Internet_Gefahr_Bruno_Germany-pixabay Symbolbild: © Bruno Germany, pixabay

Schwandorf. Die „Digitale Nachbarschaft" bietet Informationen für Fragen rund um das „Netz" und seine Risiken – und zwar bevor wir in die digitale Falle tappen.


Die nächsten Veranstaltungen mit dem VHS-Verbund im Landkreis Schwandorf sind im November. Am 3.11.2021 kommen Fragen rund um das Thema Geld zur Sprache. Man sollte die Augen offenhalten, bevor man sein virtuelles Portemonnaie im Internet zückt.

Am 17. November steht die Sicherheit im digitalen Bereich im Mittelpunkt. Ob es um sichere Passwörter, Sperrcodes oder allgemein die Werbung im Internet geht - wir sind deren Kundschaft, oft ohne es zu merken: „Gemeinsam im Netz: Geräte absichern, Informationen sammeln und Netzwerke teilen"

Die kostenlosen Online-Veranstaltungen beginnen jeweils um 16.30 Uhr, Anmeldung über www.vhs-schwandorf-land.de ist erforderlich. Der Link wird rechtzeitig versandt.

Das BayernLab Nabburg bietet mit der Digitalen Nachbarschaft einen Workshop in Präsenz an. Am 18. November, 15.30-18.30 im BayernLab Nabburg, Obertor 10, geht es vom Domain-Namen über Cookies und sichere Passwörter bis hin zu Urheber- und Persönlichkeitsrechten bei der Verwendung von Bildern um die ansprechende und sichere Homepage eines Vereins. Anmeldung auch hier über www.vhs-schwandorf-land.de .