210521-Bierknigin Bierkönigin 2021: Sarah Jäger aus Schwandorf Bild: © Fabian Borkner

Schwandorf. Die Große Kreisstadt Schwandorf stellt für die kommende Saison die Bayerische Bierkönigin. Diesen Titel hat die Schwandorferin Sarah Jäger am Donnerstagabend für sich gewinnen können.


Nachdem die 31-Jährige im Online-Voting mit einem guten zweiten Platz ins Finale gestartet ist, setzte sie sich gegen die fünf anderen Bewerberinnen aus Schongau, Rosenheim, Wolframs-Eschenbach, Babenhausen und Schrobenhausen durch. Damit geht der Titel der Bayerischen Bierkönigin nach elf Jahren zum ersten Mal wieder in die Oberpfalz.

„Ich bin wahnsinnig stolz und froh, dass es geklappt hat"; sagte Jäger nach ihrer Wahl. Im Vorfeld hatte sie fast 50 Ortstermine wahrgenommen, um für sich zu werben. Am heutigen Freitag muss Sarah Jäger, die beruflich für die Schlossbrauerei Naabeck in Schwandorf arbeitet, ins Hofbräuhaus nach München reisen, wo sie am Abend inthronisiert wird.

Zu den Gratulanten nach ihrer Wahl gehörten neben der Familie auch Landrat Thomas Ebeling und Oberbürgermeister Andreas Feller, die sich beide sehr über den von Sarah Jäger errungenen Titel der Bayerischen Bierkönigin freuten.

Der Titel wird jedes Jahr von der Bayerischen Brauwirtschaft vergeben. Die Moderation der Inthronisation übernimmt BR-Moderator Roman Roell.