32A1C2D3-AAE2-4B09-A2DD-5F77935396B9

Wenzenbach. Am Freitag  bog ein bislang unbekannter Fahrer eines Kleintransporters in das Grundstück eines Anwohners Im Weihertal ab. Hierbei touchierte der Fahrer mit dem Heck seines Fahrzeugs den Gartenzaun, welcher dadurch eingedrückt wurde.

Anschließend verließ der Unfallverursacher die Örtlichkeit, kam aber wieder zu Fuß zurück und stelle Pakete zu. Danach richtete der Zusteller den Zaun wieder auf, meldete jedoch den Schaden nicht. Der Schaden beträgt ca. 1500 Euro.

Der Vorfall wurde von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet. Er konnte Angaben zum Fahrer und dem Fahrzeug machen. Den verantwortlichen Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.