Fünf Gymnasiums-Big-Bands auf der Bühne

Fünf Gymnasiums-Big-Bands auf der Bühne

2 Minuten Lesezeit (330 Worte)

Schwandorf. Am Samstag, 18. März, stehen in der Oberpfalzhalle in Schwandorf alle fünf Big Bands der Gymnasien im Landkreis Schwandorf bei einem gemeinsamen Konzert auf der Bühne. Veranstalter dieses musikalischen Großereignisses ist der Lions Club Schwandorf.

Fünf Gymnasien gibt es im Landkreis Schwandorf und an jeder dieser Schulen sind die Schulleiter und Lehrkräfte stolz auf eine schuleigene Big Band. Dem Lions Club Schwandorf war es 2015 vorbehalten anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Clubs die fünf Big Bands erstmals bei einem gemeinsamen Konzert zu präsentieren. Die jungen Musikerinnen und Musiker bewiesen dabei, dass der musischen Erziehung an den landkreiseigenen Gymnasien eine hohe Bedeutung zukommt und die Bands ein sehr hohes Niveau des Musizierens erreicht haben. Der Erfolg dieser musikalischen Großveranstaltung mit rund 160 jungen Musikerinnen und Musikern legte es schon damals nahe, das Konzertereignis zu wiederholen.

Anzeige

Dieses Vorhaben setzt der Lions Club in Zusammenarbeit mit den fünf Gymnasien jetzt um. Zum zweiten Mal veranstaltet der Club am Samstag, 18. März, in der Oberpfalzhalle ein Konzert, bei dem alle fünf Big Bands eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens geben werden. Unter der Leitung von Stefanie Jehl wird das Ensemble des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums Schwandorf den Abend eröffnen, gefolgt von den Musikerinnen und Musikern des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums unter der Leitung von Stefan Schindler. Sie werden abgelöst von der Big Band des Ortenburg-Gymnasiums Oberviechtach unter der Leitung von Andreas Lehmann. Nach einer Pause präsentiert sich die Band des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld unter der Leitung von Johann Lang. Den Abschluss der Einzelauftritte bildet das Ensemble des Regental-Gymnasium Nittenau unter der Leitung von Barbara Vielberth-Baer.

Höhepunkt des Abends wird dann der Auftritt der „Big Band Connection“, bei dem alle Musikerinnen und Musiker zusammen auf der Bühne stehen und einige gemeinsame Stücke spielen.

Das Konzert in der Oberpfalzhalle findet am Samstag, 18. März, statt und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös des Konzerts wird den Big Bands für ihre weitere Arbeit wie z. B. Probenwochenenden sowie zur Anschaffung von Musikinstrumenten zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

07. Mai 2021
Schwandorf. Gelungener Start der ersten digitalen Bildungsmesse für den Landkreis Schwandorf. Mit Stand zum Donnerstagvormittag gab es mehr als 30.000 Seitenaufrufe und rund 16.500 Klicks auf Messestände. Bis zum Sonntag, 09. Mai, haben Interessierte...
06. Mai 2021
Mit 36 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.931. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 100,8 lag, steigt um zwei Fälle pro 100.000 Einwohner auf 102,8. Diesen Wert geben heute sowohl das Landesamt für Gesundheit u...
06. Mai 2021
Maxhütte-Haidhof. Fast vier Jahre lang war Rebecca Federer Leiterin des MehrGenerationenHauses – nun geht sie für zwei Jahre in Elternzeit und das Haus bekommt „ein neues Gesicht". ...
06. Mai 2021
Nittenau. Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage veranstalten das Stadtmuseum Nittenau und die Katholischen Landjugendbewegung Nittenau zwei Aktionen zum Thema „Jugend gestaltet Zukunft." ...
06. Mai 2021
Neunburg vorm Wald. Die Zukunft für die Absolventen der Neunburger Realschule wird sich verändern, denn mit dem Berufsleben und dem Älter werden erhöhen sich auch die Verantwortungen und die Gefahren. ...
06. Mai 2021
Burglengenfeld. Ferien zuhause und Langeweile? Das muss nicht sein. Jugendpflegerin Ines Wollny hat erneut ein coronageeignetes Programm für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt