DomBuch (c) by Franz Niebauer

Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben dem Kölner Dom, ist wohl der Dom St. Peter zu Regensburg, das bedeutendste Bauwerk in Deutschland. So befindet sich im Regensburger Dom mit seinen 105 Meter hohen Türmen, die 2019, 150 Jahre alt geworden sind,die derzeit größte an Seilen „schwebende" Orgel der Welt. König Ludwig I. von Bayern hatte es ermöglicht, dass der Regensburger Dom seine „Spitzen" bekam.

Mein Bildband soll dem Betrachter Innovation und Motivation zur Besichtigung des in Süddeutschland einmaligen Bauwerkes, geben. Der Band enthält auch, neben meinen Bildern, Zeichnungen von der Kunststudentin Michaela Stefanie Plötz aus Altenschneeberg. Erwähnenswert ist auch, dass die staatliche Dombauhütte Regensburg, neben den Dombauhütten Passau und Bamberg, als „Immaterielles Unesco-Kulturerbe", in das bundesweite Verzeichnis, eingetragen ist.

Der Dom ist für mich in Regensburg das neben der Steinernen Brücke bedeutendste über allen Gebäuden hinausragende, weit sichtbare Bauwerk, das Menschen geschaffen haben.

Der Bildband hat einen Preis von 14,90 € und kann bei Franz Niebauer, http://regensburg-nah.de/Bildband-Regensburg-nah-von-Franz-Niebauer, bestellt werden.