04_01_2021_Ein_Dank_an_die_Gonner Fotonachweis: Jeannine Luderer
Lambertsneukirchen. Kinder und das Team des Johanniter-Kindergartens Lambertsneukirchen bedanken sich zum Jahresanfang ausdrücklich bei ihren Spendern aus dem vergangenem Jahr. Da letztes Jahr sämtliche Feste ausgefallen sind, freute sich die Einrichtung umso mehr über die einzelnen Spenden für den Kindergarten.

Als Dank für die Spenden überlegten sich die Kinder etwas Besonderes: Inspiriert von der Geschichte „Mein Lieblingsstern für dich" von Ulrich Hoffmann und Mechthild Weiling-Bäcker bastelten die Kinder „Beschütz-mich-Sterne". Für einen kleinen Geldbetrag gingen die selbstgemachten Sterne dann an den eigenen Familienkreis. Von den Einnahmen konnte sich der Johanniter-Kindergarten die bereits lang ersehnten Instrumente und Spielsachen kaufen.

Des Weiteren bedankt sich der Kindergarten beim Elternbeirat, der sich bei ortsansässigen Unternehmen um Spenden bemüht hatte. Insbesondere gilt der Dank der Schreinerei Schweiger, der Stangl Stalleinrichtungen GmbH, der Metzgerei Weigert und der Deutsche Post AG für die Spenden. Selbstverständlich haben Kinder auch den anonymen Spender, der am Nikolausabend ein Tret-Feuerwehrauto gestiftet hatte, nicht vergessen.

Weitere Informationen über den Johanniter-Kindergarten Lambertsneukirchen gibt es bei Einrichtungsleitung Raphaela Bräu unter 09463 810783.