pkw der Marke Suzuki der linke Außenspiegel abgefahren.  Der Verursacher flüchtete, ohn...
Weiterlesen
Aufgrund des plötzlich eintretenden Blitzeises vom Freitag, 30.11.2018, beginnend ab ca. 07.20 Uhr bis ca. 11.00 Uhr, ereigneten sich im Bereich des Stadtgebietes Cham 41 dokumentierte Verkehrsunfälle...
Weiterlesen

Pfreimd. Die Landesjugend des Oberpfälzer Schützenbundes hat den TIRO-CUP ausgetragen. In einer Gaumannschaft traten sechs Schützen der Klassen Schüler, Jugend und Junioren mit Luftgewehr-, Luftpistolen- und Bogen gegen einander an. Sieben Gaumannschaften kamen ins Landesleistungszentrum nach Pfreimd. Eine Trennwand ermöglichte in der Luftdruckwaffenhalle, dass die Bogen- und Kugelschützen gleichzeitig starten konnten. Die erzielten Punkte der einzelnen Gaumannschaften wurden zusammengezählt und entschieden über den Wettbewerbssieg.

Weiterlesen

Am Dienstag und Mittwoch streiken die Beschäftigten der Oberpfälzer US-Truppenübungsplätze. Grund ist das niedrige Angebot der Arbeitgeber in den Tarifverhandlungen für die Zivilbeschäftigten.

Weiterlesen

Mit einer vorläufigen Bilanz von sieben Haftbefehlen bei über 70 Tatverdächtigen und der Sicherstellung von 34 Kilogramm Marihuana, annähernd 1 Kilogramm Kokain, 4 Kilogramm Haschisch und über 250 Gramm Amphetamin sowie einem Vermögensarrest von über 800.000 Euro gelang den Ermittlungsbehörden in der Oberpfalz und in Nürnberg ein bedeutender Schlag gegen die Oberpfälzer Rauschgiftszene. Der Schlüssel zum Erfolg lag einmal mehr in der sehr guten Zusammenarbeit von Staatsanwaltschaft und Polizei.

Weiterlesen

Neustadt an der Waldnaab. „Sind Sie auch froh, bei den Guten zu sein“? – Hagen Rether präsentierte in Neustadt knallhartes und intelligentes Kabarett vom Feinsten. Mit seinem Dauerprogramm „Liebe“ befindet sich der scharfsinnige und konsequente Aufklärer Hagen Rether nun schon in der 6. Auflage.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_S. Hofschlaeger_pixelio.de

Trotz vieler gemeldeter Berufsausbildungsstellen gelingt nicht jedem Jugendlichen ein erfolgreicher Sprung ins Berufsleben. Der Aufbau von Jugendberufsagenturen wird seit 2010 von der Bundesagentur für Arbeit, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, den Kommunalen Spitzenverbänden und den Bundesländern in vielfältiger Form unterstützt. 2018 arbeiten insgesamt 85 Standorte in Bayern in Form einer Jugendberufsagentur an der Verbesserung des Über­gangs von der Schule in den Beruf.

Weiterlesen

In Zeiten von zunehmender Bedeutung des Internets ist das gedruckte Gastgeberverzeichnis Oberpfälzer Wald mit seiner gekoppelten Onlinedarstellung auf der Höhe der Zeit: sowohl der „Offline-Schmökerer“ als auch der Onlinebucher werden mit dem Übernachtungsangebot des Oberpfälzer Waldes erreicht.

Weiterlesen

Regensburg/Neunburg vorm Wald/Waldsassen/Pfreimd. Das OVIGO Theater hat sich für die Adventszeit 2018 die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens vorgenommen: Das Original „A Christmas Carol“ wird nun zu „Scrooge“, benannt nach dem herzlosen Geizkragen Ebenezer Scrooge, der seinen Mitmenschen das Leben zur Hölle macht. Die Theatermacher versprechen gruselige, witzige und spannende Vorstellungen an außergewöhnlichen Spielorten in der Oberpfalz.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Amberg. Der Welt-Aids-Tag, der jedes Jahr am 01. Dezember begangen wird, ist ein Tag, um weltweit Solidarität mit Infizierten, HIV-Erkrankten und deren Nahestehenden zu zeigen und an das Thema Aids zu erinnern. Dieser Aufgabe sieht sich das Gesundheitsamt verpflichtet und möchte in diesem Jahr den Welt-Aids-Tag nutzen, um mit Studierenden über die Infektion ins Gespräch zukommen.

Weiterlesen

Symbolfoto: benjamin-klack/pixelio.de

München. Der Freistaat unterstützt strukturschwachen Kommunen im ländlichen Raum tatkräftig. Bayernweit erhalten 141 Kommunen über 144 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen.

Weiterlesen

Ausbildungsvertrag in der Hand, aber was kommt danach? Im Landkreis Schwandorf können sich derzeit rund 640 Neu-Azubis, in Regensburg 620 Neu-Azubis und im Landkreis Amberg-Sulzbach rund 620 neue Azubis über eine Lehrstelle freuen. So viele versorgte Bewerber zählte die Arbeitsagentur zum Start des Ausbildungsjahres. Damit die Karriere auch nach der Abschlussprüfung weitergeht, fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nun bessere Job-Perspektiven für Berufseinsteiger. Eine große Hürde nach der Ausbildung, so die NGG, ist jedoch der Trend zum Job auf Zeit – zur Befristung.

Weiterlesen

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de / Ostbayern. Seit Beginn des Jahres häufen sich die Fälle sogenannter „Sexpressung“. Anfang August waren es bayernweit bereits über 870 Fälle, davon 77 in der Oberpfalz. Die eingeschüchterten Opfer werden von ihren Tätern so unter Druck gesetzt, dass sie den gestellten Geldforderungen oftmals nachkommen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by Tony Hegewald_pixelio.de

Ab sofort können die Eltern die Weiterbewilligung des Kindergelds für ihre studierenden Kinder online abwickeln – ganz ohne bürokratischen Aufwand. Formulare müssen sie nicht mehr ausfüllen. Der Studiennachweis kann online übermittelt werden.

Weiterlesen

Das Ende der Sommerferien in Bayern naht. Am Dienstag, 11.09.2018, starten die Schüler wieder in ein neues Schuljahr. Insbesondere für die vielen ABC-Schützen in der Oberpfalz beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt. Neben den neuen Herausforderungen, die die Schule mit sich bringt, steht für die Erstklässler und auch die weiteren Schüler die Bewältigung des Schulweges an. Die Polizei der Oberpfalz hat auch in diesem Jahr auf die Schüler und die weiteren Verkehrsteilnehmer ein besonderes Augenmerk. Insbesondere steht hier die Überwachung der Gurtanlege- und der Kindersicherungspflicht an.

Weiterlesen

Eichstätt/Würzburg. Die traditionelle Radlerwallfahrt des DJK–Diözesanverbandes Eichstätt führte heuer zum Käppele nach Würzburg. Knapp 60 Teilnehmer aus der gesamten Diözese bewältigten den Weg von der Wallfahrtskapelle Käppele in Würzburg rein per Muskelkraft mit ihren Fahrrädern in der Gemeinschaft des Eichstätter Sportverbandes Deutsche Jugendkraft (DJK) zurück zum Rothsee-Bahnhof. Die circa 150 Kilometer lange - teilweise auch anspruchsvolle - Wegstrecke bewältigten die geübten Hobbyradler unfallfrei bei bester Stimmung und gutem Teamgeist.

Weiterlesen

Lossprechung der frisch gebackenen Gesellen aus und um Regensburg, Kelheim, Schwandorf durch Bauinnung Regensburg

Weiterlesen

Ostbayern. Am Sonntagabend zog das Sturmtief „Fabienne“ auch über die gesamte Oberpfalz und sorgte für zahlreiche Einsätze bei Polizei und Rettungsdienst. Insgesamt wurden 9 Personen verletzt.

Weiterlesen

Symbolbild: TommyS, pixelio.de / Ostbayern. Überstunden, Arbeiten am Wochenende und in der Nacht: In der Oberpfalz ist das für die rund Beschäftigten des Gastgewerbes (Regensburg 7.850, Kreis Schwandorf 2.890, Kreis Amberg-Sulzbach 2.050) alles andere als ungewöhnlich. Ebenso wenig für die Mitarbeiter in der Ernährungsindustrie (R 1.490, SAD 3.410, AS 930). Damit die Belastung jedoch erträglich bleibt, schreibt das Arbeitszeitgesetz maximale Arbeitsstunden und Ruhepausen vor. Genau darum fürchtet nun die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.

Weiterlesen

Die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Schwandorf sowie der Geschäftsstellen in Amberg, Cham, Oberviechtach, Bad Kötzting und Sulzbach-Rosenberg tauschten gestern ihren Schreibtischstuhl gegen einen Gesundheitstag aus. Vielfältige Informationen und Aktionen rund um das Thema Gesundheit standen im Mittelpunkt eines abwechslungsreichen Tages.

Weiterlesen

Region Schwandorf

12. April 2021
Um ca. 16:25 Uhr kam es auf der Regentalstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem 52-jährigen Radfahrer. ...
12. April 2021
Mit 25 Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.263. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 189,4 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 185,3 ...
12. April 2021
Schwarzenfeld. Als erste Teststelle im Landkreis können in Schwarzenfeld ab sofort jeden Tag Termine für Corona-Schnelltests angeboten werden. Möglich wird dies durch die enge Kooperation der Schwarzenfelder Hilfsorganisationen Johanniter-Unfall-Hilf...
12. April 2021
Kunst-Kultur-Tage widmen sich dem Thema Nachhaltigkeit Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage organisiert der Kreisjugendring Schwandorf unter dem Motto „Nachhaltigkeit" diverse Mitmach-Aktionen und spannende Projekte um Kinder und Jugendliche aus dem Landk...
11. April 2021
Nittenau. Eigentlich hätten die Stadträte dem Bürgermeister schon kurz vor Weihnachten aufs Dach steigen sollen. Taten sie aber nicht - denn die Pandemie brachte auch den Zeitplan des Dachausbaus im Rathaus aus den Fugen. Wer sich die Baustelle aller...
11. April 2021
Mit 49 Fällen am Freitag und 40 am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.238. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 189,4 und damit ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt