// */
Anzeige
Anzeige

Kreis Schwandorf. Mit 45 neuen Corona-Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 5.195Wie der Landkreis am Freitag noch einmal mitteilt, weicht der Freistaat Bayern zugunsten der Grenzlandkreise vom üblichen einwohnerbezogenen Verteilungsschlüssel für den Impfstoff ab. Auch der Landkreis Schwandorf hat 1000 zusätzliche Impfdosen zugeteilt bekommen. „Bereits letzte Woche wurden 500 Dosen ausgeliefert, heute haben wir weitere 500 Dosen aus der Sonderration erhalten“, so Sprecher Hans Prechtl am Freitag. 

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Noch immer sind die Inzidenzwerte bei den Corona-Zahlen hoch im Landkreis Schwandorf, zudem gibt es auch wieder einen Todesfall zu verzeichnen. Abgesehen davon sollen auch die Planungen für den Einsatz von Saisonkräften anlaufen.

Weiterlesen

Teunz. Ein bislang unbekannter Täter legte auf Höhe Oberviechtacher Str. 4, einen Giftköder, der in Schinken eingerollt war, aus. Zwei der insgesamt drei Köder wurden am Sonntagabend bereits von einem Hund gefressen. 

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Zwei Schulklassen im Kreis Schwandorf müssen über die Herbstferien in Quarantäne. Insgesamt meldete das Landratsamt am Freitag 19 neue bestätigte Corona-Infektionen.


Weiterlesen

Schwandorf. Der Wechsel von Gelb auf Rot ging schnell. Erst am Freitag hatte der Landkreis Schwandorf die Stufe Gelb erreicht, seit Montag, 27. Oktober, steht die Ampel auf Rot. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit weist eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 50,04 aus und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat den Landkreis mit Wirkung von heute in die Liste derjenigen Landkreise aufgenommen, die den Schwellenwert von 50 überschritten haben.

Weiterlesen

Schwandorf. Seit dem 22. Oktober haben sich im Kreis Schwandorf 16 neue Corona-Infektionen bestätigt, die sich auf folgende acht Gemeinden verteilen: Schwandorf (5),  Burglengenfeld (3),   Wernberg-Köblitz (2),  Stadlern (2),  Bruck in der Oberpfalz (1), Nabburg (1),  Teublitz (1) und Teunz (1).

Weiterlesen

Auf die neun Fälle, die wir gestern mitgeteilt haben, folgen 17 Fälle, die bislang heute erwiesen sind. Damit steigt die Gesamtzahl auf 681. Weitere Fälle sind für heute nicht auszuschließen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Nach dem Aufsehen erregenden Fall in Bodenwöhr, wegen dem 120 Menschen in Quarantäne geschickt wurden, kam dem Landratsamt am Montagabend eine weitere bestätigte Infektion zur Kenntnis. Am Dienstag tauchten ebenfalls neue positive Testergebnisse auf.
Weiterlesen

Teunz. Der Besitzer einer Biogasanlage am Ortsrand von Fuchsberg hörte gegen 05.35 Uhr ein Explosionsgeräusch aus dem Generatorhaus. Als er nachschaute, stand ein Schaltschrank bereits in Brand.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend gegen 18 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Schwandorf die Staatsstraße 2156 von Nabburg in Richtung Teunz. An der Kreuzung zur B22 missachtete er die Vorfahrt eines 40 Tonners, der aus Richtung Weiden kam und es kam zum Zusammenstoß. 

Weiterlesen

Ein unbekannter Täter entwendete in der Nacht auf Dienstag einen in einer Hofeinfahrt am Fichtenweg in Teunz abgestellten Pkw, VW-Passat, grau/grün.

Weiterlesen

Bild: (c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Ein 45-jähriger Teunzer fuhr mit seinem Leichtkraftrad die Ödmiesbacher Straße in Teunz und wollte nach links in die Schulstraße abbiegen. Dies übersah ihn ein 73-jähriger Opelfahrer aus dem Gemeindegebiet Teunz, der aus der untergeordneten Schulstraße kam und nach links in die Ödmiesbacher Straße abbiegen wollte.

Weiterlesen

(c) tommyS, pixelio.de

Unbekannte Täter rissen wohl in der Freinacht an der Kreuzung der SAD 41 mit der GVS Fuchsberg-Zeinried (Teunz) die Verkehrszeichen auf der GVS aus Richtung Fuchsberg die beiden Vorfahrtsschilder aus und versetzten diese auf die Kreisstraße. Auf der Kreisstraße in Richtung Teunz wurden links und rechts der Fahrbahn die Schilder "Vorfahrt gewähren" aufgestellt. Das Vorfahrtsschild auf der Kreisstraße wurde entfernt und im Buschwerk "entsorgt".

Weiterlesen

Bild: (c) TommyS, pixelio.de -  Fuchsberg/Teunz. Ein 33-jähriger Oberviechtacher transportierte am Donnerstag, 31. August 2017, gegen 21 Uhr in Fuchsberg mit einem Pkw-Gespann einen Opel Corsa und wollte diesen im Hof seiner privaten Werkstatt abladen. Plötzlich machte sich das Gespann selbständig und rollte nach vorne in den Weiher eines ehemaligen Steinbruchs.

Weiterlesen

Region Schwandorf

28. November 2021
Nabburg. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg (Stadt Nabburg) wurde am 29. September um ca. 15 Uhr zur Erstversorgung einer schwerverletzten Person im Stadtbereich alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die hilfsbedürftige Person unter eine...
28. November 2021
Schwandorf/Neunburg v. Wald. Der Großlandkreis Schwandorf ist wie auch im vergangenen Jahr im „Oberpfälzer Heimatspiegel 2022" wieder stark vertreten. Neun Autoren haben heimatgeschichtliche Themen aufgearbeitet und geben Einblick in ursprüngliches O...
27. November 2021
Waidhaus. Vor einigen Tagen zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter nahe Waidhaus aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Kontrolle zu ...
27. November 2021
Schwandorf. Welchen Stellenwert und wie wertvoll Friede eigentlich ist, zeigt Michael Fleischmann in seinem Buch "Ich hatt' einen Kameraden" auf. Im Mittelpunkt des knapp 500 Seiten starken Buches stehen Gefallene, Vermisste und Opfer des Nation...
27. November 2021
Wackersdorf. Die Schnelltest-Station der Johanniter ist wieder in Betrieb. Am vergangenen Freitag wurden ab 16 Uhr die ersten Testungen vor Ort durchgeführt. Der derzeitige Andrang auf das Angebot ist enorm....
27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...