Denkmal für Neunburger Eisenbahn

Denkmal für Neunburger Eisenbahn

1 Minuten Lesezeit (182 Worte)

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Eisenbahnstrecke Neunburg vorm Wald-Rötz hat der Nürnberger Realschullehrer und Eisenbahnfreund Johannes Wiemann der Stadt Neunburg und ihren Bürgern zum einen aus Verbundenheit mit der Stadt und zum anderen zur Erinnerung an die alte Lokalbahntradition das Denkmal „Ostbahnhof mit Zug“ gestiftet.

Die Enthüllung des Denkmals fand am Sonntag, 27. September, um 11.30 Uhr durch den ersten Bürgermeister Martin Birner und zahlreichen Ehrengästen statt. Der Standort wurde zwischen dem Ostbahnhofs und der Schwarzachtalhalle festgelegt – eben auf der alten Trasse des alten Schienenstrangs.

Die Einweihung erfolgte durch Stadtpfarrer Stefan Wagner und Pfarrer Joachim Kendzia. Und würde von der Neunburger Stadtkapelle festlich umrahmt. Johannes Wiemann hielt anlässlich des Jubiläums einen informativen Kurzvortrag zum Thema „100 Jahre Eisenbahnstrecke Neunburg vorm Wald-Rötz“. Bei dem Denkmal selbst handelt es sich um einen Bronzeguss, der nach den Vorstellungen des Stifters von dem Künstler Robert Weber aus Fischbach ausgearbeitet und von der Firma Gugg aus Straubing im sogenannten Wachsausschmelzverfahren gegossen wurde.

Die Planung lag in den Händen des Architekten Sigi Wild aus Furth im Wald, wobei Heimatpfleger Theo Männer unterstützend als Berater zur Seite stand.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige