Anzeige
corona-4970836_1280

Corona im Kreis Schwandorf: 1200 Geimpfte, niedrige Fallzahlen und ein großes Aber...

2 Minuten Lesezeit (434 Worte)
Kreis Schwandorf. Mit zehn neu bekanntgewordenen Corona-Infektionen am Sonntag im Kreis Schwandorf steigt die Gesamtzahl auf 3.517. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut LGL bei 91,97 und laut RKI bei 88,6. "Es wird noch mindestens eine Woche dauern, bis man die aktuell niedrigeren Fallzahlen richtig bewerten kann. Heute haben viele Arztpraxen, die „zwischen den Jahren" geschlossen waren, geöffnet. Es werden wieder mehr Patienten getestet werden und auch die Kontakte an Weihnachten und Silvester zeichnen sich in der Fallzahl noch nicht ab", so Hans Prechtl vom Landratsamt Schwandorf. 

"Denn wie uns die Experten sagen, dauert es schon wegen der Inkubationszeit, sodann der Zeitspanne, bis nach einer Infektion bei vielen Menschen Symptome auftreten und diese in der Folge zum Test gehen sowie der für Testung, Probenanalyse und Erfassung zu veranschlagenden Zeitspanne mindestens zwei Wochen, ehe sich ein Infektionsgeschehen in den Statistiken signifikant widerspiegelt. Oder anders gesagt: Die Zahlen, die wir heute erfassen, geben das Infektionsgeschehen von vor zwei Wochen und länger wieder. Diese Verzögerung bis hin zu einer Trendumkehr haben wir auch beim Lockdown im März und im November erlebt."

Im Impfzentrum in Nabburg und in verschiedenen Seniorenheimen im Landkreis wurden bislang insgesamt 1.200 Personen geimpft. Die Impfung sei im Landkreis Schwandorf gut angelaufen. Für alle geimpften Personen gilt, dass für eine volle Wirkung eine zweite Impfung erforderlich ist. Die Termine seien vereinbart und die Impfdosen dafür zentral zwischengelagert.

Christbaum mit Meisenknödel
Aktuell wird gefragt, ob gemeinnützige Christbaum-Sammelaktionen stattfinden können, nachdem ein schnelles Lockdown-Ende nicht in Sicht ist. "Wir haben bislang einige Sammelaktionen von Vereinen bewilligt. Beispielhaft erwähnen wir die Christbaumsammlung der Jugendfeuerwehr und Wasserwachtjugend Pfreimd sowie die der Jugendfeuerwehr Katzdorf. Zur jeder Ausnahmegenehmigung wurde rund ein Dutzend Auflagen verfügt, zum Beispiel, dass ein Landwirt mit seinem Fahrzeuggespann als Dienstleister tätig wird. Insgesamt wollen wir mit solchen Anträgen, die per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden können, lebensnah umgehen. Da der Verkauf von Christbäumen ausdrücklich zugelassen war, halten wir auch deren sachgerechte Entsorgung für geboten, auch wenn in unserer ländlich geprägten Region davon auszugehen ist, dass ein Großteil der Bevölkerung die Möglichkeit hat, den abgeleerten Christbaum im winterlichen Garten für einige Wochen zwischenzulagern. Wird der Baum dort etwa mit Meisenknödel behängt, freuen sich auch die Vögel darüber", rät Prechtl.
Informationen zu Corona sind auf der Landkreishomepage unter dem Button „Coronavirus" zusammengefasst.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. April 2021
Mit 36 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.416. Das entspricht heute exakt fünf Prozent der Landkreisbevölkerung. Damit wurde bei jedem 20. Landkreisbewohner eine Infektion nachgewiesen. Dass die Dunkelziffer um ei...
16. April 2021
„Mit ihr wird ein Stück Bodenwöhr zu Grabe getragen." Treffender konnte es Pfarrer Johann Trescher bei der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Barbara es nicht formulieren, als er die wichtigsten Stationen von Inge Jacob beschr...
16. April 2021
Das Landratsamt Schwandorf führt aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Freilandmuseum Oberpfalz in Neusath-Perschen sowie den Wasserwirtschaftsämtern Regensburg und Weiden die Weltwasserwoche für alle Viertklässler im Regierungsbezirk aufgru...
16. April 2021
16. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Im Mai 2020 hat Rudolf Seidl den Platz im Rathaus von Dr. Susanne Plank übernommen. Jetzt überreichte er seiner Vorgängerin die Urkunde, mit der ihr der Ehrentitel als „Altbürgermeister" verliehen wurde. Bereits im letzten Jahr...
15. April 2021
Mit 55 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.380. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 197,5 lag, sank auf 167,7. Diesen Wert geben heute sowohl das LGL als auch das RKI an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt