Anzeige
Spatenstich_2017_Schwandorf_Caroline-Kappes In gute Hände abgeben möchte Dr. Martin Baumann, Geschäftsführer des Barmherzige Brüder Krankenhauses St. Barbara Schwandorf (l.), den XXL-Spaten, der eigens für den Neubau-Spatenstich im September 2017 angeschafft wurde. Foto: Caroline Kappes

Gegen Spenden-Höchstgebot an Förderverein: Krankenhaus St. Barbara trennt sich von Mega-Spaten

2 Minuten Lesezeit (341 Worte)
Empfohlen 

Schwandorf. Wer es mit nur zwei öffentlichen Auftritten in die satirische Nachrichtensendung „heute SHOW" des ZDF schafft, muss aus einem besonderen Holz geschnitzt sein. Oder noch besser vorher in den Händen von Ministerpräsident Dr. Markus Söder gelegen haben. Auf den XXL-Spaten, den das Krankenhaus St. Barbara anlässlich des Spatenstichs für den 50 Millionen teuren Neu- und Erweiterungsbau im September 2017 hat anfertigen lassen, trifft beides zu.

Anzeige
Dieser Auftritt zusammen mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder (l.) im November 2019 beim Spatenstich in Straubing hat den Schwandorfer XXL-Spaten berühmt gemacht. Nun soll er gegen eine Spende für den Krankenhaus-Förderverein weitergegeben werden. Foto: Johannes Lehner

War vor zweieinhalb Jahren noch der Schwandorfer Oberbürgermeister Andreas Feller der ranghöchste Politiker am Spatenstiel, so kam die rund fünf Meter lange Sonderanfertigung Ende November 2019 zu besonderen Ehren. Beim Spatenstich für die Erweiterung des Verbundkrankenhauses Klinikum St. Elisabeth Straubing war der Bayerische Ministerpräsident mit beiden Händen ganz vorne am Spatenblatt und zeigte sich von der Größe des Werkzeugs sichtlich beeindruckt. Ein Autogramm hat er zwar nicht auf dem XXL-Spaten hinterlassen, aber es existieren zahlreiche Beweisfotos.

Während der Corona-Pandemie will sich nun der medizinische Zentralversorger für die Stadt und den Landkreis Schwandorf zugunsten eines guten Zwecks vom berühmtesten Spaten Bayerns trennen: Er soll gegen ein Spendengebot für den Fördervereins abgegeben werden. Geschäftsführer Dr. Martin Baumann denkt dabei zum Beispiel an (künftige) Bauherren, die noch einen besonderen Hingucker suchen, oder auch an Fans von Dr. Markus Söder.

Wer Interesse hat, kann bis zum 11. Mai 2020 ein Gebot per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abgeben. Der höchste Betrag erhält den Zuschlag. Eine Spendenquittung gibt es zusammen mit der Abholung des Spatens in Schwandorf.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

11. Mai 2021
Bodenwöhr. Welchen Weg nimmt das Bodenwöhrer Kreuz bei seiner 171. Wallfahrt? Geht es nach dem Willen von Pilgerführer Franz Singerer aus Bodenwöhr, der heuer zum zehnten Mal den Pilgerzug begleitet, dann bleibt es so wie bisher: bei einer Teilstreck...
11. Mai 2021
Schwandorf. Die Mähzeit im Frühjahr fällt mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen. Neben dem tierschutzrechtlichen Aspekt sind Mähunfälle psychisch belastend und gefährden die Futterqualität sowie die Gesundheit der Rinder durch Botulism...
11. Mai 2021
Schwandorf. Die Neugestaltung des Schwandorfer Stadtparks steht bevor, und dabei sollen die Bürger ein großes Wort mitzureden haben. Bürgerbeteiligung ist ein Punkt, der bei allen Maßnahmen für die Stadtverwaltung und die externen Planer sehr wichtig...
11. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit acht Fällen am Montag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.032. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz steigt von gestern 93,3 auf heute 96,0. Da wir heute deutlich mehr Fälle als gestern h...
11. Mai 2021
Burglengenfeld. Noch ist zum Schutz der Neuansaat des Rasens der Zugang versperrt. Doch mit Beginn der Pfingstferien dürfen sich kleine und größere Kinder auf einen neuen Spielplatz am Ende der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße (Stichstraße im Baugeb...
10. Mai 2021
Schwandorf. Mit vier Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.024. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 94,0 lag, liegt heute bei 93,3 und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Aufgrund der am heutigen M...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Ähnliche Artikel

01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
Nun können Fahrgäste auf der Bahnstrecke in Richtung Hof (KBS 855) mit dem RVV- Tarif die Zugverbindungen bis Weiden i.d. OPf. nutzen. Die Bahnhöfe...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Auch Charivari-Sportchef Armin Wolf will seine ersten Stadiondisziplinen angehen Mit dabei hat der sympathische Sportmoderator die Ultra-Langstreckenl...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Hintergrund: Im Referentenentwurf 2016 des Bundeswirtschaftsministeriums zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) heißt es: „Der Ausbaubaukorridor ist vo...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Rund 30 Kilometer Glasfaserkabel werden dieses Jahr noch verlegt. 48 Multifunktionsgehäuse aufgestellt. Dadurch werden 11800 Haushalte mit vectoringge...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Die App zeigt automatisch den Standort und den dafür vorgesehenen Parkschein an, mit einem „Klick“ kann man dan bezahlen. Vor Ablauf der Parkzeit beko...
02. Dezember 2018
Schwandorf
  Sebastian Heisler (25) aus Schwandorf machte eine Lehre bei der Schreinerei  Thomas Wilhelm, schloss die Ausbildung vor drei Jahren mit der Note 2 i...

Für Sie ausgewählt