Anzeige
Die besten Schützen des „Grenzlandgaues“

Die besten Schützen des „Grenzlandgaues“

4 Minuten Lesezeit (748 Worte)

Die besten Schützen des „Grenzlandgaues“ wurden bei der Siegerehrung im Schützenheim in Thanstein mit Meisternadeln geehrt. 98 Starter lieferten sich spannende Wettkämpfe um Abzeichen, Urkunden und Qualifikation. Gauschützenmeister (GSM) Manfred Muck und Stellvertreter Ludwig Dirscherl nahmen die Ehrung vor. Das beste Mannschaftsergebnis erzielte das Damenteam (Julia Dirscherl, Melanie Blaschke, Magdalena Schmidt) des VPC Thanstein mit 1151 Ringen. Mit den großkalibrigen Waffen konnte Rudolf Krippner mit 353 Ringen in der Disziplin Revolver Kal.357 seine Titel verteidigen.

Die Schüler hatten 20 Schuss und die restlichen Klassen 40 Schuss mit den Luftdruckwaffen zu absolvieren. 20 Starter konnten ihren Gaumeistertitel vom Vorjahr verteidigen. Ludwig Dirscherl wurde in fünf Disziplinen Gaumeister.

GSM Manfred Muck bedankte sich bei den austragenden Vereinen, die für einen reibungslosen Ablauf der Meisterschaften in Oberviechtach, Weiding, Thanstein und Gaisthal sorgten. Nur über Vereins-, Gau- und Landesmeisterschaft kann sich ein Schütze für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Der Wettkampf war gleichzeitig das Sprungbrett zur Bayerischen Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes, die im Juni stattfindet. Viel Ehrgeiz und Trainingsfleiß ist erforderlich um die jeweilige Qualifikationsnorm (Mindestringzahlen) zu erreichen. Im Medaillenspiegel gewann der VPC Thanstein. Die teilnehmenden Einzelschützen konnten mit 20 Gold-, 13 Silber- und 5 Bronzemedaillen die meisten Erfolge feiern. Die „Scharfschützen“ Oberviechtach (6,0,0), „Schloßfalke“ Pertolzhofen (5,5,4), „Einheit“ Weiding (4,3,4) und „Frauenstein“ Gaisthal (3,4,2) folgten in der Gaumeistertiteljagd.

Ergebnisse Luftgewehr:

Schüler männlich: Peter Lottner, Pertolzhofen 148 Ringe; Leon Bösl, Weiding (126), Daniel Rosenmüller, Weiding (125).

Schüler weiblich: Alicia Zisler, Thanstein (166); Sherin Schadow, Weiding (112).

Jugend männlich: Joachim Rosenmüller, Weiding (256).

Juniorinnen B: Marina Schießl, Pertolzhofen (296); Mareike Schmidt, Thanstein (295).

Junioren A männlich: Marco Schießl, Pertolzhofen (364); Martin Fuchs, Pertolzhofen (313).

Juniorinnen A: Carina Maier, Weiding (360); Katharina Blab, Pertolzhofen (330).

Herren: Martin Träxler, Gaisthal (361); Martin Hanauer, Gaisthal  (354); Martin Alwang, Pertolzhofen (353).

Damen: Julia Dirscherl (388); Melanie Blaschke (382); Magdalena Schmidt (381) alle Thanstein.

Altersklasse: Reinhard Bauer, Gaisthal (365), Hubert Schmidt, Gaisthal (361); Manfred Becher, Pullenried (341).

Damenaltersklasse:  Michaela Zisler, Thanstein (368); Elisabeth Schmidt, Gaisthal (351); Marika Frank, Gaisthal (346). 

Senioren:  Siegfried Schmidt (368); Günter Hirsch (364); Ludwig Dirscherl, (315) alle Thanstein.

Seniorinnen:  Sieglinde Dirscherl, Thanstein (365); Elisabeth Legl, Thanstein (342).

Senioren aufgelegt:

A männlich: Ludwig Dirscherl, Thanstein (295); Manfred Legl, Thanstein (278); Willibald Weber, Weiding (274).

A weiblich: Christa Weber, Weiding (282); Sieglinde Dirscherl, Thanstein (270); Edeltraud Wild, Schönsee (254).

C männlich: Engelbert Lautenschlager, Thanstein (290), Michael Dirscherl, Thanstein (289); Georg Schwarz, Weiding (288).

C weiblich: Antonia Schwarz, Weiding (296); Christa Fettke, Weiding (282); Heike Neumann, Weiding (276).

 

Luftpistole:

Schüler männlich:  Peter Lottner (137); Manuel Prey (125); Andreas Landgraf (108), alle  Pertolzhofen.

Junioren B männlich: Patrick Kühner, Niedermurach (364); Lukas Böckl, Thanstein (323).

Junioren A männlich: Maximilian Schmidt, Thanstein (330);  Martin Fuchs, Pertolzhofen (309); Marco Schießl, Pertolzhofen (306).

Herren: Martin Träxler, Gaisthal (367); Georg Baumer, Muschenried (350); Martin Alwang, Pertolzhofen (342).

Damen: Julia Eckl, Pertolzhofen (331); Kerstin Reisinger, Pertolzhofen (295).

Altersklasse: Johann Schneeberger, Niedermurach (368); Hubert Schmidt, Gaisthal (351); Hans Süß, Gaisthal (347).

Damenaltersklasse: Inka Karger, Thanstein (299).

Senioren: Ludwig Dirscherl, Thanstein (351).

 

Luftpistole Auflage:

Senioren A: Günter Hirsch, Thanstein (278); Herbert Frank, Gaisthal (269); Ludwig Dirscherl, Thanstein (263).

Senioren C: Michael Dirscherl (265); Manfred Muck (217); Engelbert Lautenschlager (204) alle Thanstein.

 

Kleinkaliber

KK-Liegend: Senioren: Günter Hirsch (554); Ludwig Dirscherl (551), Siegfried Schmidt (545), alle Thanstein.

KK-Auflage: A70: Ludwig Dirscherl (271); C74: Engelbert Lautenschlager (239);

KK-Auflage ZF: A70: Ludwig Dirscherl (273); C74: Engelbert Lautenschlager (244) alle Thanstein.

 

Pistole .22 mm:

Junioren: Lukas Böckl (484), Senioren: Ludwig Dirscherl (508) beide Thanstein.

Pistole 9mm:

Altersklasse: Achim Schallmoser (310);

Senioren: Hans Brunner (328) beide Oberviechtach.

Revolver .357:

Herren: Stefan Legl, Thanstein (291);

Altersklasse: Hans Elsner, Oberviechtach (343); Wolfgang Braun, Thanstein (333).

Senioren: Rudolf Krippner, Oberviechtach (353); Ludwig Dirscherl, Thanstein (305).

Revolver .44: Senioren: Max Fuchs (330); Albert Kiener (369) beide Oberviechtach.

 

Mannschaftswertungen:

LG:

Schüler: Weiding I 371 Ringe; Pertolzhofen (324); Weiding II (297).

Herren: Gaisthal 1057 Ringe (Manuel Bauer, Martin Hanauer, Martin Träxler).

Damen: Thanstein 1151 Ringe (Julia Dirscherl, Melanie Blaschke, Magdalena Schmidt); Thanstein II (1020).

Damenaltersklasse: Thanstein 1075 Ringe (Michaela Zisler, Sieglinde Dirscherl, Elisabeth Legl); Gaisthal (987).

Senioren:  Thanstein 1047 Ringe (Siegfried Schmidt, Günter Hirsch, Ludwig Dirscherl).

 

LG Auflage:

Senioren A: Thanstein 843 Ringe.

Senioren B/C: Weiding I (866); Thanstein (840); Weiding II (833).

 

LP:

Schüler: Pertolzhofen 370 Ringe.

Herren: Muschenried 1010 Ringe (Georg Baumer, Martin Baumer, Johann Mösbauer); Pertolzhofen (986).

Altersklasse: Gaisthal 1042 (Hubert Schmidt, Hans Süß, Reinhard Bauer).

 

LP Auflage:

A70/71 Thanstein (802); C74/75: (686).

 

KK-Liegend:

Senioren: Thanstein 1650 Ringe (Günter Hirsch, Siegfried Schmidt, Ludwig Dirscherl).

GK Rev.357: Thanstein (929).

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

31. Oktober 2020
Schwandorf. Auf den ersten Blick wirkt das Erscheinungsbild des Spielplatzes im Schwandorfer Stadtpark in diesen Tagen ungewohnt. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben die Akazien und Sträucher, die Bunkeranlage neben den Klettergerüsten säu...
31. Oktober 2020
Nabburg. Am Freitag, 30.10.2020 gegen 10:40 Uhr ereignete sich in Nabburg ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin aus Regensburg fuhr mit ihrem Pkw aufvder Mittelschulstraße in Richtung der Ge...
30. Oktober 2020
Der Kindergarten „Villa Kunterbunt" hat die Auszeichnung zum „Forschergeist"-Landessieger erhalten. Sonja Schäffer, Johanniter-Netzwerk Koordinatorin für das „Haus der Kleinen Forscher", hat hierzu persönlich ein Geschenk überreicht....
30. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Zwei Schulklassen im Kreis Schwandorf müssen über die Herbstferien in Quarantäne. Insgesamt meldete das Landratsamt am Freitag 19 neue bestätigte Corona-Infektionen....
30. Oktober 2020
Schwandorf. Das überregional auch durch Funk und Fernsehen bekannte Schwandorfer Marionettentheater muss den Start der diesjährigen Spielsaison nach hinten schieben. Geplant waren die Aufführungen der Stücke „Münchhausen" und „Georg, das Schlo...
30. Oktober 2020
Schwandorf. Am Mittwochnachmittag teilte der Anwohner eines Anwesens in der Siedlerstraße in Büchelkühn mit, dass versucht worden sei, in sein Wohnhaus einzubrechen. Eine Nachbarin habe am Mittwoch gegen 02:00 Uhr von ihrem Fenster aus drei unbekannt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt