Anzeige
Hohe Beteiligung bei den Landkreismeisterschaften im Tennis

Hohe Beteiligung bei den Landkreismeisterschaften im Tennis

3 Minuten Lesezeit (514 Worte)

Auch in diesem Jahr war die Anlage des Tennisclubs Neutraubling wieder Austragungsort für die Doppelwettbewerbe der Landkreismeisterschaft im Tennis. Es beteiligten sich 41 Teams und somit 82 Spieler. Gestartet wurde in acht Altersgruppen.

Für die Organisation waren - wie bei den Einzelwettbewerben - Andrea Groh, Tobias Koch und Franz Sturm zuständig, die abermals ihre Aufgaben hervorragend meisterten. Die Pokalverleihung nahmen Turnierleiter Harald Bauer sowie der frühere TC-Vorstand Gerald Nierlich vor. Sie übermittelten dabei Grüße der Schirmherrin, Landrätin Tanja Schweiger. Im Namen der Turnierleitung bedankte sich Harald Bauer bei allen Teilnehmerinnen und –teinehmern, bei den Vereinsvorständen, Sponsoren sowie allen ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement. 

Die Ergebnisse der Landkreismeisterschaften im Tennis (Doppel):

U 14 m: 1. Patrick Müller / Leonard Groda (SV Obertraubling); 2. Oliver Bauer (TC Aufhausen) / Philipp Scherer (TC Neutraubling); 3. Elias Steger (TC Schierling) / Jannis Ademaj (TC Aufhausen)

U 18 m: 1. Nicolas Gradl / Fabian Schürz (beide SpVgg Hainsacker); 2. Arne Knott (TB-ASV Regenstauf) / Fabian Reindl (SpVgg Hainsacker); 3. Erik Weber / Matthias Albert (beide TC Neutraubling)

Herren: 1. Dennis Amann (SV Donaustauf) / Karl Rupert jun. (TC Neutraubling); 2. Tobias Koch (TC Neutraubling) / Florian Scheubeck (MSC Pfatter); 3. Bernhard Wieand / Christian Wieand (SV Wenzenbach)

Mixed: 1. Alina Knott / Lion Knott (TB-ASV Regenstauf); 2. Tina David / Tobias Koch (TC Neutraubling); 3. Pia Obermeier (ASV Regenstauf) / Dennis Amann (SV Donaustauf)

Damen: 1. Sigrun Wieand / Daniela Wieand (SV Wenzenbach); 2. Nadine Weigl / Michaela Weigl (TC Aufhausen); 3. Reinhilde Sturm / Sabine Heitzer (TC Neutraubling)

Herren 40: 1. Artur Pöppel / Stefan Burzler (TC Schierling); 2. Klaus Huber (MSC Pfatter) / Marek Suida (TC Neutraubling); 3. Peter Danner / Thomas Rieschl (SC Sinzing)

Herren 50: 1. Harald Schiller / Alfons Fürst (MSC Pfatter); 2. Franz Groß / Hans Listl (MSC Pfatter); 3. Achim Thomas / Anton Kretschmann (SG Hohenschambach)

Herren 60: 1. Kurt Moczko (TSV Kareth-Lappersdorf) / Josef Hilz (MSC Pfatter); 2. Rudolf Zollner (TSV Kareth-Lappersdorf) / Franz Gruber (TC Neutraubling); 3. Franz Sturm / Rupert Karl sen. (TC Neutraubling.)

 

Hintergrundinformation:

Die Landkreismeisterschaften 2016/2017 werden im Auftrag von Landrätin Tanja Schweiger und den Vereinen eigenverantwortlich organisiert und vom Landkreis vor allem finanziell und zum Teil auch logistisch unterstützt.

Hier die Veranstaltungsdaten der weiteren Landkreismeisterschaften 2016/17 in Kurzfassung:

Luftgewehr- und Luftpistolenschießen: 5. bis 19. Oktober 2016 im Leistungszentrum Höhenhof; Ausrichter: Kreisschützenverband Oberpfalz und Donaugau e. V. im BSSB

Ski Alpin und Snowboard: 21. Januar 2017 in Grün, Maibrunn/St. Englmar; Ausrichter: SC Neutraubling e.V.

 

Bei Fragen zu den Landkreismeisterschaften 2016/2017 steht Ihnen das Sachgebiet für Kultur, Heimatpflege, Weiterbildung und Sport im Landratsamt gerne zur Verfügung.

 

Kontakt: Dr. Thomas Feuerer (Sachgebietsleiter), Telefon: 0941 4009 -335; Johann Festner, Durchwahl -290 und Doris Herold, Durchwahl -287; oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

 

 

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

02. August 2021
Oberviechtach. Eigentlich sind sämtliche Termine für die OVIGO Theater Zeitreisen schon ausverkauft. Doch nun haben die Theatermacher noch ein Zuckerl für den Saisonendspurt. Die geführten Erlebniswanderungen zur Burg Murach bekommen am Sonntag, den ...
31. Juli 2021
Schwarzenfeld. Aufmerksamen Spaziergängern und Anwohnern wird es aufgefallen sein: An mehreren Standorten in Schwarzenfeld entstanden in den letzten Wochen Oasen für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. Es sind die Flächen des neuen Projekts „Bl...
31. Juli 2021
Schwandorf. Wie viele Mitarbeiter braucht es bei einer Ehrung für 90 Dienstjahre? Am Barmherzige Brüder Krankenhaus St. Barbara Schwandorf in diesem Jahr nur zwei: Sonja Köppl, Pflegehelferin auf der Station D2, und Günter Edenhart, stellvertretender...
31. Juli 2021
Burglengenfeld. Mit der Spende des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums aus dem Projekt: „Gemeinsam sporteln wir mit Herz" erfüllte sich das Team vom Bürgertreff einen lang ersehnten Wunsch. „Alte Spiele neu entdecken" lautet ab sofort das Motto am Euro...
30. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf schreibt: Einen Schnaps trinken wir nicht, dafür ist die Lage zu ernst. Aber mit der 444. Pressemitteilung zu Corona haben wir heute dennoch eine Schnapszahl erreicht. Am Mittwoch hatten wir zum Stand 17.30 Uhr ...
30. Juli 2021
Burglengenfeld. „Ihr habt euren Abschluss unter wirklich außergewöhnlichen Bedingungen gemeistert, Respekt", so die Worte von Bürgermeister Thomas Gesche zur Abschlussfeier der Sophie-Scholl-Mittelschule am Mittwochabend in der Stadthalle. Rund 100 S...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt