Dienstag, 25. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige

Perschener Kirwa wirft Schatten voraus

D6C3B81E-FC5F-4985-A240-C3EC6389AB6B

 ​Prrschen. Das Oberpfälzer Freilandmuseum und der Verein Oberpfälzisches Bauernmuseum laden am letzten Wochenende im Juni wieder zur traditionellen Museumskirchweih in den Edelmannshof in Perschen ein.

Weiterlesen

Festakt zum 60-Jährigen der Naabtal-Realschule

1A71D815-E0BA-4359-9619-05DBB889F532 Zahlreiche Aufführungen der Schülerinnen und Schüler umrahmten den Festakt.

Nabburg. Es gab einen zweifachen Grund für die Naabtal-Realschule in Nabburg, am Dienstagabend einen großen Festakt abzuhalten. 

Weiterlesen

Briefmarken-Sprache übersetzt: Ausstellung im Freilandmuseum

Gruppenfoto-Martina-Hirmer Foto Martina Firmer

​Neusath-Perschen. Vielen ist die „Briefmarken-Sprache" heute unbekannt. Auch Bezirkstagspräsident Franz Löffler gab zu, von dieser noch nicht gehört zu haben. Diese Unwissenheit beseitigt eine Ausstellung im
Tagungsraum des Oberpfälzer Freilandmuseums, in der man diese Geheimsprache kennenlernen kann: Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Lappersdorf interpretierten die Aussagen
mit Hilfe von Comiczeichnungen und „übersetzten" die Botschaften in moderne WhatsApp-Nachrichten.

Weiterlesen

Naabtal-Realschule feiert 60-jähriges Bestehen

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Nabburg. Pünktlich zum 60-jährigen Jubiläum der Naabtal-Realschule Nabburg wurde der frisch renovierte Trakt II der Schule fertiggestellt. Mit einem bunten und abwechslungsreichen "Tag der Offenen Tür" werden beide Ereignisse am 31. Mai 2019, von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr, gefeiert. Hierzu lädt die gesamte Schulfamilie herzlich ein.

Weiterlesen

Weiterverabeitung von Schafwolle im Oberpfälzer Freilandmuseum

Wolle-verarbeiten-Konrad-Uschold (c) by Konrad Uschold
Neusath-Perschen. Die traditionelle Schafschur erfordert viel Geschick und Zeit. So dauert es, je nachdem, ob per Hand oder mit einem elektrischen Schergerät gearbeitet wird, zwischen einer halben und einer Stunde bis ein Schaf von seiner winterlichen Wolle befreit ist. Mit einem elektrischen Schergerät geht es natürlich schneller.
Weiterlesen

9. Frauen-Preisschafkopf im Bauernmuseum Perschen

Frauenpreisschafkopf-E.-Gtz (c) by E. Götz

Neusath-Perschen. Im Wirtshaus haben früher nur Männer Schafkopf gespielt. Im Museum dürfen auch Frauen an diesem Spiel Spaß haben. Der Grundgedanke gilt auch für das 9. Turnier am 7. Juni um 19 Uhr: Frauen, die gerne an einem Preisschafkopf teilnehmen, noch nicht über die Raffinesse der schnellen Entscheidung verfügen und sich nicht den flapsig überheblichen Sätzen der Profis aussetzen wollen, bietet das Oberpfälzer Freilandmuseum im Bauernhofmuseum Perschen eine angenehme Plattform für den Kampf um Punkte, Platz und Sieg.

Weiterlesen

Bushäuschen am Busbahnhof beschädigt

283604_r_k_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Nabburg. Bislang unbekannte warfen faustgroße Steine gegen die Glasscheiben der Bushäuschen am Busbahnhof in Nabburg. Dadurch gingen insgesamt vier große Glasscheiben zu Bruch und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters bitte die Polizei Nabburg um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Baden, spielen, Sonne tanken: Im Freibad in Perschen

freibad_perschen Viele Möglichkeiten zum Planschen und Erholen bietet das Freibad in Perschen: Vier Becken, großzügige Liegeflächen und eine 50 Meter lange Wasserrutsche warten auf die Badegäste.
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend im Ausschwimmbecken den Kreislauf in Schwung bringen. Da der Zweckverband Freizeit- und Erholungszentrum in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, gibt es zusätzlich ein tolles Programm. 
Weiterlesen

Theater- und Vatertag im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Theatertag-Freilandmuseum-Neusath-Blasmusik-Wirtshaus-2_Fotograf-Stefan-Gruber Wirtshausmusik beim Theatertag; (c) by Stefan Gruber

Der Landkreis Schwandorf lädt am 30. Mai ins Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen: Sieben Gruppen machen mit

Weiterlesen

Qualitätssiegel für Freilandmuseum Neusath-Perschen

Neusath-Freilandmuseum Umweltminister Thorsten Glauber (Fünfter von links) überreichte im Freilandmuseum Neusath-Perschen viermal das Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern“. (c) by Rudolf Hirsch

Nabburg. Der Bezirk Oberpfalz und das Wasserwirtschaftsamt Weiden richten zum 20. Mal die „Oberpfälzer Weltwasserwoche" aus. Bis zum 13. Mai befassen sich Vereine, Verbände, Ämter und Teichwirte an 18 Stationen auf dem Gelände des Freilandmuseums Neusath mit Themen rund um das Wasser. Es geht um die Biologie des Wassers, um den Bodenschutz, um die Wassernutzung früher und heute, um Lebensräume am Wasser, um Hygiene, um Wasser als Transportweg, um die Fischzucht, die heilende Wirkung des Wassers, die Hochwasservorsorge und den Wasserkreislauf.

Weiterlesen

Maiandacht im Oberpfälzer Freilandmuseum

Kapelle-Urspring-E.-Gtz Kapelle "Urspring"; (c) by E. Götz

Neusath-Perschen. Am Mittwoch, den 22. Mai, hält Herr Stadtpfarrer Hannes Lorenz bei der Kapelle „Urspring" im Oberpfälzer Freilandmuseum, um 19 Uhr, eine Maiandacht. Die Andacht wird begleitet vom Katholischen Kirchenchor Nabburg unter der Leitung von Jonathan Brell.

Zu dieser Veranstaltung lädt das Oberpfälzer Freilandmuseum recht herzlich ein.

Weiterlesen

10-jähriger Fahrradfahrer touchiert und geflüchtet

476542_web_r_by_gnter-havlena_pixelio Symbolbild: (c) by_gnter havlena_pixelio

Nabburg. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am 26.04., gegen 13 Uhr, aus noch nicht bekannter Ursache, in der Perschener Straße, Höhe Hausnummer 48, auf den Gehweg und touchierte dort einen 10-jährigen Fahrradfahrer, der daraufhin stürzte und sich verletzte.


Weiterlesen

Radmuttern am Pkw gelockert

244052_r_k_b_by_mario-k._pixelio.de Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de
Nabburg. Am Nachmittag des 27.04.2019 erstattete der Eigentümer eines Pkw, VW Golf, Strafanzeige bei der Polizeiinspektion Nabburg, da seinen Angaben nach ein unbekannter Täter im Tatzeitraum vom Freitag, 26.04.2019, 21:00 Uhr bis 27.04.2019, 09:00 Uhr alle Radmuttern am vorderen linken Rad des Pkw, Am Haberstroh 28, gelockert hat. 
Weiterlesen

Sonderausstellung: MENSCHENSKINDER wie die Zeit vergeht!

Nabburg. Am 28. März 2009 fiel mit der Eröffnung des Stadtmuseums Zehentstadel in Nabburg der Startschuss zur neuen Kulturinstitution. 38 in der Hauptsache auf die örtliche Historie zugeschnittene Sonderausstellungen, zahlreiche Workshops, sieben Mini-Bürger-Feste und mehrfache Theater- und Konzertaufführungen zeugen von einem lebendigen und vielfältigen kulturellen Angebot.

Weiterlesen

Tiefstehende Sonne führt zu Unfall

313D2728-B6D9-4EE5-8522-EAA48908972E

​Guteneck. Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau aus Guteneck die Staatsstraße 2156 aus Richtung Teunz kommend in Richtung Nabburg. An der Einmündung nach Weidenthal bog sie ab und übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne einen entgegenkommenden Pkw. 

Weiterlesen

Oberpfälzer Freilandmuseum als „staatlich anerkannte Umweltstation": Eröffnung der Wasserwoche

Weltwasserwoche-E.-Gtz (c) by E. Götz

Neusath-Perschen. Anlässlich Ihres 20. Jubiläums wird die Weltwasserwoche am Montag, dem 6. Mai, um 12:00 Uhr, von Herrn Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, im Beisein des Landrates und Bezirksrates Thomas Ebeling, eröffnet.

Weiterlesen

Einweihung evangelisches Gemeindehaus in Nabburg

Nabburg-evangelisch Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm , Pfarrerin Irene Friedrich, Dekan Karlhermann Schötz und der katholische Pfarrer Hannes Lorenz (von rechts) ziehen zum neuen Gemeindehaus (rechts). (c) by Rudolf Hirsch

Nabburg. Mehr Ökumene geht nicht. Am Palmsonntag feierten die evangelischen mit den katholischen Christen die Einweihung des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer, gaben in der Spitalkirche St. Marien einen Empfang und beteten gemeinsam das protestantische Glaubensbekenntnis: „Ich glaube an die heilige christliche Kirche".

Weiterlesen

Frühjahrsmarkt im Bauernmuseum in Perschen

Frhjahrsmarkt-P.-Bumler-2 Bilder von P. Bäumler

Neusath-Perschen. Beim Gartenmarkt im Bauernmuseum in Perschen, der dieses Jahr am Samstag, den 4. Mai und am Sonntag, den 5. Mai jeweils um 11 Uhr beginnt, stehen alte, regionale und besondere Gemüsesorten, Zierpflanzen und allerlei Handgearbeitetes im Zentrum des Geschehens.

Weiterlesen

Maibaumaufstellen mit Maitanz im Oberpfälzer Freilandmuseum

Maibaumaufstellen-Gnter-Moser (c) by Günter Moser

Neusath-Perschen. Unter der Leitung der Neusather Vereine wird am 1. Mai, ab 13 Uhr, der in Mustern geschälte Maibaum mit dem Pferdefuhrwerk zum Juradorf gebracht. Dann beginnt das mühsame Aufrichten, das ohne maschinelle Hilfe geschieht. Mittels hölzerner Gestelle, sogenannten „Schwalben", wird der Baum Stück für Stück in die Höhe gestemmt. 

Weiterlesen

Oberpfälzer Freilandmuseum: Eier färben wie früher mit Naturmaterialien, Ostermontagsaktionen, Sonderführung durch das Schaudepot

Eierfrben-F.-Forster (c) by F. Forster

Neusath-Perschen. Noch herrscht die karge Fastenzeit, aber Ostern rückt näher und da freut sich jeder auf die frischen Ostereier. Natürlich schmecken sie noch besser, wenn sie schön verziert sind. Wie man das am besten macht und dabei nur natürliches Material verwendet, zeigen die Landfrauen des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen am Sonntag, 14. April ab 13.00 Uhr.

Weiterlesen

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok