Anzeige
Großer Preisschafkopf beim VPC Thanstein - Nagl gewinnt 250 Euro Preisgeld

Großer Preisschafkopf beim VPC Thanstein - Nagl gewinnt 250 Euro Preisgeld

1 Minuten Lesezeit (235 Worte)

Thanstein. Mit 140 Teilnehmern hatte das Preisschafkopf-Turnier des Vorderlader- und Pistolenclub im Schützenheim eine neue Rekordteilnahme. An 35 Tischen kämpften Damen und Herren um Geld- und Sachpreise. Es gewann Martin Nagl aus Thanried mit 81 Punkten.

Mit diesem Ansturm hatte Schützenmeister Ludwig Dirscherl nicht gerechnet. Jedoch machte sich die Erhöhung der ausgelobten Geldpreise auf insgesamt 520 Euro und intensive Werbung bei anderen Turnieren bezahlt. Er dankte den Helfern, den Preisspendern und wünschte allen ein Gut Blatt. Nach der Bekanntgabe der Spielregeln folgten zwei Runden mit je 32 Spielen. Der beste Kartler war Martin Nagl aus Thanried er sicherte sich mit 81 Pluspunkten den ersten Geldpreis in Höhe von 250 Euro. Ralf Steininger aus Neunburg konnte die 150 Euro für 75 Punkte mit nach Hause nehmen. Den dritten Platz belegte Josef Blößl aus Schwarzhofen mit 58 Punkten und freute sich über 70 Euro. Der vierte Geldpreis in Höhe von 50 Euro blieb in Thanstein bei Walter Duschner (57 Punkte). Zwischen Georg Keil (Neunburg) und Willi Nirschl (Thanstein) mit jeweils 56 Pluspunkten entschieden die gespielten Solos. Weiteres Kartenglück hatten Johann Deml (Meißenberg), Manfred Roßmann (Waldmünchen), Maria Hunger (Fahrenweiher), Siegfried Schneeberger (Neunburg), Walter Schauer (Kulz), Helmut Nebel (Schwandorf), Max Plößl (Rhan) und Erich Schmid (Neunburg). Über 110 Sachpreise konnten an die besten Kartler vergeben werden. Wer weniger Glück im Spiel hatte erhielt eine warme Brotzeit. Der Trostpreis, ein Kasten Bier, ging an den Vorletzten Lutz Hastreiter aus Vilzing.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

27. Oktober 2020
Schwandorf. Die letzten Jahre zeichneten sich durch große Trockenheit aus, und dies führt heuer dazu, dass einige Bäume entlang der Fronberger Straße in Schwandorf entfernt werden müssen. Oberbürgermeister Andreas Feller nannte bei einer Ortsbegehung...
27. Oktober 2020
Schwandorf. Ortsansässige Autofahrer kennen die Kreisstraße SAD 5 zwischen Naabsiegenhofen und der Einmündung in die SAD 3 bei Ettmannsdorf West als ein heikles Wegstück. Die noch aus den 60er Jahren stammenden engen Kurven, die teils „noch mal zu ma...
27. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Die 16 bestätigten Corona-Fälle vom Dienstag verteilen sich auf sieben Gemeinden wie folgt:
27. Oktober 2020
Burglengenfeld. Ein Mitarbeiter des Rathauses ist positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Das Rathaus ist daher am Dienstag sowie am Mittwoch, 28. Oktober 2020, und am Donnerstag, 29. Oktober 2020, komplett geschlossen. ...
27. Oktober 2020
Regensburg/Nabburg. Am 17. Oktober 2020 wurde die 16-jährige Allyson Durand aus Regensburg als vermisst gemeldet. Die Fahndungsmaßnahmen blieben bisher ohne Erfolg. Die Polizeiinspektion Regensburg Süd fahndet nun mit einem Foto nach Allyson Durand....
27. Oktober 2020
Wackersdorf. Die Grund- und Mittelschule Wackersdorf ist ab sofort mit 24 neuen iPads ausgestattet. Sie werden an Schülerinnen und Schüler ausgeliehen, die zuhause über kein geeignetes digitales Endgerät verfügen. Die Tablets wurden vor dem Hintergru...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt