Hochwertige Aluräder weg

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben unbekannte Täter auf dem Betriebsgelände eines Autohändlers an der Juraallee in Ursensollen hochwertige Alufelgen samt Pneus gestohlen.

Offensichtlich hatten die Diebe zwei Wagenheber zum Tatort mitgebracht und diese dort auch zurückgelassen. Da von einem Fahrzeug zwar schon alle Radschrauben gelöst, aber nur eines abmontiert und mitgenommen wurde, geht die Polizei davon aus, dass die Täter bei der Tatausführung gestört wurden.

Es gelang ihnen aber von einem Geländewagen die edlen Alufelgen samt Breitreifen im Gesamtwert von fast 6.000 Euro zu stehlen und damit zu verschwinden.

Da die Täter die aufgebockten Fahrzeuge auf die Bremsscheiben herabließen, richteten sie enormen Sachschaden an, der aber noch nicht feststeht.

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Tätern, die nach derzeitigen Erkenntnissen ab Mitternacht, in den frühen Morgenstunden des Freitag zugeschlagen haben. Diese Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 entgegen.