"Fluchtursachen endlich bekämpfen"

"Fluchtursachen endlich bekämpfen"

1 Minuten Lesezeit (197 Worte)

Unter dem Titel „Fluchtursachen wirksam bekämpfen“ haben die Regensburger Grünen und der entwicklungspolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, Uwe Kekeritz, vergangenen Freitag in die „Alte Linde“ eingeladen. Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung erklärte der Grünen-Abgeordnete nicht nur verschiedenste Ursachen für Fluchtbewegungen, sondern zeigte auch mögliche Lösungen auf.

Zu den Hauptgründen für regionale Konflikte und Fluchtbewegungen gehören demnach neben Diktatur und Korruption auch viele Faktoren, die sich durch die Politik der westlichen Staaten beeinflussen lassen. Diese reichten von westlichen Waffenexporten über den Klimawandel bis hin zur EU-Agrarpolitik, die lokale Märkte zerstört und damit Konflikte befeuert.

„Niemand flieht freiwillig aus seiner Heimat“, zieht Grünen-Kreisvorsitzender Stefan Christoph als Quintessenz der Veranstaltung. Regionale Konflikte ließen den Menschen aber oft keine andere Wahl. „Dabei haben wir in den Industrienationen viele Stellschrauben in der Hand, mit denen wir Fluchtursachen bekämpfen können. Wir müssen endlich Waffenexporte in Krisenländer stoppen und fairere Produkte konsumieren. Damit wären wir schon einen großen Schritt weiter!"

In der anschließenden Diskussion zeigten die Anwesenden sich vom Optimismus des Bundestagsabgeordneten angesteckt, dass es möglich sei, Fluchtursachen zu bekämpfen. Doch in der konkreten Erwartung zur Umsetzung sahen viele ihren Optimismus angesichts des politischen Klimas und des Unwillens der Großen Koalition, diese Probleme anzugehen, gedämpft.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige