Sonntag, 16. Dezember 2018

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 7914 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Wohnungseinbruch: Diebe erbeuten Wertgegenstände

Wohnungseinbruch: Diebe erbeuten Wertgegenstände

Regensburg. In den Mittagsstunden am Dienstag, 27.11.2018 verschafften sich bislang unbekannte Diebe gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Babostraße und erbeuteten Schmuck und Wertgestände.

Weiterlesen

Bauer (78) wird bei Waldarbeiten von Baum getroffen und stirbt.

Bauer (78) wird bei Waldarbeiten von Baum getroffen und stirbt.

Nabburg. Tödliche Verletzungen erlitt ein 78-jähriger Mann am Dienstag, 27.11.2018 bei Waldarbeiten in der Gemarkung Iffelsdorf.

Weiterlesen

Raubgeschehen in Tschechien vorgetäuscht - Mann aus Kreis Cham der Lüge überführt

billionphotos-3505246 Symbolfoto: Billionphotos
Ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis Cham zeigte bei der Polizei an, im August bei einem Aufenthalt in Tschechien von drei Unbekannten ausgeraubt worden zu sein. Durch die akribische Ermittlungsarbe...
Weiterlesen

Orthopädie bewegt – Lindenloher Experten zu Gast in Regenstauf

HCW-PHR-OKL-RST-Bhne Über eine große Präsentationsleinwand wurden die Vorträge der vier referierenden Chef- und Oberärzte mit Fotos, Grafiken und Informationen unterstützt. Foto: H.C. Wagner
Prof. Dr. Heiko Graichen, Ärztlicher Direktor der Asklepios Orthopädischen Klinik Lindenlohe gab einen umfassenden Abriss, was der moderne Gelenkersatz leisten kann. Foto: H.C. Wagner

Die Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, nach den Vorträgen Fragen an die Referenten zu stellen. Foto: H.C. Wagner

Über 250 Interessierte fanden den Weg in die Regenstaufer Jahnhalle, um die Vorträge der Spezialisten aus Lindenlohe zu hören. Foto: H.C. Wagner

Regenstauf. Unter dem Titel „Orthopädie bewegt" referierten drei Chefärzte sowie ein Oberarzt der Asklepios Orthopädischen Klinik Lindenlohe am vergangenen Donnerstag in der Jahnhalle Regenstauf....
Weiterlesen

Gau Sulzbach-Rosenberg gewinnt TIRO-CUP

Gau Sulzbach-Rosenberg gewinnt TIRO-CUP

Pfreimd. Die Landesjugend des Oberpfälzer Schützenbundes hat den TIRO-CUP ausgetragen. In einer Gaumannschaft traten sechs Schützen der Klassen Schüler, Jugend und Junioren mit Luftgewehr-, Luftpistolen- und Bogen gegen einander an. Sieben Gaumannschaften kamen ins Landesleistungszentrum nach Pfreimd. Eine Trennwand ermöglichte in der Luftdruckwaffenhalle, dass die Bogen- und Kugelschützen gleichzeitig starten konnten. Die erzielten Punkte der einzelnen Gaumannschaften wurden zusammengezählt und entschieden über den Wettbewerbssieg.

Weiterlesen

50 Jahre: Schule Ramspau feiert großes Jubiläum

50 Jahre: Schule Ramspau feiert großes Jubiläum

Bis zum Jahre 1968 gab es im Regental und der Bergregion von Regenstauf 5 einklassige Zwergschulen. Heilinghausen, Hirschling, Karlstein, Kirchberg und Ramspau.

Weiterlesen
Markiert in:

Fünf Langfinger an einem Tag

Fünf Langfinger an einem Tag

Regensburg. Am gestrigen Dienstag wurden im Bereich der Polizeiinspektion Regensburg Nord insgesamt fünf Personen bei der Begehung von Diebstählen erwischt. Ein amtsbekannter 21-jähriger Deutscher aus dem nordöstlichen Landkreis wollte im Verbrauchermarkt in der Hans-Hayder-Straße einen Energydrink klauen. Zudem hatte er noch Reste von Betäubungsmittel in seiner Tasche, die bei der Durchsuchung aufgefunden wurden.

Weiterlesen

Zuerst Zeche geprellt und dann von Dach gefallen

Zuerst Zeche geprellt und dann von Dach gefallen

Regensburg. Für einen 19-Jährigen aus dem Landkreis Kelheim endete sein Besuch in Regensburg mit einem Krankenhausaufenthalt und einem gebrochenen Bein. Der alkoholisierte junge Mann nahm sich am 28.11.2018 gegen 2.00 Uhr ein Taxi von der Innenstadt bis zum Steinweg. Dort verkündete er dem Taxifahrer, dass er den ausstehenden Fahrpreis nicht bezahlen werde, stieg aus dem Fahrzeug und lief einfach davon.

Weiterlesen

Wintersicherungen und Abschlüsse für Straßen

Wintersicherungen und Abschlüsse für Straßen

Maxhütte-Haidhof. Für die Anwohner der Richterskellerstraße und Am Neuhäusl in Pirkensee wird es nun auch auf den Straßen ruhiger werden. Der erste Bauabschnitt, welcher die beiden Straßen betroffen hatte, wurde mit Einbau der Asphalttragschicht abgeschlossen.

Weiterlesen

Goethe-Schüler erlaufen 9.400 Euro für die Leukämiehilfe

Goethe-Schüler erlaufen 9.400 Euro für die Leukämiehilfe

Regensburg. Das besondere Band zwischen dem Regensburger Goethe-Gymnasium und der Leukämiehilfe Ostbayern e.V. konnte jetzt mit einer Spende von 9.400 Euro aus dem 7. GOEGY-Spendenlauf noch einmal verstärkt werden. Moritz Thurow, Schüler der 7. Klasse am Goethe Gymnasium und Botschafter der Leukämiehilfe Ostbayern e.V., überreichte zusammen mit seinen Mitschülerinnen und Mitschülern, Sportlehrerin Alexandra Dollinger, Oberstudiendirektor Bernhard Rothauscher und Elternbeiratsvorsitzendem Joachim Thurow den Spendenscheck persönlich an Prof. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern e.V.

Weiterlesen

B85-Brücke: Instandsetzung neigt sich dem Ende zu.

B85-Brücke: Instandsetzung neigt sich dem Ende zu.

Symbolfoto: (c) by_bredehorn.j/pixelio.de

Die Instandsetzung der Brücke Bundesstraße 85 über die Kreisstraße SAD 22 bei Fronberg in unmittelbarer Nähe der Autobahn-Anschlussstelle „A 93 - Schwandorf Nord“ neigt sich nach rund fünf Monaten Bauzeit dem Ende zu. Im Zuge der Anschlussarbeiten sind ab Donnerstag, 29. November 2018, einzelne Sperrungen erforderlich. Die Gesamtverkehrsfreigabe erfolgt voraussichtlich bis Mitte Dezember, teilen Stadt Schwandorf und Bauamt Amberg-Sulzbach mit.

Weiterlesen

Provisorische Baustraße in Pirkensee

Provisorische Baustraße in Pirkensee

Nach Beginn der Arbeiten im Tiefbau im Bereich „Am Neuhäusl“ und der Einmündung Richterskellerstraße in Pirkensee sind die Anwohnerzufahrten nur über die Gemeindeverbindungsstraße Englbrunn erreichbar.

Weiterlesen

Gemeinsam für bessere Böden und nachhaltigere Landwirtschaft

Gemeinsam für bessere Böden und nachhaltigere Landwirtschaft

Das Thema Bodenschutz und nachhaltige Landwirtschaft ist so aktuell wie nie zuvor. Ein Beweis dafür ist die hohe Teilnehmerzahl beim 3. Bodentag in Neunburg vorm Wald. 500 Menschen haben sich zu diesem Fachkongress am Dienstag in der Schwarzachtalhalle versammelt, darunter Landwirte, Bäcker, Ingenieure und Ärzte.

Weiterlesen

„Aufsichtsperson" betrunken

„Aufsichtsperson" betrunken

Im Rahmen einer Jugendschutzkontrolle überprüfte am Samstag gegen 2.40 Uhr die Polizei zwei Personen bei der Abholung ihrer Ausweise in einer Disco in der Rodinger Straße in Cham.

Weiterlesen

Rauchmelder leben - besonders zur Weihnachtszeit

PressebildRauchmelder11-18 Rauchmelder können Leben retten - auch und vor allem in der Weihnachtszeit. Foto: Feuerwehr Schwandorf
Landkreis Schwandorf. Jetzt beginnt sie wieder, die Adventszeit – herrlich geschmückte  Adventsgestecke, Kerzen im ganzen Haus und zu guter Letzt ein wunderbarer Christbaum im Wohnzimmer. Doch so...
Weiterlesen

15-Jährige stürzt im Begegnungsverkehr mit Mofa: Unfallbeteiligter geflüchtet

15-Jährige stürzt im Begegnungsverkehr mit Mofa: Unfallbeteiligter geflüchtet

Symbolfoto: (C) by Uwe-Schlick/pixelio.de

Regenstauf. Am Montag, 26.11.2018, gegen 07.14 Uhr, befuhr eine 15-jährige Schülerin mit ihrem Mofa den Masurenweg in Regenstauf in Richtung Bahnhof. Zur gleichen Zeit kam ihr ein weißer Pkw, der von einer etwa 25-jährigen Frau mit hellblonden Haaren gesteuert wurde, sehr zügig an einer etwas unübersichtlichen Stelle auf Höhe des Parkplatzes beim Suttenweg entgegen.

Weiterlesen

Jugendförderpreis für Almenrausch Diesenbach

Jugendförderpreis für Almenrausch Diesenbach

Die SG Almenrausch Diesenbach e.V. gewann den ersten Platz des Jugendförderpreises. Das junge Führungsteam mit den Jugendleitern Luca Riepl, Markus Seebauer und Ernst Scherzer, sowie Jugendsprecher Jakob Oerther und Magdalena Hofherr nahmen einen Scheck über 1700 € entgegen.

Weiterlesen

Rauhaardackel verschwunden

Rauhaardackel verschwunden

Schwandorf. Bei einer Jagd am 24.11.2018, 11.30 Uhr, in Siegenthan, verschwand ein brauner Dackel, der schon öfter auf der Jagd dabei war.

Weiterlesen

Christbäume finden ihren Platz

Christbäume finden ihren Platz

Rund 30 Jahre alt und 17 Meter hoch ist die Tanne, die in dieser Woche für die Weihnachtszeit vor dem Maxhütter Rathaus aufgestellt wurde und einen richtigen „Bilderbuch-Christbaum“ darstellt. Der Baum hat eine ganz kleine Reise hinter sich, denn er stammt von Sonja und Jürgen Haschberger aus der Burglengenfelder Straße aus Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Elektrogeräte aus Neubau entwendet

Elektrogeräte aus Neubau entwendet

Regensburg. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 23.11.2018 bis 26.11.2018 aus der Tiefgarage eines neu gebauten Mehrfamilienhauses in der Susanne-Böhm-Straße mehrere Werkzeuge und Fliesen im Wert von ca. 5.000 Euro.

Weiterlesen

Aktuell

02. Dezember 2018
Regensburg
Region
​Regensburg. Regensburg feiert den 7.000.000 BMW mit einem großen Fest. Zum dritten Mal hielt die Mittelbayerische Zeitung zusammen mit dem BMW Group Werk Regensburg ihre Gala mit dem Motto „Menschen, die bewegen" ab. Am Samstagabend traf man si...

Anzeige

_________________

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok