Das Christkind, die Engel und der Nikolaus laden zum Weihnachtsmarkt ein

Das Christkind, die Engel und der Nikolaus laden zum Weihnachtsmarkt ein

1 Minuten Lesezeit (221 Worte)

Bruck. Am 2. Wochenende im Advent verwandelt sich der Marktplatz in einen Weihnachtsmarkt. Am Samstag, 08.12., eröffnet, um 16 Uhr, 1. Bürgermeister Hans Frankl mit dem Christkind (Linda Seebauer), den Engeln (Sina Koller, Lisa Sauer, Anna Hecht und Emma Hartl) und dem Nikolaus (Hans Beck) den 21. Brucker Weihnachtsmarkt.

Anzeige

 

 

Der Kindergartenchor und die Brucker Blaskapelle wirken durch Musikbeiträge mit. Um 17 Uhr tritt die Perchtengruppe des Trachtenvereins „Enzian“ Bruck auf und um 19 Uhr wird eine Feuershow geboten. Am Sonntag, 09.12., ab 13 Uhr, besucht der Nikolaus mit den Perchten, sowie dem Christkind und den Engeln wiederum den Weihnachtsmarkt. Es gibt einen Wunschzettelbaum, und Kinder können die Fragen, die ihnen auf den Nägeln brennen, an den Nikolaus richten. Um 15 Uhr und um 18 Uhr wird auf der Bühne musiziert. Um 16 Uhr findet in der Pfarrkirche das traditionelle Adventssingen der KAB statt.

Den Weihnachtsmarkt organisiert der Markt Bruck mit den örtlichen Vereinen. Das Speisen- und Getränkeangebot ist vielseitig. Hobby- und Handwerkskünstler sowie eine Schauschmiede bereichern das Angebot. An beiden Tagen verteilen die Engel eine kleine Aufmerksamkeit an die Kinder. Stellvertretend für die Frauenunion kümmerte sich Maria Stöberl wieder um die Organisation des Christkindes und der Engel, sowie um deren Einkleidung mit Kleid, Flügel und Stirnband. Die Bevölkerung ist an beiden Tagen herzlich zum Besuch des Weihnachtsmarktes eingeladen.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige