Gemeinsamer Kalender der Partnerlandkreise Amberg-Sulzbach und Argyll & Bute

Gemeinsamer Kalender der Partnerlandkreise Amberg-Sulzbach und Argyll & Bute

1 Minuten Lesezeit (213 Worte)

Landkreis Amberg-Sulzbach. Die Tourismusabteilung des Amberg-Sulzbacher Landes hat in Zusammenarbeit mit dem Partnerdistrict Argyll & Bute in Schottland einen Jahreskalender für 2019 kreiert. Landrat Richard Reisinger und Tourismus-Fachkraft Regina Wolfohr stellten den Kalender nun der Öffentlichkeit vor.

Anzeige

 

 

Er zeigt sechs Bilder aus dem Amberg-Sulzbacher Land und weitere sechs aus Argyll & Bute. Damit sollen den Landkreisbewohnern nicht nur Impressionen aus Schottland vermittelt, sondern die Menschen auch stärker für die Partnerschaft begeistert werden.
Im vergangenen Jahr war Regina Wolfohr Teil einer Delegation, die anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen dem Landkreis Amberg-Sulzbach und Argyll & Bute nach Schottland eingeladen war. Auf dieser Reise legte Wolfohr gemeinsam mit ihrem schottischen Pendant den Grundstein für eine stärkere Zusammenarbeit im Bereich Tourismus. Der Kalender ist nun das erste gemeinsame Projekt.
Die limitierte Auflage wird, solange der Vorrat reicht, kostenlos an alle Interessenten verschenkt. Bestellungen sind per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 09621/39-135 möglich. 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige