Sonntag, 19. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

12. April 2019
Top-Thema
„Wir haben nicht mehr lange bis Ostern, Leute...", ließ der Oberosterhase Langohr verlauten. Er war dabei auf eine Cola–Kiste gestiegen und hatte sich groß gemacht, wobei er seine Schlappohren so richtig gen Himmel streckte. „Heuer", so begann er, fa...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Smartphone aus Diskothek gestohlen

Smartphone aus Diskothek gestohlen

Einer Diskothekenbesucherin wurde am Samstag, 10.10.15 im Zeitraum von 00.30 Uhr und 02.30 Uhr ihr Smartphone im Wert von 100 EUR aus der, mit einem Reißverschluss geschlossenen, Handtasche entwendet.

Weiterlesen

Ohne Kennzeichen unterwegs

Ohne Kennzeichen unterwegs

Am Dienstag, 13.10.2015, spät nachmittags, wurde in Pentling der Fahrer eines Pkw, VW Multivan, kontrolliert. Er war aufgefallen, da er ohne Kennzeichen unterwegs war.

Weiterlesen

Oratorienchor Schwandorf gibt Herbstkonzert

Oratorienchor Schwandorf gibt Herbstkonzert

Am 22. November gibt der Oratorienchor Schwandorf sein diesjähriges Herbstkonzert. Es werden verschiedenste Marienmotetten von Palestrina, Bruckner, Rheinberger bis hin zu Grieg, Reger und Rachmaninoff zu hören sein.

Weiterlesen

Von Chile nach Patagonien: DAV-Vortrag im Kletterzentrum

Von Chile nach Patagonien:  DAV-Vortrag im Kletterzentrum

Der Alpenverein Regensburg lädt nach Südamerika ein: Am Montag, 19. Oktober um 19:30 Uhr, findet im Seminarraum des DAV-Kletterzentrums in Lappersdorf der Vortrag „Vom kleinen Süden Chiles über Chiloé nach Patagonien“ statt.

Weiterlesen

Gewässerentwicklungskonzept für den Naturpark Hirschwald übergeben

Gewässerentwicklungskonzept für den Naturpark Hirschwald übergeben

„65 Kilometer Hauptgewässer und 270 Kilometer Nebengewässer der neun Naturpark Hirschwald-Kommunen und der Gemeinde Ammerthal wurden kartiert“ betonte Landschaftsarchitekt Diplom-Ingenieur (FH) Siegfried Lösch. Im Rathaus übergab er, in zwei prall gefüllten Ordnern, das interkommunale Gewässerentwicklungskonzept für den Naturpark Hirschwald an dessen Vorsitzenden Bürgermeister Markus Dollacker und die Geschäftsführerin Isabel Lautenschlager.

Weiterlesen

Senioren-Aktiv-Woche in Pfarr- und Gemeindebücherei

Senioren-Aktiv-Woche in Pfarr- und Gemeindebücherei

Bei Kaffee und Kuchen stellte die Pfarr- und Gemeindebücherei im Rahmen der Senioren-Aktiv-Wochen ihre Schätze vor. „Bücher verschönern das Leben. Lesen bringt Abwechslung, fördert Kreativität und Phantasie. Lesen ist Fernsehen im Kopf“, schrieb das Büchereiteam den Besuchern ins Stammbuch.

Weiterlesen

Erziehung braucht Werte

Erziehung braucht Werte

Das Problem der Einübung von Charakterhaltungen und der Vermittlung von positiven Lebenszielen ist ein Standardbereich der Pädagogik. Freilich ist es heute angesichts einer Vielfalt von absolut unterschiedlichen Vorstellungen schwieriger geworden, Kindern und Jugendlichen glaubwürdig und erfolgreich zu vermitteln, was gut und was böse ist, was akzeptiert wird, was zur Anerkennung führt und was gefährlich ist.

Weiterlesen

Trunkenheit im Straßenverkehr

Trunkenheit im Straßenverkehr

Offenbar aufgrund seiner starken Alkoholisierung war ein 32-jähriger Mercedesfahrer nicht mehr in der Lage sein Fahrzeug sicher auszuparken. Am Mittwoch, 14.10.2015 gegen 01:50 Uhr wurde einer Polizeistreife in der Obermünsterstraße, in Regensburg, auf den Vorgang aufmerksam.

Weiterlesen

Ehrungen und Neuwahlen bei den Bergmannschützen

Ehrungen und Neuwahlen bei den Bergmannschützen

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen der Heselbacher  „Bergmannschützen“ musste eine Reihe von Posten neu besetzt werden. Neben dem Amt des Schatzmeisters und des Schriftführers galt es auch ein komplett neues Jugendleiterteam zu wählen. Aus sportlicher Sicht ist man besonders auf den Nachwuchs stolz, der hervorragende Platzierungen einfahren konnte.

Weiterlesen

Schafkopfturnier der Kolpingfamilie Roding e.V.

Schafkopfturnier der Kolpingfamilie Roding e.V.
Die Kolpingsfamilie Roding lädt alle Schafkopffreunde aus nah und fern wieder zum traditionellen Schafkopfturnier ein.
Weiterlesen

Tödlicher Betriebsunfall in Sulzbach-Rosenberg

Tödlicher Betriebsunfall in Sulzbach-Rosenberg

Bei einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag zog sich ein Arbeiter beim Sturz von einem Gerüst tödliche Verletzungen zu.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür auf den Kompostplätzen des Landkreises

Tag der offenen Tür auf den Kompostplätzen des Landkreises

Groß war das Interesse der Bevölkerung am Tag der offenen Tür auf den landkreiseigenen Kompostplätzen in Beratzhausen, Pollenried und Regenstauf, den der Landkreis anlässlich der Regionaltage organisiert hatte. Andreas Hügel, Leiter des Sachgebiets Abfallwirtschaft im Landratsamt, und seine Mitarbeiter informierten die Besucher über den Weg des angelieferten Grünguts bis hin zum wertvollen Dünger.

Weiterlesen

„Wiesn“ im Bürgertreff begeisterte Besucher

„Wiesn“ im Bürgertreff begeisterte Besucher

Beim „Oktoberfest“ des Seniorenbeirats im Bürgertreff, am Europaplatz, blieb kein einziger Stuhl mehr frei. Bei zünftiger Musik von Sepp Chwatal an der Quetschn genossen die Gäste bayerischen Leberkäse, Bier und Brezen.

Weiterlesen

Spende für die Johanniter und die FFW Lappersdorf

Spende für die Johanniter und die FFW Lappersdorf

„Anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums wollten wir unseren Kunden etwas ganz Besonderes bieten!“ so Barbara Unger, Inhaberin des EDEKAs Unger in Lappersdorf mit Blick auf die Veranstaltung, die das Team auf dem Parkplatz ihres Markts organisiert hatte. Dort waren nämlich sowohl die Johanniter als auch die Freiwillige Feuerwehr Lappersdorf mit von der Partie, um den Passanten einen Einblick in den jeweiligen Tätigkeitsbereich der Institutionen zu ermöglichen.

Weiterlesen

Friseurgeschäft und Gaststätte aufgebrochen

Friseurgeschäft und Gaststätte aufgebrochen

Eine Gaststätte und ein Friseurgeschäft in einem Geschäftsgebäude in der Messerschmittstraße, in Regensburg, waren das Ziel eines Einbrechers in den vergangenen Tagen.

Weiterlesen

Wohnungseinbruch in Regensburg

Wohnungseinbruch in Regensburg

Am Montag, 12.10.2015 drang ein bislang unbekannter Einbrecher gewaltsam in eine Wohnung in der Erlanger Straße, in Regensburg, ein und erbeutete Bargeld und Wertgegenstände im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Weiterlesen

Überfall auf dem Gelände der Eckertschulen

Überfall auf dem Gelände der Eckertschulen

Ein 33-jähriger Mann, der sich zu Schulungszwecken in einer Bildungseinrichtung in der Dr.-Robert-Eckert-Str. aufhält, gab zu Protokoll, in der Nacht von Montag, 12.10.2015 auf Dienstag auf dem Gelände der Einrichtung von Unbekannten überfallen worden zu sein.

Weiterlesen

Amerikaner bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt - Zeugen gesucht

Amerikaner bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt - Zeugen gesucht

Wie bereits durch die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg berichtet, kam es am frühen Sonntagmorgen, 11.10.2015, gegen 05:00 Uhr, im Bereich des Rosengartens am Annabergweg zu einer massiven tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein Geschädigter erhebliche Verletzungen erlitt und sich in stationäre Behandlung begeben musste. Aufgrund der Gefährlichkeit des bisher bekannten Tatablaufs übernahm das K1 der Kriminalpolizeiinspektion Amberg die weiteren Ermittlungen.

Weiterlesen

Anerkennung für Michael Herrmann

Anerkennung für Michael Herrmann

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg dankte Michael Herrmann, der durch seine engagierte Festhaltung eines Fahrraddiebes den Grundstein für die Festnahme eines Juwelier-Räubers aus Regensburg legte. Als Anerkennung erhielt der Kelheimer ein Dankschreiben des Polizeipräsidenten der Oberpfalz, Gerold Mahlmeister und eine Belohnung in Höhe von 100 Euro der Polizei. Zudem überreichte ihm der geschädigte Geschäftsinhaber aus Regensburg 625,00 Euro Privatbelohnung.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Eine 62-jährige Fahrzeuglenkerin aus Wernberg-Köblitz befuhr mit ihrem Pkw Toyota/Yaris, die Kreisstraße von Bernhof kommend, in Richtung B 22. Kurz nach Bernhof kam sie aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Traktor Case/JX1090, der von einem 36-jährigen Mann aus Nabburg gesteuert wurde, vorne links zusammen.

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1110 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok