Jana-Fischer_Stadt_Schwandorf Von links: Personalratsvertreter Norbert Zimmermann, Amt für Personal und Organisation Eva Scherr, Jana Fischer und Oberbürgermeister Andreas Feller. Bild: © Peter Habermeier, Stadt Schwandorf

Schwandorf. In einer kleinen Feierstunde beglückwünschte Oberbürgermeister Andreas Feller im Namen der Stadt Schwandorf Jana Fischer zur bestandenen Beamtenprüfung mit gleichzeitiger Ernennung in das Beamtenverhältnis zur Verwaltungssekretärin auf Probe.


In der zweijährigen Ausbildung bei der Bayerischen Verwaltungsschule hat Jana Fischer neben dem fachtheoretischen Teil den praktischen Teil mit den Verfahrensabläufen im Rathaus und in den Außenstellen kennengelernt. Zur Freude des Dienstherrn, hat sie die Prüfung sehr erfolgreich abgeschlossen.

Jana Fischer wird im Sachgebiet Bauordnung schwerpunktmäßig für das Bauordnungsrecht eingesetzt. Diese bürger- und serviceorientierte Stelle ist erste Kontaktadresse der Bauantragsteller in der Stadt Schwandorf. Die Förderung und Entwicklung eigener Nachwuchskräfte sind der richtige Weg, so der Oberbürgermeister und betont, dass eine fundierte Ausbildung ein wichtiger Baustein im Berufsleben sei. 

Personalrat und Beamtenvertreter Norbert Zimmermann beglückwünschte ebenfalls Jana Fischer zur bestandenen Prüfung.