Anzeige
Gute Platzierungen, aber ohne Medaillenerfolg

Gute Platzierungen, aber ohne Medaillenerfolg

1 Minuten Lesezeit (265 Worte)

Gute Platzierungen, aber ohne Medaillenerfolg blieben die Oberpfälzer Schützen am ersten Wochenende in den olympischen Wettbewerben bei der Deutschen Meisterschaft (DM) im Sportschießen.

Auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück siegte Olympiateilnehmer Andre Link (Württemberg) in der Königsdisziplin Kleinkaliber 3x40 Schuss der Herren mit 453,9 Ringen. Er verwies Michael Janker vom Donaugau Regensburg (451,4) und Mario Nittel (441,2) auf die weiteren Ränge. Im Team gewann der SV Fenken mit 3494 Ringen vor dem Donaugau Regensburg (3483) und der SSG Dynamit Fürth (3464). Das Team von Hubertus Knölling mit Patrick Kurz (12. Platz/1154 Ringe), Ferdinand Stipberger (25./1150) und Michael Buchbinder (35./1146) belegten den undankbaren vierten Platz von 15 Mannschaften. Hubertus Knölling II kam mit Manuel Dux (52./1137), Achim Hüttner (58./1134) und Uwe Spachtholz (67./1123) auf den 12. Rang. Bei den Junioren B konnte Florian Neumann (Walderbach) mit 1132 Ringen den 12. Platz und Lukas Reger (Mitterkreith) mit 1083, den 31.Platz erreichen. Bei den A Junioren wurde Andreas Preis (Roding) mit 1118 Ringen 16. und Florian Weber (Arrach) mit 1092 kam auf den 30. Rang. Im Team belegte Florian Neumann, Andreas Preis und Florian Weber mit 3342 Ringen einen hervorragenden achten Platz für Waldeslust Roding-Bahnhof.

In der Disziplin KK Liegend gingen die drei erneut für Waldeslust Roding-Bahnhof an den Start und konnten den neunten Platz erreichen. Bei den Männern gewann Maximilian Dallinger (Bayern) mit 250,6 Ringen das Finale. Achim Hüttner konnte mit 594 Ringen einen hervorragenden 12. Platz belegen. Ferdinand Stipberger kam mit 590 Ringen auf Rang 39. Das Team von Hubertus Knölling kam auf den sechsten Platz mit 1772 Ringen. Es gewann die FSG Diessen mit 1791 Ringen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

30. Oktober 2020
Der Kindergarten „Villa Kunterbunt" hat die Auszeichnung zum „Forschergeist"-Landessieger erhalten. Sonja Schäffer, Johanniter-Netzwerk Koordinatorin für das „Haus der Kleinen Forscher", hat hierzu persönlich ein Geschenk überreicht....
30. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Zwei Schulklassen im Kreis Schwandorf müssen über die Herbstferien in Quarantäne. Insgesamt meldete das Landratsamt am Freitag 19 neue bestätigte Corona-Infektionen....
30. Oktober 2020
Schwandorf. Das überregional auch durch Funk und Fernsehen bekannte Schwandorfer Marionettentheater muss den Start der diesjährigen Spielsaison nach hinten schieben. Geplant waren die Aufführungen der Stücke „Münchhausen" und „Georg, das Schlo...
30. Oktober 2020
Schwandorf. Am Mittwochnachmittag teilte der Anwohner eines Anwesens in der Siedlerstraße in Büchelkühn mit, dass versucht worden sei, in sein Wohnhaus einzubrechen. Eine Nachbarin habe am Mittwoch gegen 02:00 Uhr von ihrem Fenster aus drei unbekannt...
30. Oktober 2020
Oberviechtach/Thanstein. Die Senioren des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach beendeten nach vier Durchgängen das Schießen um den Gaupokal 2020. Nachdem die letzten beiden Wettkämpfe wegen Corona im Frühjahr nicht beendet werden konnten, holten d...
29. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag verzeichnete der Landkreis neun neue bestätigte Corona-Fälle.
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt