Dank sei Gott dem Herrn

Süssenbach. Am Samstagabend wurde in der Expositur Süssenbach das Erntedankfest gefeiert. Pfarrer Willibald Spießl sagte, das Thema des Gottesdienstes sei es, Gott dem Herrn zu danken. An diesem Tag wolle man für alles danken, was die Menschen am Leben hält und sie stärkt.

 

 

Nach dem Evangelium brachten Kinder verschiedene Gaben zum Altar. Sie legten Sonne, Wasser, Pflanzen, Ackerboden, Tomaten, Kartoffeln und Brot in verschiedener Form zum Erntealtar und lasen die möglichen Gedanken dieser Gaben vor. Im Anschluss segnete Pfarrer Spießl den Erntealtar und die Kinder lasen die Fürbitten. Abschließend dankte der Pfarrer dem Kirchenchor und der Familie Denk für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes. Auch in diesem Jahr wurde der Erntealtar wieder vom Pfarrgemeinderat vorbereitet. Nach dem Gottesdienst wurden auch traditionell Minibrote verkauft.