Montag, 22. April 2019
ANZEIGE
Anzeige

Tiefstehende Sonne führt zu Unfall

313D2728-B6D9-4EE5-8522-EAA48908972E

​Guteneck. Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau aus Guteneck die Staatsstraße 2156 aus Richtung Teunz kommend in Richtung Nabburg. An der Einmündung nach Weidenthal bog sie ab und übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne einen entgegenkommenden Pkw. 

Weiterlesen

Oberpfälzer Freilandmuseum als „staatlich anerkannte Umweltstation": Eröffnung der Wasserwoche

Weltwasserwoche-E.-Gtz (c) by E. Götz

Neusath-Perschen. Anlässlich Ihres 20. Jubiläums wird die Weltwasserwoche am Montag, dem 6. Mai, um 12:00 Uhr, von Herrn Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, im Beisein des Landrates und Bezirksrates Thomas Ebeling, eröffnet.

Weiterlesen

Einweihung evangelisches Gemeindehaus in Nabburg

Nabburg-evangelisch Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm , Pfarrerin Irene Friedrich, Dekan Karlhermann Schötz und der katholische Pfarrer Hannes Lorenz (von rechts) ziehen zum neuen Gemeindehaus (rechts). (c) by Rudolf Hirsch

Nabburg. Mehr Ökumene geht nicht. Am Palmsonntag feierten die evangelischen mit den katholischen Christen die Einweihung des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer, gaben in der Spitalkirche St. Marien einen Empfang und beteten gemeinsam das protestantische Glaubensbekenntnis: „Ich glaube an die heilige christliche Kirche".

Weiterlesen

Frühjahrsmarkt im Bauernmuseum in Perschen

Frhjahrsmarkt-P.-Bumler-2 Bilder von P. Bäumler

Neusath-Perschen. Beim Gartenmarkt im Bauernmuseum in Perschen, der dieses Jahr am Samstag, den 4. Mai und am Sonntag, den 5. Mai jeweils um 11 Uhr beginnt, stehen alte, regionale und besondere Gemüsesorten, Zierpflanzen und allerlei Handgearbeitetes im Zentrum des Geschehens.

Weiterlesen

Maibaumaufstellen mit Maitanz im Oberpfälzer Freilandmuseum

Maibaumaufstellen-Gnter-Moser (c) by Günter Moser

Neusath-Perschen. Unter der Leitung der Neusather Vereine wird am 1. Mai, ab 13 Uhr, der in Mustern geschälte Maibaum mit dem Pferdefuhrwerk zum Juradorf gebracht. Dann beginnt das mühsame Aufrichten, das ohne maschinelle Hilfe geschieht. Mittels hölzerner Gestelle, sogenannten „Schwalben", wird der Baum Stück für Stück in die Höhe gestemmt. 

Weiterlesen

Oberpfälzer Freilandmuseum: Eier färben wie früher mit Naturmaterialien, Ostermontagsaktionen, Sonderführung durch das Schaudepot

Eierfrben-F.-Forster (c) by F. Forster

Neusath-Perschen. Noch herrscht die karge Fastenzeit, aber Ostern rückt näher und da freut sich jeder auf die frischen Ostereier. Natürlich schmecken sie noch besser, wenn sie schön verziert sind. Wie man das am besten macht und dabei nur natürliches Material verwendet, zeigen die Landfrauen des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen am Sonntag, 14. April ab 13.00 Uhr.

Weiterlesen

Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Nabburg

amtswechsel-nabburg-heldwein-roidl80_201903281600_full EPHKin Sabine Roidl, PVP Thomas Schöniger, EPHK Roland Heldwein, (c) by PP Oberpfalz

Polizeivizepräsident Thomas Schöniger verabschiedete am Donnerstag, 28. März 2019, im Rahmen eines kleinen Festaktes, den Leiter der Polizeiinspektion Nabburg, Ersten Polizeihauptkommissar Roland Heldwein (45) und führte Erste Polizeihauptkommissarin Sabine Roidl (47) als neue Interimsleiterin in ihr Amt ein.

Weiterlesen

Stadtmuseum Zehentstadel Nabburg-Drinnen-Draußen-Naturkundeführungen für Kinder-

Nabburg. Die Drinnen-Draußen-Führungen des Stadtmuseums Zehentstadel für naturbegeisterte Kinder im Vor- und Grundschulalter starten in eine neue Runde: ab dem 14. April und den darauffolgenden beiden Sonntagnachmittagen 28. April und 5. Mai jeweils von 15 bis 17 Uhr.

Weiterlesen

Grundwasserschutz bei Oberpfälzer Weltwasserwochen

Neusath-Wasser Jakob Härtl vom Wasserwirtschaftsamt Regensburg, stellvertretender Landrat Jakob Scharf, Museumleiterin Birgit Angerer, Raimund Schoberer von der Regierung der Oberpfalz und der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Weiden, Mathias Rosenmüller (von links) eröffneten im Freilandmuseum Neusath eine Ausstellung zum Thema „Grundwasserschutz“.

Nabburg. Vom 6. bis 13. Mai finden zum 20. Mal im Freilandmuseum Neusath-Perschen die „Oberpfälzer Weltwasserwochen" statt. Der Aktion vorgeschaltet ist eine Ausstellung zum Thema „Grundwasserschutz", die die Probleme des Klimawandels und der weltweiten Wasserknappheit thematisiert.

Weiterlesen

Balken über Radweg: Frau verletzt

bicycle-1838605_960_720
Nabburg. Ein bislang unbekannter Täter legte einen Handholzlauf quer über einen Radweg an der Oberviechtacher Straße. Eine 46-jährige Landkreisbewohnerin befuhr den Radweg mit ihrem Fahrrad, sah das Hindernis nicht rechtzeitig, fuhr über dieses und stürzte.
Weiterlesen

Mit Entdeckerlust erleben, wie es früher war: Oberpfälzer Freilandmuseum

Mossweibl-Szene-Bilmesschneider-Gerald-Igl- Szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmesschneider". Bild: Gerald Igl

Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulernen – bzw. für uns Hiesige, den eigenen Wurzeln nachzuspüren – ist das Oberpfälzer Freilandmuseum vor der Toren der historischen Stadt Nabburg. Geschichtelässt sich eben viel schöner erleben als trocken erlernen.

Weiterlesen

Zwei Frauen angefahren

auto-3446644_960_720
Nabburg. Am Mittwoch Vormittag ereignete sich auf einem Parkplatz einer Bank in der Georgenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Fußgängerinnen leicht angefahren wurden. 
Weiterlesen

Büchermarkt im Oberpfälzer Freilandmuseum

Buchdoubletten-Felix-Schffer (c) by Felix Schäffer

Neusath-Perschen. Kurz nach der Saisoneröffnung findet im Oberpfälzer Freilandmuseum zum ersten Mal ein Büchermarkt statt.

Weiterlesen

Steinewerfer an der Autobahn

A2314A54-4459-4CCF-9007-32AFC4589F1A Bild:(c) Stihl024, pixelio.de

Am Donnerstag, 14.02.2019, gegen 19.55 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Pkw Lenker aus dem nördlichen Landkreis Schwandorf die BAB A 93 in Fahrtrichtung München. An der Anschlussstelle Nabburg wollte er an der Ausfahrt die BAB A 93 verlassen. Als er unter der dortigen Autobahnbrücke durchfuhr, bemerkte er auf der Brücke eine dunkel gekleidete Person, die einen steinähnlichen Gegenstand von oben auf seinen Pkw herabwarf. 

Weiterlesen

Oberpfälzer Freilandmuseum: Saisoneröffnung 2019

Das_besondere_Holz-Stefan-Winkelhfer (c) by Stefan Winkelhöfer

Neusath-Perschen. „Das richtige Holz" - so heißt vom 09.03. – 03.11.2019 das Jahresmotto des Oberpfälzer Freilandmuseums.

Vor 200 Jahren waren der Wald und das in ihm gewonnene Holz aus dem Leben der Menschen im ländlichen Raum nicht wegzudenken. Man lebte in einem „hölzernen Zeitalter." Häuser, Geräte, Werkzeuge und viele weitere Gegenstände des alltäglichen Bedarfs wurden aus Holz gefertigt. Ohne Wald – und ohne Holz – hatte man nicht nur kein Dach über dem Kopf, sondern auch Wohnräume und Speisen blieben kalt, da ein wichtiger Brennstoff fehlte.

Weiterlesen

Vortrag: Fischotter in der Oberpfalz

611042_original_R_B_by_Rudolpho-Duba_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rudolpho Duba_pixelio.de

Neusath-Perschen. Er ist neugierig, intelligent und hervorragend an das Leben im Wasser angepasst, der Fischotter. Der faszinierende Wassermarder steht bei einem Vortragsabend des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) am Freitag, den 01. März im Mittelpunkt. Beginn ist um 20 Uhr im Vortragssaal des Oberpfälzer Freilandmuseums.

Weiterlesen

Grenzpolizei trifft auf „alten Bekannten" – Identitätstäuschung gescheitert

police-378255_1920

Am vergangenen Mittwoch kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus einen ungarischen PKW auf der A6. Als die den Führerschein des Fahrers überprüften, wurden sie stutzig. Sie bewiesen das richtige Gespür, es war ein mit Haftbefehl gesuchter Mann und zugleich ein „alter Bekannter".

Weiterlesen

Unehrlicher Finder hebt Geld ab

In den Abendstunden des 06.01.19, verlor ein 53-jähriger Mann aus Nabburg seine EC-Karte. Der zunächst unbekannte Finder hob dann am 07.01.19 und am 08.01.19, jeweils 1000,- Euro mit Hilfe des Geldautomaten vom Konto des Geschädigten ab. 

Weiterlesen

Neue Sirenen in Stulln und Bergelshof errichtet

Sirene-Stulln-4_ Trotz Schneetreibens verschaffen sich Landrat Thomas Ebeling (links) und Bürger-meister Hans Prechtl am Bauhof in Stulln einen Eindruck vom neuen Sirenenmast. (c) by Thomas Holzwarth, Landratsamt Schwandorf

Der Landkreis Schwandorf als Katastrophenschutzbehörde hat im Umgriff der beiden Störfallbetriebe in Stulln neue Sirenen errichtet. Die beiden Anlagen stehen am Bauhof in Stulln und an der Einfahrt zum Waldfriedhof im Ortsteil Bergelshof in Nabburg. Zu den Gesamtkosten von rund 27.000 Euro gewährt die Regierung der Oberpfalz eine Förderung in Höhe von 18.000 Euro. Landrat Thomas Ebeling und Bürgermeister Hans Prechtl freuen sich über die verbesserten Alarmierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

Heizungsbrand in Mehrfamilienhaus

placeholder

In der Nacht vom 11.01. auf den 12.01.2019 kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Kemnather Straße in Nabburg gegen Mitternacht zu einem Heizungsbrand. Der im Keller befindliche Ölbrenner entzündete sich aufgrund eines technischen Defekts von selbst. 

Weiterlesen

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok