Anzeige
07_05_2020_Heuschnupfen_und_Allergien Fotonachweis: Marianne Spath

Heuschnupfen: Tipps für Allergiker

1 Minuten Lesezeit (295 Worte)

Ostbayern. Der lang ersehnte Frühling bringt für viele Allergiker auch Probleme mit: In der Heuschnupfenzeit kämpfen sie mit tränenden Augen, Hautreaktionen und Niesreiz. Wie sich die Symptome der Pollenallergie von Covid-19 unterscheiden, erläutern die Johanniter. Außerdem geben sie Tipps, wie man sich bei Heuschnupfen schützen kann.

Anzeige

Schon seit Ende Januar müssen manche Allergiker mit Beschwerden rechnen. „Wenn die Schleimhäute in Mund, Nase und Augen mit bestimmten Eiweißkomponenten beispielsweise von Pflanzen, Bäumen und Gräsern in Berührung kommen, dann reagiert der Körper mit einer erhöhten Histaminausschüttung. Die Veranlagung zu dieser Reaktion ist wahrscheinlich angeboren", erklärt der Regionalverbandsarzt der Johanniter in Ostbayern, Dr. Andreas Spall. „Für eine Covid-19 Infektion sind Fieber, Halsschmerzen und ein allgemeines Krankheitsgefühl typischer. Dagegen sprechen für eine Pollenallergie Fließnase und Augenjucken."

Die erhöht ausgeschütteten Histamine rufen unter anderem Reaktionen, wie tränende, juckende Augen sowie eine laufende Nase hervor. „Sollten sich neben den typischen Beschwerden zusätzlich Fieber, Kreislaufprobleme, Atemnot oder eine Quaddelbildung am ganzen Körper einstellen, benötigen Sie umgehend ärztliche oder rettungsdienstliche Hilfe!", so Dr. Spall. „Im Notfall den Rettungsdienst unter der Rufnummer 112 alarmieren."

Eine mögliche erfolgversprechende Methode ist die Hyposensibilisierung, bei der die Empfindlichkeit gegen die Allergie auslösenden Stoffe mittels Spritzen und Tabletten abgeschwächt werden kann. Diese muss aber vorsorgend durchgeführt werden.

Dr. Andreas Spall: „Akut können Sie sich zurzeit damit helfen, dass Sie zunächst einmal beim Arzt durch einen Allergietest klären lassen, gegen welche Pollen Sie allergisch sind. An den Tagen stärkeren Pollenfluges sollten Sie den Aufenthalt im Freien vermeiden. Lüften Sie Ihre Wohnung vorzugsweise nach Einbruch der Dunkelheit oder vor Sonnenaufgang. Duschen Sie sich abends und waschen Sie sich dabei auch Ihre Haare. Waschen Sie regelmäßig Ihre Bettwäsche und trocknen diese im Wäschetrockner. Schlussendlich hilft die gezielte Einnahme der Ihnen verordneten Antihistaminika." Diese sollten nur unter Anleitung erfahrener Fachärzte eingenommen werden.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
18. Juni 2021
Schwandorf. Der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, Leitender Baudirektor Thomas Gollwitzer, ließ es sich nicht nehmen, sich kurz vor seiner Pensionierung im Rahmen eines persönlichen Besuches bei Landrat Thomas Ebeling zu verabschi...
18. Juni 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Immer wieder einmal werden wir kritisch gefragt, wie es sein könne, dass das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eine negative Zahl an Infektionen meldet. So war es auch g...
18. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Ganz schnell wird klar, „hier lebt eine Familie, die ihre Heimat liebt". Klaus Namislo wohnt mit seiner Frau und Sohn in Maxhütte-Haidhof. Tradition und die Liebe zu seiner Heimat sind für ihn sehr wichtig. So war er mit seinem Nach...
18. Juni 2021
Schwandorf. Die 4. Filmnächte an der Naab finden vom 15. Juli bis 15. August statt. Das Open Air Kino im Stadtpark Schwandorf ist zu einem festen Bestandteil des Kulturprogramms der großen Kreisstadt geworden. ...
17. Juni 2021
Schwandorf. Die Jugendbildungsstätte in Waldmünchen öffnet wieder die Tore und der Betrieb läuft an. Einige interessante Freizeiten für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Schwandorf können während der Sommerferien angeboten werden. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Ähnliche Artikel

30. November 2018
Kreis Regensburg
Der Obst- und Gartenbauverein Pettendorf erklärte sich gleich bereit, die Krippe mit Blumen zu unterstützen und bei den Arbeiten mitanzupacken. So zie...
30. November 2018
Kreis Regensburg
Unter der Anleitung von Uwe Gruber, dem Jugendleiter der Buchbinder-Legionäre Regensburg durften die Mädchen und Jungs das Fangen und Schlagen üben. G...
01. Dezember 2018
Regensburg
„Die Kinder können es kaum erwarten, ihr eigenes Gemüse zu ernten“, so Einrichtungsleitung Carolin Weber. Außerdem gibt es jetzt einen neuen Fallschut...
01. Dezember 2018
Regensburg
Aus diesem Grund und im Rahmen der Projekts „naturwissenschaftliche- und technische Wochen“ besuchten die Kleinen jetzt das Regensburger Unternehmen, ...
01. Dezember 2018
Regensburg
Auch die Eltern waren sofort für den Vorschlag zu begeistern und so organisierte der Elternbeirat federführend durch Klaus Mittenmaier gemeinsam mit d...
01. Dezember 2018
Schwarzenfeld
In seiner Festrede ging Regionalvostand Martin Steinkirchner dann auf die hervorragende Arbeit des Ortsverbandes ein. So wurden in den letzten zehn Ja...

Für Sie ausgewählt