Ehrungen bei Edelweiß-Schützen

Ehrungen bei Edelweiß-Schützen

2 Minuten Lesezeit (331 Worte)

Da der Schützenverein „Edelweiß“ Wolfsbach zu feiern versteht, verband er sein Sommerfest mit der Ehrung langjähriger treuer Mitglieder. Heuer aber spielte das Wetter spielte nicht mit, das Fest musste wegen Regenschauern im Senftstadl stattfinden. Um aber die letzten Wolfsbacher aufzurütteln, war heuer auch die Amberger Stadtwache angetreten, ließ ihre Kanone durch das Vilstal knallen.

Bei einer frische Halbe oder einem „Kracherl“ und dazu natürlich Deftigem vom Grill oder Emmentaler mit Semmel kam ließen es sich die Schützen und ihre Gäste gut gehen. „Wir feiern trotz Regen und haben großen Spaß bei Geselligkeit und guter Unterhaltung,“ so der Schützenmeister Heino Graf, der auch eine Abordnung des Patenvereins, der SG Theuern, begrüßen konnte. In einer Zeit, in der ehrenamtliches Engagement immer seltener werde, könne der Schützenverein „Edelweiß“ auf viele langjährige Mitglieder bauen, führte er weiter aus. Deshalb sei es im Ehre und Freude zugleich, gemeinsam mit Bürgermeister Markus Dollacker viele Schützenschwestern und -brüder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit mit Urkunde und Ehrennadel auszeichnen zu können.

Geehrt wurden für 20 Jahre Mitgliedschaft mit Urkunde und der Ehrennadel in Silber Lea Bieber, Agnes Graf, Bernhard Graf, Heinrich Graf, Franz Hammer, Brigitte Lorenz, Herbert Lorenz, Theresia Mathiowetz, John Neal, Markus Preißl, Oskar Roidl, Frank Senft und Herbert Zielbauer. Für 30 Jahre im Verein erhielten Thomas Eichenseer, Johann Blank und Renate Kastl die Goldene Ehrennadel. Schon 40 Jahre gehören Dieter und Herbert Waligora der Schützengesellschaft an, sie erhielten die Ehrennadel „Gold 40.“ Besonders geehrt und mit der Goldenen Ehrennadel „50“ ausgezeichnet wurde Georg Diermeier, der dem Verein schon 50 Jahre, sowie Valentin Sammerer und Georg Fröhlich mit der Goldenen Ehrennadel „60“, die dem Verein schon 60 Jahre die Treue halten. Verhinderten Jubilare, so Schützenmeister Heino Graf, werde die Auszeichnung nachgereicht.

Gemeinsam mit der Schützenmeisterin Barbara Schrott vom Patenverein SG Theuern überreichte 2. Schützenmeister Bernhard Haimerl Silberne OSB-Ehrenzeichen an Markus Dollacker, Julian Pusch, Peter Ippisch, Thomas Lorenz, Daniel Drexler, Christina Drick, Tobias Eckert, Martin Eichenseer, Johannes Graf, Jonas Kotzbauer, Jonas Mertl, Benjamin Neal, Andreas Riedl und Andreas Reinhardt.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige