Diskothekenbesuch der „etwas anderen Art

Symbolbild: (c) by_gnter-havlena_pixelio.de.png

Was einen 26-jährigen Hirschauer am 08.10.2016, gegen 01:00 Uhr, zu seinem Handeln „bewegte“ gibt der Amberger Polizei momentan noch Rätsel auf. 

In einer Diskothek in der Regensburger Straße in Amberg warf der 26-Jährige einen größeren Böller in die Toilettenschlüssel des Herren-WC`s, diese wurde durch die Explosionswucht komplett in ihre Einzelteile zerlegt. Zum Glück wurden keine Personen verletzt, der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro€. „Große Augen“ bekamen die aufnehmenden Beamten zudem, nachdem sie einen Alkoholtest durchgeführt hatten, der „Übeltäter“ hatte „unglaubliche“ 5,24 Promille.