Anzeige
Eine Frei-Maß für den Einkauf

Eine Frei-Maß für den Einkauf

2 Minuten Lesezeit (311 Worte)

Schwandorf. Wer im heimischen Geschäft statt im Internet einkauft, hat auf jeden Fall schon mal das Plus der persönlichen Betreuung. In Schwandorf zahlt sich das Einkaufen aber für die Kunden auch noch anders aus. Wer in den teilnehmenden Geschäften der Stadt seine Einkäufe tätigt und dabei einen Wert von 50 Euro erzielt, der bekommt automatisch eine freie Maß Bier, ein entsprechendes antialkoholisches Getränk oder ein Frei-Hendl auf dem Schwandorfer Volksfest.

Anzeige

 

Diese Aktion haben die Händler zusammen mit der Stadt Schwandorf am Dienstagmittag vorgestellt. Die Vorsitzende des Wirtschaftsforums, Christiana Roidl-Burggraf wies darauf hin, dass sich alle Beteiligten einig seien, diesen Erfolg nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr weiterzuführen. Christian Schreiner von Juwelier Schreiner sagte: „Es ist schön, wenn man den Kunden mal etwas anderes als Rabatte bieten kann, um ‚Dankeschön‘ zu sagen.“ Auch Manuel Paulus vom Deutschen Systemhaus stimmte zu: „Ausverkauf, Sale, Räumungsverkauf – diese Begriffe kennen wir schon alle“, sagte er bei der Pressekonferenz. Eine Freimaß hingegen werde von vielen Kunden sehr geschätzt, hieß es weiter. Auch Festwirt Gerhard Böckl sah nur Vorteile für alle Beteiligten. „Wenn der Kunde zufrieden ist, sind wir es auch“, sagte Böckl.

Der Schwandorfer City-Manager Roland Kittel sprach von einer Aktion, bei der alle profitieren würden. Die Händler könnten ihre Kunden belohnen, diese nähmen die Aktion gerne an und verbänden ihren Einkauf später mit einem Besuch auf dem Volksfest, was insgesamt zu einem schönen „Wir-Gefühl“ der Stadt Schwandorf beitrage, so Kittel. Oberbürgermeister Andreas Feller nannte die Freibier-Aktion „ein Präsent, das ankommt“. Ab kommenden Samstag, 27. April startet die Aktion.

Die teilnehmenden Geschäfte sind das Sanitätshaus Zwick, Kaps&Lütje, Modehaus Roidl, Deutsches Systemhaus, Juwelier Max Schreiner, Elektro-Spiegler, Schuhhaus Ludwig Gruber, Intersport Meier, denim-lounge, Street One, Tom Tailor, Bastel- & Geschenke-Paradies, Wolf Wurstwaren, K+B Expert sowie die Textilreinigung Süß. Das Schwandorfer Volksfest geht vom 18. bis 27. Mai. Genaue Informationen gibt es unter www.volksfest-schwandorf.de. 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

27. September 2021

Nabburg. Am 26. September, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich in Nabburg, im Diendorfer Weg, ein Unfall.

27. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Freitag blieb es bei den vermeldeten drei Fällen. Samstag und Sonntag vermeldete das Gesundheitsamt jeweils elf neue Fälle im Landkreis Schwandorf. Heute, am Montag, 27. September, Stand 16 Uhr, liegt...
27. September 2021
Schwandorf. „Die Kunstwerke der Schülerinnen sind wirklich beeindruckend zu sehen - eine tolle Initiative, welche wir gerne durchgeführt haben! Herzlichen Dank vor allem an Moritz Fabi, welcher im Fachbereich Suchtprävention sehr aktiv mitarbei...
27. September 2021
Neunburg. Es sind noch wenige Plätze frei! Es geht wieder los - der Berg ruft! Vom 19. bis 21. November 2021 startet der Skiclub Neunburg mit seiner Auftaktfahrt in die Saisoneröffnung. Ziel ist das unverwechselbare Skigebiet Kitzsteinhorn. ...
26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt