Erste Hilfe Kurs der Schützenjugend

Erste Hilfe Kurs der Schützenjugend

1 Minuten Lesezeit (257 Worte)

Neunburg vorm Wald. Man kann nicht früh genug mit der Ersten Hilfe Ausbildung beginnen. Prägnant und sicher übte die Schützenjugend der Schützengesellschaft Erheiterung Neunburg den Notfall. Der Malteser Hilfsdienst aus Cham veranstaltete einen interessanten Erste-Hilfe-Kurs im Schützenheim in Nefling.

Anzeige

 

 

Eingeladen hatte dazu Jugendleiter Heinz Weber alle Nachwuchsschützen des Vereins im Alter von zehn bis 16 Jahren. Als kompetenter Referent konnte er Robert Jrlbeck vom Malteser Hilfsdienst Cham begrüßen, der den Kurs mit vielen praktischen Übungen und Beispielen an der Übungspuppe gestaltete. Laut Statistik verletzen sich etwa 1,7 Millionen Kinder und Jugendliche pro Jahr. Unfälle ereignen sich häufig auf dem Schulweg und in der Schule, beim Sport und im häuslichen Bereich.

Es ist wichtig zu wissen, was man im Notfall zu tun hat und was zu unterlassen ist. Der Ablauf eines Hilferufes sollte bei jedem im Erste Hilfe Kasten oder Schrank als Gedächtnisstütze bereitliegen. Jeder Teilnehmer konnte mit der Übungspuppe diese Abläufe und bei der anschließenden Wundversorgung sein Gelerntes anwenden. Alle Teilnehmer waren sich am Ende des Kurses einig, dass dieser Lehrgang viel brachte und notfalls auch Leben retten wird. Am Ende dankte Jugendleiter Heinz Weber Referenten und Teilnehmern. Er hofft auf eine rege Beteiligung beim Ferienprogramm der Stadt Neunburg.

Termine: Training der Schützenjugend jeden Mittwoch ab  17 Uhr im Schützenheim Neunburg vorm Wald. Interessenten können sich an Jugendleiter Heinz Weber, Telefon 09672/9264995 wenden.

Ferienprogramm: Am 04. und 24. August 2018 werden je nach Alter Bogenschießen, Lasergewehr und Luftgewehr für Interessenten angeboten. Gleichzeitig steht die Schießanlage für Erwachsene für Kleinkaliber, Großkaliber und Vorderlader zur Verfügung.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige