Seniorenbeirtin-Evi-Rail-aufgenommen-MH Bürgermeister Rudolf Seidl (links) mit der neuen Seniorenbeirätin Evi Reil (Dritte von rechts) und den Seniorenbeirätinnen des Maxhütter Beirates mit Anita Alt (rechts) von der Stadtverwaltung. Bild: © Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Evi Reil ist neue Seniorenbeirätin in Maxhütte-Haidhof

1 Minuten Lesezeit (273 Worte)

Das Programm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof war bis August dieses Jahres bereits gedruckt und gut gebucht, bis im März Corona den Seniorinnen und Senioren einen Strich durch die Rechnung machte. Das Programm musste abgesagt werden.


Jetzt haben sich die Maxhütter Seniorenbeiräte im Rathaus wieder getroffen, um Evi Reil in den Beirat aufzunehmen.

Erster Bürgermeister Rudolf Seidl würdigte die ehrenamtliche Arbeit der Maxhütter Seniorenbeirätinnen. „Unsere Seniorinnen und Senioren des Stadtgebietes freuen sich immer sehr auf Ihre Programme. Dies wird mir immer wieder bestätigt. Ich möchte mich deshalb herzlich für die geleistete Arbeit bedanken und freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit."
Evi Reil aus Maxhütte-Haidhof gehört seit Mitte März dem Beirat an und hat aus den Händen des Bürgermeisters nun ihr „Taufkleid" erhalten, ein Seniorenbeirats-T-Shirt mit Aufdruck.

Sie folgt Lili Senft nach, welche nach gut 12 Jahren im März 2020 aus eigenem Willen aus dem Seniorenbeirat ausgeschieden ist.

„Ich freue mich sehr, dass ich nun offiziell dabei sein darf und versuche mein Bestes zu geben", so Evi Reil bei der Aufnahme in den Beirat.

Anita Alt, Leiterin des Beirates und Mitarbeiterin der Stadtverwaltung, teilte dem Beirat mit, dass noch bis 31. Oktober sämtliche Veranstaltungen des Seniorenbeirates abgesagt sind. „Die aktuelle Lage der Corona-Krise lässt es nicht zu, dass wir das Programm durchziehen. Wir müssen abwarten", sagt Anita Alt.

Die Mitglieder des Maxhütter Seniorenbeirates bedauern die aktuelle Situation sehr. „Leider können wir nur hoffen, dass sich die Situation bald bessern wird", so Seniorenbeirätin Elfriede Markgraf.

GUT ZU WISSEN:
Dem Seniorenbeirat der Stadt gehören nun neben Evi Reil auch Irmgard Gietl, Traudl Heller, Ute Hierl, Elfriede Markgraf, Elisabeth Neuner, Isolde Schleinkofer und Linda Stadlbauer an.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige