Glück bei Unfall kurz vor Stamsried

Symbolbild: bestrossi, pixelio.de

Zum Glück nur leicht verletzt konnte sich eine 20-jährige Frau aus Rötz aus ihrem nach einem heftigen Überschlag total beschädigten Opel Corsa selbst befreien.

Sie war am Montag um 07.25 Uhr auf der Kreisstraße von Rötz Richtung Stamsried kurz vor Stamsried auf abschüssiger und feuchter Fahrbahn in einer Linkskurve auf das rechte Bankett geraten und hatte übersteuert. Nach einer Schleuderpartie in den linken und den rechten Straßengraben war sie gegen einen Wasserdurchlass geprallt, hatte sich überschlagen und war schließlich auf dem Dach mittig der Fahrbahn liegen geblieben.

Leicht verletzt kam sie ins Krankenhaus Cham. Der Sachschaden am Opel wird auf 12000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Stamsried wurde zur Verkehrsregelung alarmiert.