Fleißige Nachwuchs-Gärtner

Fleißige Nachwuchs-Gärtner

1 Minuten Lesezeit (107 Worte)

Süssenbach. Vor kurzem fand im OGV-Heim in Süssenbach die Preisverleihung des Wettbewerbs „Wer hat den größten Kohlrabi“ statt, den der OGV Süssenbach abgehalten hatte. Im Frühjahr waren Kohlrabipflänzchen an die Kinder verteilt worden, die teilnehmen wollten.

Insgesamt 27 Mädchen und Jungen kamen zum großen Wiegen. Inzwischen waren die Pflänzchen zu ansehnlichen Kohlrabis herangewachsen, gehegt und gepflegt von den Kindern und ihren Eltern. OGV-Vorstandschaftsmitglied Petra Bernhardt übernahm das Wiegen der mitgebrachten Kohlrabis.

Den größten und schwersten Kohlrabi konnte Alexander Pangerl vorweisen - mit 3622 Gramm. Es folgten Selina Bernhardt, deren Kohlrabi 2970 Gramm wog, Jakob Meinzinger mit 2689 Gramm, Magdalena Raith mit 2490 Gramm und Ramona Bernhardt mit 2370 Gramm. Abschließend erhielten alle Kinder, die teilgenommen hatten, ein Geschenk.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige