Anzeige
C2DB3096-461F-4C1E-AA13-21436FCBC50D Wie geht es nach der Schule weiter? Darüber informieren sich junge Erwachsene auch virtuell. Foto: djd/Siemens Professional Education/Getty Images/David Schaffer

Eltern sind auch Berufsberater: Virtuelle Elternabende geben Infos

2 Minuten Lesezeit (315 Worte)
Die Frage, wie es nach der Schule weitergeht, ist für Abiturient*innen oft nicht so leicht zu beantworten. Soll es eine Ausbildung sein? Ein Studium? Oder doch eine Kombination aus beidem? In vielen Fällen sind die Eltern die ersten Ansprechpartner für dieses Thema und übernehmen sogar ein Stück weit die Rolle eines Berufsberaters.

Dabei begleiten sie ihre Kinder durch den gesamten Prozess der Berufsfindung. Seit Corona-bedingt jedoch viele Veranstaltungen, wie Jobmessen und Informationstage, in den Schulen ausfallen, mit denen sich Eltern und Schüler*innen über verschiedene Berufe informieren können, ist die Orientierung schwieriger geworden. Doch es gibt Alternativen – unter anderem virtuelle Elternabende.

Azubis und Studierende berichten

Diese werden von den ausbildenden Firmen angeboten. „Hier erfahren Mütter und Väter aus erster Hand, was aus Sicht eines Unternehmens bei Berufswahl und Bewerbung zu beachten ist", erläutert beispielsweise Barbara Ofstad, Ausbildungsleiterin von Siemens Deutschland. "So können die Eltern ihren Nachwuchs informiert beraten."

Gerade Schulabsolvent*innen, die sich beispielsweise in den Bereichen Mathematik, IT, Naturwissenschaft und Technik – kurz MINT – wohlfühlen, haben in Deutschland vielfältige Möglichkeiten, eine erfolgreiche Karriere zu beginnen. Unter www.ausbildung.siemens.com gibt es einen Jobnavigator, bei dem sich herausfinden lässt, welche MINT-Ausbildungen oder welcher Studiengang infrage kommen könnte.

Tipps und Trends für Sie

Zudem lädt der Technologiekonzern zu virtuellen Elternabenden ein: Per Chat bieten diese die Möglichkeit, aktuell Studierende oder Auszubildende zu ihren Erfahrungen zu befragen. Beim ersten virtuellen Treffen 2021 wurde außerdem der mehrstufige Auswahlprozess besprochen, den Jobeinsteiger durchlaufen müssen. Ein Vortrag des Motivationstrainers Steffen Kirchner rundete die Veranstaltung ab.

Auf moderne Ausbildung achten

Bei der Entscheidung für einen bestimmten Berufseinstieg sollten Schulabsolvent*innen beim künftigen Arbeitgeber darauf achten, dass dieser in seinen Produkten und Dienstleistungen gerade im Digitalisierungsbereich zukunftsorientiert aufgestellt ist und seine Nachwuchskräfte entsprechend modern ausbildet. Eines ist jedoch besonders wichtig: über welchen möglichen Beruf Kinder und Eltern miteinander sprechen. Erwachsene müssen den Jüngeren genau zuhören und deren Vorstellungen ernst nehmen. Das eigene Interesse sollte dabei immer im Hintergrund stehen. (djd)

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
22. September 2021
Teublitz. Da im Haus sämtliche Sicherungsautomaten fielen wurden am Dienstagabend Bewohner eines Wohnhauses in der Regensburger-Straße in Teublitz auf den Brand einer direkt angrenzenden Werkstatt mit Holzlege aufmerksam. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermeldet für gestern am 21. September 17 Fälle. Es handelt sich dabei um die beiden am Montag gemeldeten Fälle und um 15 weitere Fälle vom Dienstag, 21. September. Heute am Mi...
22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Ähnliche Artikel

28. November 2020
Region
Tipps und Trends
Finanzen & Vermögen
Advent in Ostbayern
Die Menschen in Europa haben dabei jeweils ihre ganz eigenen Glücksbringer und Sitten entwickelt, mit denen sie sich möglichst positive Perspektiven für das neue Jahr sichern wollen.Auch Glück geht du...
28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Genießen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Dabei ist die Erdnuss nicht nur eine köstliche Zutat, in ihr stecken auch viele wertvolle Nährstoffe, die den Grillgenuss perfekt machen. So ist...
28. Juni 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
Digitale Lösungen Dies trifft gerade für die vielen Technologien im Haushalt zu, die regelmäßig gewartet und abgelesen werden müssen. Bis dato ist dafür häufig der Besuch eines Monteurs, Technikers od...
17. Oktober 2020
Region
Tipps und Trends
Gesund leben
Freizeit & Reise
Wer schon in jungen Jahren aktiv war, will es auch bleiben. Oft wird ein neues Hobby ausprobiert, Sportklubs, Tanzvereine, Gesangsgruppen oder VHS-Kurse haben regen Zulauf. Ganz oben auf der Aktivität...
26. September 2020
Region
Tipps und Trends
Gesund leben
Für viele Betroffene bedeutet das weiterhin: Niesen, Augenjucken und Augentränen. Gegen akute Heuschnupfenbeschwerden hilft nur, die Auslöser so weit wie möglich zu meiden und die Symptome mit Tablett...
24. August 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
Eine zeitgemäße Dämmung des Dachs sorgt für Abhilfe, ebenso wie ein wirksamer Hitzeschutz für die Dachfenster. Zur Wahl stehen verschiedene Lösungen. Viele von ihnen bieten zusätzlich zur Temperaturre...

Für Sie ausgewählt