Anzeige

Bild:(c) jmg, pixelio.de  -  Region. Zusammenfassend kann die Halloween-Nacht im Bereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz als eher ruhig mit keinen herausragenden Ereignissen bezeichnet werden. Trotzdem mussten in der Nacht nahezu 100 Einsätze mit Halloween-Bezug abgearbeitet werden.

Weiterlesen

„Der Boden ist ein wichtiges Produktionsmittel im Pflanzenbau. Daher gilt es, den Boden nachhaltig zu bewirtschaften, um so die Bodenfruchtbarkeit langfristig zu erhalten und zu verbessern.

Weiterlesen

Ostbayern. Beim Ausbilderabend der Johanniter wurden den neuen Ausbildern für Erste-Hilfe Kurse nach erfolgreichem Bestehen ihrer Ausbilderprüfung ihre Zertifikate überreicht. Sie werden ab sofort in Schwandorf, Amberg und Regensburg eingesetzt.

Weiterlesen

Im Oberpfälzer Freilandmuseum ist bereits Ruhe eingekehrt, es öffnet aber am 26. November in Neusath um 11 Uhr nochmals seine Tore. 

Weiterlesen

Symbolbild:(c) domaris, pixelio.de  -  Ostbayern. Überfrierende Nässe führte am Sonntag zu ersten witterungsbedingten Unfällen im Schutzbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz. Am SonntagnachMittag wurde die Polizei zu etwa 20 Verkehrsunfällen gerufen. Hierbei wurden fünf Personen leicht verletzt.

Weiterlesen

Am Sonntagabend mussten die Autofahrer in der Region mit dem starken Schneefall kämpfen. In der südlichen Oberpfalz und in Niederbayern kam es auf den Autobahnen zu einigen Unfällen.

Weiterlesen

Foto: Andreas Amann/ Am Montagabend hat die SPD-Bundestagsfraktion MdB Marianne Schieder aus Wernberg-Köblitz zur Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt. Die Abgeordnete aus dem Wahlkreis Schwandorf-Cham ist damit Mitglied im Geschäftsführenden Fraktionsvorstand, der die Arbeit der SPD-Abgeordneten im Bundestag koordiniert.

Weiterlesen

Ostbayern. Der bayern- und bundesweite Trend zeigt sich auch in den Wahlkreisen Schwandorf-Cham und Regensburg: Wenngleich die beiden CSU-Kandidaten Karl Holmeier und Peter Aumer (unser Bild, 2. v.re.) ihre Direktmandate gewinnen konnten, so büßte die CSU doch massiv Stimmen ein. Knapp 37 Prozent im Bereich Schwandorf-Cham und knapp 41 Prozent im Bereich Regensburg waren es schließlich. Die SPD stürzte auf rund 20 bzw. 14 Prozent ab. Großer Gewinner des Wahltags war die AfD. Freude auch bei denRegensburger Grünen: Stefan Schmidt schaffte über die Liste den Einzug in den Bundestag.

Weiterlesen

Am Freitag, 22.09.2017 lud Polizeivizepräsident Michael Liegl die oberpfälzer Absolventen der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern, Fachbereich Polizei (FHVR) nach bestandenem Studium nach Regensburg ein. Im Rahmen einer Feierstunde händigte Liegl an acht neue Polizei- und Kriminalkommissare die Prüfungszeugnisse sowie die Ernennungsurkunden aus und gratulierte zum erfolgreichen Laufbahnaufstieg.

Weiterlesen
Geiersthal, Kreis Regen: Bei einem tragischen Verkehrsunfall wurden am Sonntag, 01.10.2017, gegen 12.00 Uhr auf der Staatsstraße 2636 etwa auf Höhe Piflitz eine 80-jährige Frau und ein 5-jähriges Mädchen tödlich verletzt.
Weiterlesen

Der 20-jährige Julian Kemptner aus Fensterbach hat sich in mehreren Disziplinen zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Mit einer Goldmedaille beendete er sein sportlich erfolgreichstes Jahr, und das in der Herrenklasse, in der die Konkurrenz am stärksten ist.

Weiterlesen

Eine nicht alltägliche Ehrung erhielt Zollhundeführer Johann Stöberl gemeinsam mit seinem Rauschgiftspürhund „Maddox“.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Thorben Wengert_pixelio.de Der CSU-Wahlkreisabgeordnete für Schwandorf und Cham, Karl Holmeier, informiert über den Förderaufruf des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung.
Ziel des vom Bundeslandwirtschaftsministerium veröffentlichten Forschungsaufrufes ist die Initiierung von Vorhaben zur Treibhausgas (THG)- und Emissionsminderung bei Biomassefeuerungsanlagen. Gesucht werden Vorhaben zur Entwicklung von Konzepten, Komponenten und Systemelementen für die Reduzierung der THG-Emissionen durch Maßnahmen zur Erhöhung der Biomassenutzungs- und Anlageneffizienz bzw. zur Anlagenentwicklung und optimierung durch primäre und sekundäre Maßnahmen, um den Schadstoffausstoß weiter zu vermindern.

Weiterlesen

Der Herbst hat Einzug gehalten und damit auch laubbedeckte Straßen, Nebel und nasse Fahrbahnen. Dazu gibt es sicherlich auch bald wieder erste Meldungen wegen Reifbildung und überfrierender Nässe. Diese Signale des nahenden Winters bringen ein erhöhtes Gefahren- und Unfallrisiko für alle Verkehrsteilnehmer mit sich. Die Polizei rät zu vorbeugenden Maßnahmen und angepasster Fahrweise.

Weiterlesen

Vor einigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg in Höhe von Roding einen Reisenden im Fernreisezug München – Prag.

Weiterlesen

Die „dunkle Jahreszeit“ nutzen Einbrecher oftmals, um im Schutz der früh einsetzenden Dämmerung verlassene Wohnobjekte vorzufinden. Die Oberpfälzer Polizei begegnet diesem Phänomen, wie in den vergangenen Jahren, mit gezielten Maßnahmen in den gefährdeten Wohnbereichen.

Weiterlesen

Symbolbild: Peter Hebgen, pixelio.de

Ein Sturmtief mit orkanartigen Böen hielt am Sonntagvormittag die Rettungskräfte der Feuerwehr und die Polizei in der gesamten Oberpfalz in Atem.

Weiterlesen

Polizeivizepräsident Michael Liegl konnte am 04.09.2017 72 neue Kolleginnen und Kollegen im Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg begrüßen. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten seit dem 1. September  Dienst bei der Oberpfälzer Polizei.

Weiterlesen

Dinglfing. Seit 1. Juni wird im Museum Dingolfing die Sonderschau „50 Jahre BMW in Niederbayern“ gezeigt. Bei freiem Eintritt wird im ehemaligen Getreidekasten in der Oberen Stadt eindrucksvoll die Geschichte und Entwicklung der beiden BMW Group Werke Dingolfing und Landshut sowie deren Einfluss auf die Infrastruktur einer ganzen Region gezeigt.

Weiterlesen

Am Dienstag, 12.09.2017, ist es wieder soweit: Die Sommerferien in Bayern sind zu Ende und die Schüler starten wieder in ein neues Schuljahr. Insbesondere für die Erstklässler beginnt ein völlig neuer und aufregender Lebensabschnitt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
14. Mai 2021
Schwandorf. Die Autobahn GmbH des Bundes informierte am Mittwoch in Schwandorf über die derzeitigen und künftig geplanten Baumaßnahmen entlang der A93 im Raum Schwandorf. Der Direktor der Niederlassung Nordbayern, Reinhard Pirner, folgte dazu einer E...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt