Anzeige
Hochschwangere Frau von Auto erfasst

Hochschwangere Frau von Auto erfasst

1 Minuten Lesezeit (210 Worte)

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Eine hochschwangere Frau wurde am Mittwochmorgen in Schnaittenbach nach einem Auffahrfahrunfall von einem Pkw erfasst und fiel danach auf die Fahrbahn. Glücklicherweise wurden weder sie noch ihr ungeborene Kind ernsthaft verletzt.  

 

Eine Autofahrerin (54) war mit ihrem Fiat Punto kurz nach 8 Uhr auf der Amberger Straße stadteinwärts unterwegs. An der Einmündung mit der Kick-Rasel-Straße wollte die 54jährige in diese nach rechts abbiegen. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine auf dem Bürgersteig ebenfalls stadteinwärts gehende Fußgängerin (27) die Kick-Rasel-Straße überqueren. Die Fiat-Fahrerin bremste ihren Wagen daraufhin ab um der Passantin das Überschreiten der Fahrbahn zu ermöglichen. Ein mit seinem Opel Astra nachfolgender   20jähriger Auszubildender erkannte die Situation offensichtlich zu spät und fuhr auf den Fiat auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fiat nach vorne geschoben und erfasste Fußgängerin. Die nach eigenen Angaben im siebten Monat schwangere Frau kam zunächst auf die Motorhaube zum Liegen und fiel danach auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte sie ins Klinikum nach Amberg. Nach ersten Erkenntnissen trugen weder die Frau noch ihr ungeborenes Kind ernsthafte Verletzungen davon. Der Fiat wurde im Heckbereich; der Opel im Frontbereich stark beschädigt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schäden wurden mit 1.000 bzw. 2.000 Euro beziffert.

 

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

28. September 2021
Schwandorf. In einer kleinen Feierstunde beglückwünschte Oberbürgermeister Andreas Feller im Namen der Stadt Schwandorf Jana Fischer zur bestandenen Beamtenprüfung mit gleichzeitiger Ernennung in das Beamtenverhältnis zur Verwaltungssekretärin auf Pr...
27. September 2021
Neunburg. Einen gelungenen Start hatte die Veranstaltungsreihe „Musik und Text" in der evangelischen Versöhnungskirche Neunburg. Mit 30 Personen war  die Kirche unter Corona-Bedingungen gut gefüllt....
27. September 2021

Nabburg. Am 26. September, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich in Nabburg, im Diendorfer Weg, ein Unfall.

27. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Freitag blieb es bei den vermeldeten drei Fällen. Samstag und Sonntag vermeldete das Gesundheitsamt jeweils elf neue Fälle im Landkreis Schwandorf. Heute, am Montag, 27. September, Stand 16 Uhr, liegt...
27. September 2021
Schwandorf. „Die Kunstwerke der Schülerinnen sind wirklich beeindruckend zu sehen - eine tolle Initiative, welche wir gerne durchgeführt haben! Herzlichen Dank vor allem an Moritz Fabi, welcher im Fachbereich Suchtprävention sehr aktiv mitarbei...
27. September 2021
Neunburg. Es sind noch wenige Plätze frei! Es geht wieder los - der Berg ruft! Vom 19. bis 21. November 2021 startet der Skiclub Neunburg mit seiner Auftaktfahrt in die Saisoneröffnung. Ziel ist das unverwechselbare Skigebiet Kitzsteinhorn. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Ähnliche Artikel

27. November 2018
Kreis Amberg-Sulzbach
Die Herbsttage sind mittlerweile verstrichen und der Winter hält in der Oberpfalz Einzug. Deshalb lauern überfrierende Nässe, Reifengl&...
28. November 2018
Wald
Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zugezogen, beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Der Schaden an beiden total beschädi...
01. Dezember 2018
Schmidgaden
Die beiden Gruppenzweiten ermittelten den 3. Platz und die beiden Gruppensieger standen sich im Finale gegenüber. Das Finale entschied mit 3 : 0 Toren...
01. Dezember 2018
Guteneck
Er kam mit dem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der Traktor bahnte sich seinen Weg die Böschung hinab, überquerte die Straße und kam a...
27. November 2018
Kreis Tirschenreuth
Der Verkehrsunfall ereignete sich  gegen 16:15 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Hofstetten nach Punreuth im Landkreis Tirschenreuth. Bei der Stra...
27. November 2018
Sulzbach-Rosenberg
Zur Unfallzeit wollte eine 54-jährige Pkw-Fahrerin aus Amberg mit ihrem Ford Focus aus Richtung Ortsteil Lohe kommend von der Rosenbachstraße nach lin...

Für Sie ausgewählt