1 Minuten Lesezeit (140 Worte)

Losglück in Burglengenfeld

pss Gebietsdirektor Thomas Beer, Anna Hutmacher mit Enkelin, Finanzberaterin Sabine Dirrigl Bild: Manuela Mandl

Frau Anna Hutmacher aus Burglengenfeld hat 10.000 Euro beim Gewinnsparen der Sparkasse im Landkreis Schwandorf gewonnen.

Burglengenfeld. Gebietsdirektor Thomas Beer und Finanzberaterin Sabine Dirrigl begrüßten die Gewinnerin mit ihrer Enkelin in der Sparkasse, um Ihnen die frohe Botschaft zu überbringen. Sie konnten es kaum glauben, als Sie die Gewinnsumme hörten.

Frau Hutmacher ist langjährige PS-Los-Besitzerin und nun hat sie den Jackpot geknackt.

Der Geldsegen kommt genau zur richtigen Zeit und wird in die Renovierung des Wohnhauses investiert.

„PS-Sparen und Gewinnen" ist einfach erklärt: Beim Kauf eines PS-Loses, wächst das Guthaben. Fünf Euro werden je Los investiert, davon werden vier Euro gespart und dem Konto einmal im Jahr gutgeschrieben. Zusätzlich nimmt man mit einem Euro an der monatlichen Auslosung teil. Von jedem Losbeitrag gehen 25 Cent an gemeinnützige Zwecke. Zweimal im Jahr werden auch Sachpreise wie Autos oder Reisen ausgelobt.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
Programm für Schwandorfer Bürgerfest steht
Weltenbummler schnuppern Waldluft