Einbruch im Autohaus - wer hat etwas gesehen?

Bild:(c) Andrea Kusajda, Pixelio.de  -  Bodenwöhr. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag, 24.08.2018, auf Samstag, 25.08.2018, in ein Autohaus in Bodenwöhr eingebrochen und haben neben mehreren Gegenständen auch drei Pkw entwendet.

 

Mittlerweile konnten alle Fahrzeuge wieder im Gemeindegebiet Bodenwöhr aufgefunden werden. Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die unbekannten Täter entwendeten in der Nacht von Freitag auf Samstag, 24./25.08.2018 von einem Autohaus in der Neunburger Straße in Bodenwöhr insgesamt drei Pkw und weitere Gegenstände. Ein oranger Dacia und ein weißer Renault konnten am Samstag im Gemeindebereich Bodenwöhr wieder aufgefunden werden.

Mutmaßlich stellten die Täter das dritte Fahrzeug, einen orangefarbenen Renault Twingo mit rotem Kennzeichen, auf dem Gelände des Autohauses ab, sodass dieses am Montag, 27.08.2018, dort festgestellt werden konnte. Der Pkw wies einen Unfallschaden auf.  

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die im Umfeld des Autohauses in der Neunburger Straße in der Nacht von Freitag auf Samstag, 24./25.08.2018 verdächtige Personen gesehen haben oder die genannten Fahrzeuge im relevanten Zeitraum sehen konnten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Amberg unter der Tel.-Nr. 09621/890-0 entgegen.