Anzeige
Festival am Fluss: Malerische Kulisse und Wetterkapriolen

Festival am Fluss: Malerische Kulisse und Wetterkapriolen

1 Minuten Lesezeit (234 Worte)

Abwechslungsreiche Musik und König Fußball dominierten beim „Festival am Fluss“ in Regenstauf. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern kamen am Wochenende in die Marktgemeinde und feierten ausgelassen das Familienfest. Beginn war am Freitag mit der Formation „Fresh“ und dem „Froschhaxn-Express“ aus Steinsberg.

 

Das dreitägige Festival, vor malerischer Kulisse, hatte vor allem Samstag mit Wetterkapriolen zu kämpfen. Erstmals hatten sich die Organisatoren entschlossen, am Regenufer ein Zelt aufzubauen, das auch nötig war. Am Samstagabend hatten sich zahlreiche Fußballfans im Zelt eingefunden, wo Public Viewing angesagt war. Zum EM-Viertelfinalspiel der Deutschen Mannschaft gegen Italien war auch Bürgermeister Siegfried Böhringer im Fantrikot gekommen. Zusammen mit TB/ASV-Chef Bruno Schleinkofer  hatte er die Gäste auf der Bühne begrüßt. Hier hatten sich die BULs Brothers auf ihren großen Auftritt vorbereitet, der leider vor bescheidenem Publikum über die Bühne ging. Relativ wenige Musikfreunde hatten sich hier eingefunden, um den bekannten Soul- und Blues-Klassikern zu lauschen. Teils suchten sie sich ein sicheres Plätzchen unter den Sonnenschirmen oder tanzten vor der Bühne.

Sehr bedauerlich war, dass die Organisatoren das Musikalische Highlight des Festivals fast zeitgleich mit dem Fußballspiel zusammenlegten. Als das Spiel in die Verlängerung gegangen war und sich mit dem Elfmeterschießen zum Fußballkrimi entwickelte, war es fast Mitternacht geworden. Wenigstens herrschte im Festzelt eine Riesenstimmung.

Am Sonntag, dem Familientag, waren die Gäste vormittags zu einem Gottesdienst und dem anschließenden Frühschoppen eingeladen. Das abwechslungsreiche Familienprogramm beendeten am Abend „Trixi und die Partylöwen“.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

06. Mai 2021
Mit 36 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.931. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 100,8 lag, steigt um zwei Fälle pro 100.000 Einwohner auf 102,8. Diesen Wert geben heute sowohl das Landesamt für Gesundheit u...
06. Mai 2021
Maxhütte-Haidhof. Fast vier Jahre lang war Rebecca Federer Leiterin des MehrGenerationenHauses – nun geht sie für zwei Jahre in Elternzeit und das Haus bekommt „ein neues Gesicht". ...
06. Mai 2021
Nittenau. Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage veranstalten das Stadtmuseum Nittenau und die Katholischen Landjugendbewegung Nittenau zwei Aktionen zum Thema „Jugend gestaltet Zukunft." ...
06. Mai 2021
Neunburg vorm Wald. Die Zukunft für die Absolventen der Neunburger Realschule wird sich verändern, denn mit dem Berufsleben und dem Älter werden erhöhen sich auch die Verantwortungen und die Gefahren. ...
06. Mai 2021
Burglengenfeld. Ferien zuhause und Langeweile? Das muss nicht sein. Jugendpflegerin Ines Wollny hat erneut ein coronageeignetes Programm für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. ...
06. Mai 2021
Schwandorf. Das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) und die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) laden an drei Terminen im Mai die junge Generation ein, sich über den Prozess der Endlagersuche zu informieren und zu beteil...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Ähnliche Artikel

27. November 2018
Rieden
Die jungen Fußballer agierten mit vollem Einsatz, zeigten hervorragende Leistungen. Bei herrlichem Fußballwetter boten die C-Juniorenmannschaften am S...
01. Dezember 2018
Regensburg
Lauter Bass dröhnte durch die Altstadt.  Nach dem grandiosen 2:0 Sieg über die Wolfsburger Amateure vor 14.200 Zuschauern  in der Conti Arena steigt d...
02. Dezember 2018
Top-Thema
Zum Einzug gab es Blasmusik vom Feinsten, zudem heizten die Trommler von Illertissen mächtig ein. Mit wirklich sehenswerten Toren gewann das Team Bana...
30. November 2018
Regenstauf
Anzeige
Als besondere Leistung ist hervorzuheben, dass die Mädchen des TB ASV ohne Ersatzspielerinnen nach Hamburg gereist...
01. Dezember 2018
Regensburg
"Die erste Hälfte von der ersten Halbzeit hat Hansa Rostock gehört", analysierte Trainer Heiko Herrlich nach der Partie. Der Jahn statete sehr nervös ...
01. Dezember 2018
Steinberg am See
 
Anzeige
  In der Wackersdorfer Sporthalle wurde das Turnier in kameradschaftlicher Atmosphäre ausgetragen. Das...

Für Sie ausgewählt