Kurs für Mädchen in der Pubertät

291928_original_R_K_B_by_P.-Hofschlaeger_pixelio.de Symbolbild: (c) by_P. Hofschlaeger_pixelio.de

Regensburg. Im Kurs „Was passiert in meinem Körper" am Samstag, 28. September, begleitet Stefanie Aumer, Sozialpädagogin am Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg, Mädchen zwischen neun und zwölf Jahren auf ihrer ganz persönlichen Reiseroute.

Weiterlesen

Jugendlicher bedroht andere mit Softairwaffe

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Am Montag abend bedrohte ein 15-jähriger Schüler aus dem Stadtgebiet zwei gleichaltrige Jugendliche im Naabtalpark mit einer Softairwaffe. Der junge Mann konnte im Rahmen der Fahndung in der Nähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden. 

Weiterlesen

Ferienprogramm: Über 600 Teilnehmer bei 52 Aktionen

Ferienprogramm_2019_1 Fotos von Tina Kolb

Burglengenfeld. Jugendpflegerin Tina Kolb im Dauereinsatz: Über 600 Kinder und Jugendliche waren 2019 beim Ferienprogramm der Stadt dabei. Damit bleibt die durchschnittliche Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr 2018 konstant hoch. „Der Ansturm zeigt, dass wir mit unseren Angeboten genau richtig liegen", zieht Tina Kolb ihre erfreuliche Bilanz.

Weiterlesen

Neuwahlen bei den Grünen

Grne-Ortsvorstand Marion Juniec-Möller, Franziska Wünsch, Paul Groß und Veronika Peters (von links) bilden den neuen Schwandorfer Ortsvorstand der Grünen. Rechts Landratskandidat Rudi Sommer. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der Ortsverband der „Grünen" will im Oktober sein Wahlprogramm und die Kandidatenliste für die Kommunalwahlen im März 2020 bekanntgeben. Bei der Ortsversammlung am Montag in der Ziegelhütte erläuterte Vorsitzende Franziska Wünsch ihre Vorstellungen von einer "aktiven Bürgergesellschaft mit ökologischer und sozialer Ausrichtung".

Weiterlesen

52 Bauauszubildende in Gesellenliga aufgestiegen

363 Die Prüfungsbesten mit den Vertretern der besten Ausbildungsbetrieben; (c) by Christian Huber/Bauinnung Regensburg

Lossprechung der frisch gebackenen Gesellen aus und um Regensburg, Kelheim, Schwandorf durch Bauinnung Regensburg

Weiterlesen

Zwei tote Personen in Neumarkt i.d.OPf. aufgefunden

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

NEUMARKT I.D.OPF. Im Rahmen einer Wohnungsöffnung wurden am Freitag zwei tote Personen in einem Haus in Neumarkt i.d.OPf. aufgefunden. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist von einem Tötungsdelikt und einem Suizid auszugehen. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt.

Weiterlesen

Schwerer Unfall auf der A3

image1 (c) by Alexander Auer
Laaber.  Zu einem schweren Unfall ist es am Montagmorgen auf der A3 bei Laaber gekommen. Ein österreichisches Auto ist in einen Laster​ gekracht.

Der Unfall passierte vor 8 Uhr auf der A3 bei Laaber. Ein österreichischer Audi fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf einen Lastwagen aus Regensburg auf, der auf der rechten Spur unterwegs war.

Weiterlesen

72 junge Lehrkräfte für Stadt und Landkreis Regensburg feierlich vereidigt

20190909-PM_Vereidigung-Lehramtsanwrter-11 Landrätin Tanja Schweiger (vordere Reihe, 3.v.r.) und Schulamtsdirektor Clemens Sieber (vordere Reihe, links) mit den Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern im Foyer des Landratsamtes. Foto: Beate Geier, LRA Regensburg

Landkreis Regensburg. 49 Lehramtsanwärterinnen und -anwärter für das Lehramt an Grundschulen, 16 für das Lehramt an Mittelschulen sowie fünf Fachlehreranwärter und zwei Förderlehreranwärter konnte Schulamtsdirektor Clemens Sieber gemeinsam mit seinen fünf Kolleginnen und Kollegen einen Tag vor dem offiziellen Schulbeginn im Landratsamt Regensburg willkommen heißen. 

Weiterlesen

Ausstellung „Wirtschaft und Wirtschaft“

Grundschule Bilder von Fred Wiegand

Altenthann. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur und Wirtschaft" im Landkreis Regensburg, läuft zurzeit in Altenthann im alten Pfarrhof, die Ausstellung „Wirtschaft und „Wirtschaft".

Weiterlesen

Digitale Sprechstunde – Jung hilft Alt

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Wackersdorf/Steinberg am See. Einsteigerinnen/Einsteiger 50+ und alle, die ihr Smartphone und seine Funktionen besser kennenlernen wollen, bekommen einen Schüler der Mittelschule Wackersdorf an die Seite, der Hilfestellung und nützliche Tipps im Umgang mit dem Smartphone gibt.

Weiterlesen

Lach-Yoga gegen Alltagsfrust

Ostbayern-Kurier-Logo
Wackersdorf/Steinberg am See. Der Alltag bietet nicht immer einen Grund zum Lachen? Das bewährte Konzept nach Dr. Madan Kataria kann hier mit dem „Lachen ohne Grund" ein guter Ausgleich sein. Lachen ist ansteckend und gelingt in der Gruppe noch leichter. 
Weiterlesen

Bubach und Kastl beim Shooty Cup

Shooty-Cup Das Shooty-Cup Team des OSB mit Sabrina Hößl, Patrick Meyer, Jonas Hüttner, Lena Roidl, Fabian Plannerer und Hannes Reger (v. links) unmittelbar nach dem Wettkampf. Bilder von Ludwig Dirscherl

München/Pfreimd. Seit 25 Jahren ist der RWS Shooty Cup für die Deutsche Schützenjugend ein fester Bestandteil bei der Deutschen Meisterschaft. Dabei treten für jeden Landesverband gemischte Mannschaften mit zwei Gewehr- und zwei Pistolenschützen im Vorkampf mit 20 Wertungsschüssen an.

Weiterlesen

Saisonende Panoramabad Wackersdorf

b2ap3_large_Panoramabad-Sommer-Freizeit-Ferien-Spa-Clemens-Mayer-IB-11 (c) by Julia Knorr

Wackersdorf. Panoramabad schließt ab Montag, den 16.09.2019
N
ach einer erfolgreichen Badesaison schließt das Panoramabad ab Montag, den 16.09.2019 für den Badebetrieb. Der letzte Badetag ist am Sonntag, den 15. September 2019.

Weiterlesen

Neuer Leiter im RTG Nittenau - Frank Fiedlerstellt sich bei Thomas Ebeling vor

IMG_3295_ Frank Fiedler (rechts) stellte sich als neuer Leiter des Regental-Gymnasiums in Nit-tenau bei Landrat Thomas Ebeling vor. (c) by Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Frank Fiedler, der zuletzt am Herzog-Christian-August-Gymnasium in Sulzbach-Rosenberg gelehrt hat, übernimmt zum neuen Schuljahr die Leitung des Regental-Gymnasiums in Nittenau. 

Weiterlesen

Junglehrer vereidigt

Lehrervereidigung Landrat Thomas Ebeling (rechts) und Schulamtsdirektor Georg Kick (Zweiter von links) hießen 32 Lehramtsanwärter willkommen, die ihren Vorbereitungsdienst an den Grund- und Mittelschulen des Landkreises Schwandorf beginnen. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. 32 Hochschulabsolventen beginnen in dieser Woche ihre praktische Ausbildung an den Grund- und Mittelschulen des Landkreises. Am Montag legten sie im Landratsamt den Eid auf die Bayerische Verfassung ab. Der rechtliche Leiter des Schulamtes, Landrat Thomas Ebeling, der fachliche Leiter Georg Kick, Personalratsvorsitzende Maria Karg-Pirzer und die Seminarleiter hießen 19 Anwärter für die Grundschulen, acht für die Mittelschulen sowie drei Fach- und zwei Förderlehrer willkommen.

Weiterlesen

Naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet

Charlottenhofer-Weihergebiet-by-Stefan-Gruber Charlottenhofer Weihergebiet, (c) by Stefan Gruber

Geführte Wanderung durch das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz

Am Sonntag, 15. September findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Wer sich für Flora und Fauna interessiert, für den ist eine geführte naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet sicher das Richtige. Das Naturschutzgebiet zeichnet sich nicht nur durch seine landschaftliche Schönheit und wertvolle Pflanzenbestände aus, sondern besitzt eine besondere Bedeutung als Brut-, Durchzugs- und Raststätte für viele Vogelarten.

Weiterlesen

Stadtführung „Tatort Schwandorf – Henker, Gauner, Besenstiel“

2e729035fb243046d636dbc91bf8ab63_XL (c) by Johannes Lohrer, Stadt Schwandorf

Schwandorf. Tauchen Sie ein in Schwandorfs düstere Vergangenheit und folgen Sie der Theaterbühne Schwandorf e.V. auf den Spuren von Hexen und Henkern.

Viele bis heute erhaltene Schriftstücke und Auszüge aus Polizeiproto­kollen der „guad'n, alt'n Zeit" berichten von Gaunereien, die in Wirtshäusern oder auf Jahrmärkten verübt wurden und über deren Folgen. Lustiges, Kurioses und auch Schauriges aus längst vergangenen Tagen machen diese Führung zu einem echten Erlebnis.

Weiterlesen

Einbruch in Altersheim

466396_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rainer Sturm_pixelio.de

Regenstauf. In den frühen Morgenstunden des Montag, 09.09.2019, zwischen 01.45 – 01.55 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zugang in ein Altersheim in der Dechant-Wiser-Straße. Offensichtlich fühlte er sich gestört und beendete sein weiteres Vorhaben. Hausbewohner hatten zur fraglichen Zeit Geräusche wahrgenommen. Durch das Eindringen in das Gebäude entstand ein Sachschaden von ungefähr 500,- Euro, entwendet wurde nichts.

Hinweise erbittet die PI Regenstauf unter Tel. (09402) 9311-0.

Weiterlesen

Mama-Café in Schwandorf mit Infos rund um den Wiedereinstieg

647976_original_R_by_Helene-Souza_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Helene Souza_pixelio.de

Schwandorf. Die Referentinnen Dorothea Seitz-Dobler, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, und Wiedereinstiegsberaterin Frau Manuela Hahn referieren beim Mama-Café in die Caritas Schwangerenberatungsstelle, Ettmannsdorfer Str. 2-4 20 ein.

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 37. Kalenderwoche

Peter-Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 37. Woche täglich statt, nämlich Mo und Mi um 18 Uhr, Die, Do, Fr und Sa um 16 Uhr. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen