Samstag, 25. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige

Treibt wieder Feuerteufel sein Unwesen?

119EA9A7-063F-4E53-B291-EDBCB3F546F1 Bild: Alexander Auer

​Regensburg. In den letzten Wochen und Monaten kam es zu unzähligen Bränden in der Augsburger Straße und dem Kaulbachweg in Königswiesen. Die Polizei schließt einen Zusammenhang nicht aus. Jetzt müsste schon wieder ein Großaufgebot an Rettungskräften ausrücken. 

Weiterlesen

Wanda besteht Mantrailing-Prüfung

20190521-134240 Fotonachweis: Anna Auerbach/Rettungshundestaffel Ostbayern
Regensburg/Schwabmünchen. Vor kurzem haben Hundeführer Alois Fink von der Johanniter-Rettungshundestaffel-Ostbayern und seine Wanda, eine deutsche Schäferhündin, in Schwabmünchen die Prüfung zum Rettungshund in der Sparte „Mantrailing" erfolgreich abgelegt.


Weiterlesen

Volksbank Raiffeisenbank ist vom eingeschlagenen Weg überzeugt

Raiffeisenbank-Schwandorf- Die Vorstände Michael Köstler, Andreas Mann, Wolfgang Völkl und Thomas Stalla (von links) blicken auf ein erfolgreiches Fusionsjahr 2018 zurück.
Schwandorf. „Die Entscheidung, die Zukunft gemeinsam zu meistern, war richtig", betonte Vorstandssprecher Wolfgang Völkl bei der ersten gemeinsamen Vertreterversammlung der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf am Montag im Fortbildungszentrum Charlottenhof. Er zeigte „wenig Verständnis für die Kritik aus der Schwandorfer Bevölkerung zu den geplanten räumlichen Veränderungen der dortigen Geschäftsstelle".
Weiterlesen

Alkohol und viel Gewalt: Das Dult-Wochenende

kapow-1601675_960_720
Regensburg. Auch am zweiten Wochenende der Regensburger Dult kam es wiederum zu einigen tätlichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Dultbesuchern in Regensburg. In den meisten Fällen standen die Beteiligten unter erheblichem Alkoholeinfluss.

Weiterlesen

KAB-Kreisverbandes Regensburg-Land besuchte das Umweltministerium

KAB-Kreisverband-R-Land-mei Der KAB Kreisverband Regensburg Land ging auf Reisen. (c) by J. Meier
Regensburg. Der Kreisverband der KAB-Regensburg-Land besuchte bei ihrer diesjährigen Bildungsfahrt das bayerische Umweltministerium in München. Dr. Angela Löw, die Leiterin des Referates Bürgerkommunikation erläuterte den Besucherinnen und Besuchern die Geschichte, den Aufbau und die Struktur des Ministeriums und beantwortete viele interessante Fragen.
Weiterlesen

66-Jähriger nach langer Suche durch Ortungstechnik aufgefunden

20190519_Personensuche_Sallern_2 (c) by Alexander Auer

Regensburg. Am Samstag, 18.05.2019, gegen 08:45 Uhr, wurde über Angehörige mitgeteilt, dass sich ein 66-jähriger Regensburger an unbekannter Örtlichkeit im Freien, in gesundheitlich angeschlagenem, nicht aber lebensbedrohlichem Zustand befindet.

Der Mann konnte durch die Polizei über sein Mobilfunktelefon erreicht werden. Eine Nennung oder belastbare Beschreibung seines Aufenthalts war nicht in Erfahrung zu bringen.

Weiterlesen

Verdächtiger im Kumpfmühler Kindesmissbrauchsfall kommt für weitere Tat infrage

child-1154951_960_720

Regensburg. Wie bereits berichtet, ist nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die weiteren Ermittlungen ergaben nun, dass der gleiche Tatverdächtige für eine weitere Tat aus der Vergangenheit in Frage kommt.

Weiterlesen

Die Notfalldose für Regensburg

-Stefan-Effenhauser-Stadt-Regensburg Bilder von Stefan Effenhauser

Die Stadt Regensburg führt, gemeinsam mit einem breiten Bündnis von zwölf Kooperationspartnern, die Notfalldose ein

Weiterlesen

Furth im Wald im Vorbereitungsfieber zum Zwiefachentag

Regensburger-Wirtshausmusikanten Auch die Regensburger Wirtshausmusikanten werden auf dem Zwiefachentag am 25. Mai in Furth im Wald aufspielen. Foto: Martin Hausladen

Furth im Wald/Regensburg. „Gut gebrüllt, Drache!" heißt es am 25. Mai am Vormittag, wenn der größte Schreitroboter der Welt die Gäste des Zwiefachentages am Stadtplatz in Furth im Wald begrüßt.

Weiterlesen

Tricks taugen trefflich wenig - Präventionsarbeit der Polizei und der Medien trägt Früchte

480094_r_by_mieter_pixelio.de Symbolbild: (c) by_mieter_pixelio.de

Regensburg. Trickbetrüger im Raum Regensburg hatten es schwer. In vier Fällen versuchten Anfang Mai unbekannte Täter telefonisch bei vorwiegend älteren Personen an deren Geld zu gelangen.

Weiterlesen

Neuer Quartiersmanager im Projekt Soziale Stadt

quartiersmanager-maximilian-graef_stefan-effenhauser Maximilian Graef; © Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Regensburg. Am 3. Juni 2019 startet Maximilian Graef als neuer Quartiersmanager für das Projekt Soziale Stadt Innerer Südosten.

Weiterlesen

BMW Group Werk Regensburg: Erfolgreiche Premiere des Code Camp

Code-Camp Läuft – beim Code Camp arbeiten die Studenten-Teams Tag und Nacht an digitalen Lösungen. Die besten Ideen haben guten Chancen, in der Produktion eingesetzt zu werden. (c) by BMW Group, Eric Metzler

Regensburg. Soviel Hochschule bei BMW in Regensburg war nie: Beim „Students Day" haben sich mehr als 100 Studenten über das Werk, Praktika und Karrierechancen informiert. Und bei der anschließenden Premiere des „Code Camp" stellten Hochschüler eindrucksvoll unter Beweis, was dabei herauskommt, wenn schlaue Köpfe 36 Stunden Zeit haben, sich konkreten IT-Fragen aus der Automobilproduktion zu widmen: Digitale Antworten für die Zukunft.

Weiterlesen

Sicher mit dem Fahrrad im Straßenverkehr

helmanpassung Den Kindern werden die Helme vor Ort fachgerecht angepasst. Foto: Harald Hillebrand/LRA

Der Landkreis und die Stadt Regensburg laden gemeinsam mit der Verkehrswacht Regensburg zu einer Informationsveranstaltung über das Thema Verkehrssicherheit ein. Zielgruppe der Veranstaltung am Samstag, 1. Juni, ab 9.30 Uhr, im Verkehrsgarten beim Stadtgartenamt (Ecke Weinweg/Winzerweg) sind Großeltern und Eltern mit kleinen Kindern.

Weiterlesen

Buchbinder Legionäre gewinnen auch gegen Mainz ein Spiel

2019-05-11-Regensburg---Mainz-k-21 Lukas Jahn brachte die Buchbinder Legionäre am Samstag mit seinem 2-RBI-Single auf die Siegerstraße. Foto: Stefan Müller.

Regensburg. Ein Sieg und eine Niederlage stehen für die Buchbinder Legionäre an diesem Wochenende zu buche. Die Mainz Athletics, die als Tabellenführer nach Regensburg gekommen waren, konnten das erste Spiel am Freitag Abend mit 14:8 gewinnen, aber die Legionäre kamen am Samstag zurück und siegten mit 8:1.

Weiterlesen

Die Johanniter sammeln beim Tanzball im Kolpinghaus 5.000 Euro

13_05_2019_Benefizball_Includio_Johanniter_Julia_Eisenhut-5 Fotos von Julia Eisenhut
Regensburg. Was für ein beschwingter Abend! Kein Fuß stand beim großen BenefizTanzball im Kolpinghaus still. Gut 200 Gäste tanzten Disco-Fox, Cha-Cha-Cha, Tango und vieles mehr für Regensburgs erstes Inklusionshotel Includio. Zur Musik der Band „Cappuccino", eröffnete Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner zusammen mit Sylvia Meyer, Johanniter-Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen den Tanzball.
Weiterlesen

Lions Club Regensburg Land übergibt 3.500 Euro an „Mütter in Not e.V.“

Spendenbergabe (c) by Simon Ettl

Aus dem Erlös des traditionellen Benefiz-Preisschafkopf-Turniers, das der Lions Club Regensburg Land jedes Frühjahr im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum veranstaltet, übergeben der Präsident des Lions Club Regensburg Land Dr. Hans Worlicek und Schatzmeister Gerhard Sperb dem Förderverein Mütter in Not e.V. 3.500 Euro. Die Spende werden Frau Maria Eichhorn, Vorsitzende des Vereins „Mütter in Not e.V." und Frau Sylvia Stierstorfer, MdL für den Vorstand des Fördervereins „Mütter in Not e.V." am 10.05.2019 entgegennehmen.

Weiterlesen

Theresa Eberlein und Stefan Christoph an der Spitze der Regensburger Grünen

gruene-reg1 Theresa Eberlein und Stefan Christoph, Stadtvorsitzende der Regensburger Grünen. Foto: Grüne Regensburg

​Regensburg. Am Freitag, 10. Mai, wählten die Regensburger Grünen ihren Stadtvorstand neu. Theresa Eberlein und Stefan Christoph stehen für die nächsten zwei Jahre an der Spitze des grünen Stadtverbandes. Sie wollen die Ökopartei fit für die kommende Kommunalwahl machen, bei der sie den Anspruch erheben, zweitstärkste Kraft zu werden. 

Weiterlesen

Ausschreitungen in Regensburger Asylunterkunft nach Todesfall

20190511_Groeinsatz_AnkerZentrum_Regensburg_8 Großeinsatz im Ankerzentrum Regensburg; © by Alexander Auer

Regensburg. Am Samstagvormittag, 11.05.2019, kam es in einer Regensburger Asyleinrichtung zu einem Todesfall einer jungen Frau, der von hohen Emotionen mehrerer Bewohner der Unterkunft begleitet war. Die Polizei war mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften vor Ort. In den Mittagsstunden konnte der Einsatz ohne Verletzte beendet werden.

Weiterlesen

Sportliche Höchstleistungen für den guten Zweck

Spendenbergabe_NEW (c) by MASCHINENFABRIK REINHAUSEN GMBH

Powerlauf der Maschinenfabrik Reinhausen feiert zehnjähriges Jubiläum

Regensburg. Powerlauf – das heißt gemeinsam mit Kollegen auf die Laufstrecke gehen, mit den Familien und Kollegen einen schönen Tag erleben und dabei noch Gutes tun. Am 5. Mai 2019 richtete die Maschinenfabrik Reinhausen (MR) bereits zum 10.Mal den beliebten Powerlauf aus.

Weiterlesen

Johanniter unterstützen berufliche Aufwertung für pädagogische Fachkräfte

Kindereinrichtung_Bert-Lwenherz_Johanniter (c) by Bert Löwenherz
Regensburg. Der „Tag der Kinderbetreuung" am 13. Mai rückt ins Licht, was Erzieherinnen und Erzieher täglich in der Kinderbetreuung leisten: „Die Jüngsten in unserer Gesellschaft zu begleiten, sie dabei fachkundig und liebevoll zu fördern, ist eine große Verantwortung und für uns sehr wertvolle Aufgabe", sagt Sylvia Meyer, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen der Johanniter in Ostbayern: „Als Träger von inzwischen 115 Kinderbetreuungsangeboten von Weiden, über Amberg, Schwandorf und Neumarkt bis nach Regensburg, Cham und bald auch Landshut tragen unsere pädagogischen Fachkräfte wesentlich dazu bei, dass Eltern Beruf und Familie miteinander vereinbaren können." 
Weiterlesen

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok