Efeu abgeflammt: Dachstuhl fängt Feuer

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Am Samstag Nachmittag flammte ein 38-Jähriger Lorenzer  an seiner Wohnhaus-Außenwand Efeu mit einem mit einem entsprechenden Brenner ab. Nach Beendigung der Arbeiten bemerkte er  Rauchentwicklung am Dach des Hauses.

Teile des Dachstuhles hatten Feuer gefangen. Die Freiwillige Feuerwehr musste ausrücken um den Brand am Wohnhaus zu bekämpfen. Es wurde niemand bei dem Brand verletzt.