Hauptversammlung Tennis

Hauptversammlung Tennis

1 Minuten Lesezeit (299 Worte)

Fischbach. Beim Tennis läuft es rund, freute sich Abteilungsleiter Jochen Schmitz bei der Jahresversammlung im Gasthaus Roidl. Hier steht der Spaß am Sport noch im Vordergrund.

Sportwartin Christa Langmann informierte die anwesenden Mitglieder nicht nur über die drei Mannschaften im Punktspielbetrieb sondern auch über die weiteren Aktivitäten im sportlichen Bereich. Neben den obligatorischen Vereinsmeisterschaften waren die Mitglieder beim Weihnachtsmarkt präsent, bei den beiden Christbaumversteigerungen des SV und der Schützen, Schützenball oder als Spalier bei der Hochzeit von Marina Langmann und Thomas Brückner. Der Fronleichnamstag auf den SV Sommerstockbahnen, Freundschaftsspiele mit den Steinbergern und Fußball-Tennis begeisterten ebenfalls, so Langmann weiter, der Kindergarten erhielt eine Spende von 100 Euro und der Keller im Vereinsheim werde von ehrenamtlichen Mitgliedern gefliest. Die Freiluft-Saison habe man dann am 03. Oktober mit einem gemeinsamen Brunch beendet.

Ihren Dank richtete die Sportwartin an die Trainer Franziska Hofstetter, Josef Huf und Bernhard Langmann, die mit ihrem unentgeltlichen Angebot der Tennisabteilung viel Geld ersparten. Abschließend verwies die Sportleiterin auf Trainingsmöglichkeiten in der Rodinger Halle oder Hallenfußball in Nittenau. Anmelden solle man sich aber in den Listen im Vereinsheim.
Jugendwart Bernhard Langmann könne sich über Nachwuchs nicht beklagen, berichtete er. Im Mai habe man mit 19 Nachwuchssportlern begonnen. Bei einem Kinder-Jugend-Tag bot man parallel Schnupperkurse für Nichtmitglieder an, an denen sich 20 Kids beteiligten. Derzeit trainiere man mit 10 Jugendlichen in der Halle in Roding.

In dieser Versammlung wurden auch die Siegerehrungen der Vereinsmeisterschaften vorgenommen.
Damen-Einzel: 1. Jessica Holubeck, 2 Julia Herrmann, 3. Erna Stangl.
Damen-Doppel: 1. Elena Windl mit Jessica Holubeck, 2. Theresa Gleisl mit Jasmin Fendl.

Herren-Einzel: 1. Bernhard Langmann, 2. Josef Huf, 3. Franz Fenk
Herren-Doppel: 1. Jochen Schmitz mit Thomas Hiltl, 2. Bernhard Langmann mit Jürgen Scharf, 3. Albert Langmann mit Peter Schmitz.

Auch eine Ehrung für 25jährige Mitgliedschaft stand an. Dies war Stefan Vogl.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige