Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige von Demenzpatienten

Symbolbild: © Albrecht E., pixelio.de

Der Kreiscaritasverband Schwandorf bietet eine offene Gesprächsrunde für pflegende Angehörige von Demenzpatienten an.



THEMA: Wie geht es eigentlich mir? Vor lauter Sorge um andere gehen pflegende Angehörige mit ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen manchmal komplett unter. Dabei ist es wichtig, nicht nur für die Erkrankten gut zu sorgen, sondern auch für sich selbst.

DATUM: Montag, 13.11.2017 UHRZEIT: 19:00 Uhr

ORT: BRK-Altenheim – Cafeteria Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 15 · 93133 Burglengenfeld

ANMELDUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine telefonisch unter 09431 – 38 16 0 wird gebeten.

MODERATION: Dipl.-Sozialpädagogin Petra Ihring Leiterin der Fachstelle für pflegende Angehörige im Caritasverband Schwandorf