Donnerstag, 25. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

24. April 2019
Bodenwöhr
Reportage
Bodenwöhr. Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte, ist am 5. Mai bei FischerHaus in Bodenwöhr genau richtig. Anlässlich des „Tags des deutschen Fertigbaus" lädt das Unternehmen Baupaare und solche, die es werden wollen, nach Bodenwöhr ei...
17. April 2019
Kreis Tirschenreuth
Reportage
​NEU: Ermäßigte Eintritte für Schüler und StudierendeGegen Nachweis erhalten Schüler und Studierende ermäßigte Eintritte für die Bade- und Wellnesslandschaft. Die Altersbeschränkung (ab 10 Jahre in der Badelandschaft bzw. 14 Jahre in der Wellnessland...
14. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Die geheimnisvollen, romantischen und auch ein wenig gruseligen Pfade führen tief in den Berg hinein. Ständig durchbrechen fein säuberlich heraus gemeißelte Abzweigungen die gelben Sandsteinwände. Neugier und die Furcht, sich in diesem gr...
06. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Es ist keine Übertreibung, ihn ein Mammutprojekt zu nennen: Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist in seine letzten beiden Bauabschnitte gestartet. Nach der Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte im letzten Jahr hat die Stadtv...

Aktuell

24. April 2019
Schwandorf
Region
Schwandorf. Die bereits jetzt schon gut funktionierende Zusammenarbeit der bayerischen und tschechischen Polizei wird seit Anfang März von Polizeioberrat Christian Kiener koordiniert. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Stadtführung durch Schwandorf

Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am 20.04.2019 wieder eine Stadtführung durch Schwandorf an.
In ca. 1½ Stunden erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Schwandorf.
Dabei erkunden die Gäste zusammen mit dem Gästeführer nicht nur die wichtigsten Plätze der Stadt, sondern besichtigen beispielsweise auch die historischen Felsenkeller.

Weiterlesen
  57 Aufrufe

Stadtführung „Tatort Schwandorf – Henker, Gauner, Besenstiel“

Schwandorf. Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es bei der Führung um kleinere und größere Gaunereien, lustige Kuriositäten, aber auch um schaurige Geschichten aus der „guten alten Zeit".

Weiterlesen
  58 Aufrufe

Mitarbeiter der Stadtverwaltung spenden ihre Cents - Dieses Jahr fließt die Spende in die Dr. Seyboth Stipendienstiftung

mitarbeiter-der-stadtverwaltung-spenden-ihre-cents © Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser
Regensburg. Ein ganzes Jahr klingelten die Cents in den Kassen der städtischen Aktion „Ein Cent tut Gutes". Jeden Monat spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Regensburg ihre Cents nach dem Komma ihrer Gehaltsabrechnung dieser Aktion, die ihre Erträge stets an gemeinnützige Projekte oder Stiftungen vergibt. Am Ende 2018 ist ein stolzer Betrag von 5 533,32 Euro zusammen gekommen.
Weiterlesen
  77 Aufrufe

Kreative Bastler und Tüftler besuchen die Pilsen Mini Maker Faire

netzwerktreffen © Stadt Regensburg, Peter Ferstl

Regensburg/Plsen. Das Netzwerktreffen am Samstag, 27. April 2019, anlässlich der „Pilsener Mini Maker Faire" behandelt das Themenfeld rund um die aufstrebende Maker-Kultur. Das Treffen von Bastlerinnen und Bastlern, Künstlerinnen und Künstler mit Innovationsgeist und allen Neugierigen für die Maker-Szene findet auf dem Areal der Kreativzone DEPO2015 in Pilsen statt. Aus Regensburg wird zu dem Treffen eine kostenlose Busfahrt angeboten.

Weiterlesen
  39 Aufrufe

Miniköche tauchen ein in die Welt des Kochens

minikoeche_aktion Kochen ist auch Teamwork – die Miniköche in Aktion. Foto: Maria Ritter/LRA

Regensburg. Ein Besuch im ältesten familiengeführten Wirtshaus der Welt, in Eilsbrunn bei Karin und Muk Röhrl, war die aktuellste Aktion der Miniköche Regensburg. Die Teamleiterinnen Ursula Prasch, Maria Ritter und Gabi Ederer, die sie während der zwei Jahre dauernden Projektzeit unterstützen, ziehen zufrieden Zwischenbilanz: „Wir sind glücklich, dass die Miniköche so ein spannendes erstes Jahr erleben dürfen und sind angespornt, dass es aufregend weitergeht!"


Weiterlesen
  45 Aufrufe

Buchbinder Legionäre mit einem Sieg aus zwei hochklassigen Spielen gegen Heidenheim

buchbinder_legionre_eric_harms_foto_stefan_mller Eric Harms und die Legionäre Defense waren am Samstag in Topform. Foto: Stefan Müller

Regensburg. Bei kalten Temperaturen kam der Vizemeister aus Heidenheim am vergangenen Wochenende in die Armin-Wolf-Arena. Die Zuschauer im Stadion wurden für ihre Audauer mit zwei spannenden Spielen belohnt.


Weiterlesen
  52 Aufrufe

Weitere forensische Grabungen nur wenige Meter von der ersten Grabungsstelle zum Verschwinden von Monika Frischholz

20190415_Flossenbuerg_neue_Suche_Monika_Frischholz_3 (c) by Alexander Auer

Flossenbürg/Neustadt an der Waldnaab. Nach den Grabungen der letzten Woche werden heute die Arbeiten durch die Polizei an einer nahegelegenen Stelle fortgeführt. Die Ermittler sehen dort einen weiteren möglichen Ablageort von Monika Frischholz. Die Kriminalpolizei Weiden wird wieder von anderen Polizeikräften bei ihren Grabungen unterstützt.

Weiterlesen
  95 Aufrufe

Kircheneinrichtung beschädigt

165288_r_by_stihl024_pixelio.de Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.de

Teublitz. Ein Unbekannter beschädigte am Sonntag, zwischen 11.30 Uhr und 15 Uhr die Abdeckung eines Taufbeckens der Katholischen Kirche in Teublitz. 

Weiterlesen
  59 Aufrufe

Sachbeschädigungen durch Schmierereien

87376_r_k_b_by_kurt-michel_pixelio.de Symbolbild: (c) by_kurt-michel_pixelio.de

Obertraubling. Am Wochenende (12.04.-15.04.2019) zeichnen und sprühen Schmierfinken eine Spur der primitivsten Schmierereien und Malereien sowie Graffitis auf ihren Weg durch die Gemeinde Obertraubling. Sie benutzten dabei neben diversen Edding-Stiften auch Spray- bzw. Lackdosen. Ihre Hinterlassenschaften bzw. Botschaften beinhalten sowohl private Nachrichten wie z.B." Nico ich liebe dich – Nico und Michelle" sowie politische Botschaften wie z.B. „Nie wieder Hitler" u.a.

Weiterlesen
  53 Aufrufe

Felsenkellerführungen in der 16. Kalenderwoche

Peter-Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 16. Woche am Mittwoch, 17.04. um 18.00 Uhr sowie Karfreitag, 19.04. um 16.00 Uhr und 16.30 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen
  53 Aufrufe

Familientreffen der besonderen Art

Treffen_ehemaliger-MA_110419 Verbandsvorsitzender Thomas Ebeling(vorne rechts) begrüßte anlässlich des 40-jährigen Bestehens des ZMS rund 50 frühere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Ehemaligentreffen. (c) by ZMS – Franz Grabinger

Ehemalige Beschäftigte des ZMS nehmen das 40-jährige Bestehen zum Anlass zu einem großen Wiedersehen

Schwandorf. Zu einem Familientreffen besonderer Art fanden sich gut 50 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS) im Sitzungssaal des neuen ZMS-Verwaltungsgebäudes in Schwandorf ein. Anlass für das Wiedersehen der ZMS-Familie war das 40-jährige Bestehen des ZMS, das auf den 31. März datiert war.

Weiterlesen
  74 Aufrufe

Herzenswunsch Pferdeshow - Lisa Backstage bei EQUILA

Traumzeit_Herzenswunsch_Lisa_Equila_23.03.19_222 (c) by Guggenberger

Regensburg/München. Lisa hatte einen großen Herzenswunsch und dieser ging jetzt in Erfüllung. Das junge Mädchen wurde in der Onkologie in Regensburg behandelt und hat vor einiger Zeit mit einer Reittherapie begonnen.

Weiterlesen
  54 Aufrufe

Nach Körperverletzung Betäubungsmittel sichergestellt - 55-Jähriger in Haft

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Burglengenfeld. Nach Misshandlung einer ehemaligen Mitbewohnerin am Donnerstag, 11.04.2019, sind bei dem Aggressor Betäubungsmittel aufgefunden worden. Gegen ihn erging ein Haftbefehl.

Weiterlesen
  65 Aufrufe

Integration mit Integreat: Landrat Reisinger und Oberbürgermeister Cerny schalten App frei

Integreat-App Landrat Richard Reisinger, Ulrike Zimmermann (Bildungskoordinatorin Landkreis Amberg-Sulzbach), Christina Gerl (Bildungskoordinatorin Stadt Amberg), Oberbürgermeister Michael Cerny.(von li. nach re.); (c) by Michael Schröter, Landratsamt Amberg-Sulzbach

Landkreis Amberg-Sulzbach. Es ist so weit: „Integreat" die digitale Plattform, die auf kommunaler Ebene alle relevanten Informationen an neuzugewanderte Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund vermittelt, ist an den Start gegangen. 

Weiterlesen
  55 Aufrufe

Landrat Richard Reisinger verabschiedet sich von Oberstleutnant Alexander Kolb

Oberstleutnant-Alexander-Kolb Oberstleutnant Alexander Kolb, Landrat Richard Reisinger (von li.); (c) by Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Wechsel für rund 800 Soldaten und Soldatinnen in der Schweppermannkaserne in Kümmersbruck. Oberstleutnant Alexander Kolb übergab vor wenigen Tagen das Kommando über das Logistikbataillon 472 an Oberstleutnant Sebastian Erbe. Nun stattete der scheidende Oberstleutnant dem Amberg-Sulzbacher Landrat Richard Reisinger noch einen Abschiedsbesuch ab.

Weiterlesen
  67 Aufrufe

Warnung vor raffinierten Trickdieben

geld_benjamin-klack_pixelio Symbolbild: (c) by geld_benjamin-klack_pixelio

Oberpfalz. Ausgeklügelte Taktiken oder technische Tricks wenden eher gewohnheits- oder gewerbemäßige Ladendiebe an, die oft in Gruppen tätig werden. Sie suchen günstige Tatgelegenheiten bewusst oder schaffen sie selbst. Dabei wird beispielsweise das Personal durch besondere Kaufwünsche, Gespräche oder durch Auskunftsersuchen abgelenkt, während die Komplizen lange Finger bekommen.

Weiterlesen
  104 Aufrufe

Frühjahrsmarkt im Bauernmuseum in Perschen

Frhjahrsmarkt-P.-Bumler-2 Bilder von P. Bäumler

Neusath-Perschen. Beim Gartenmarkt im Bauernmuseum in Perschen, der dieses Jahr am Samstag, den 4. Mai und am Sonntag, den 5. Mai jeweils um 11 Uhr beginnt, stehen alte, regionale und besondere Gemüsesorten, Zierpflanzen und allerlei Handgearbeitetes im Zentrum des Geschehens.

Weiterlesen
  78 Aufrufe

Maibaumaufstellen mit Maitanz im Oberpfälzer Freilandmuseum

Maibaumaufstellen-Gnter-Moser (c) by Günter Moser

Neusath-Perschen. Unter der Leitung der Neusather Vereine wird am 1. Mai, ab 13 Uhr, der in Mustern geschälte Maibaum mit dem Pferdefuhrwerk zum Juradorf gebracht. Dann beginnt das mühsame Aufrichten, das ohne maschinelle Hilfe geschieht. Mittels hölzerner Gestelle, sogenannten „Schwalben", wird der Baum Stück für Stück in die Höhe gestemmt. 

Weiterlesen
  58 Aufrufe

Vermehrt Wildunfälle im Zuständigkeitsgebiet der PI Regenstauf

Regenstauf. Quer durch den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Regenstauf ereigneten sich am Donnerstagabend, 11.04.2019 fünf Wildunfälle. In der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 22:15 Uhr gingen bei der Polizei fünf Mitteilungen über Kollisionen von Autos mit Rehen ein. Die Fahrzeuginsassen wurden dabei nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Weiterlesen
  67 Aufrufe

Neuer Flyer „Meister dahoam!“ vorgestellt – Start der Meisterschaften bereits am Osterwochenende

vorstellung_flyer_landkreismeisterschaften Landrätin Tanja Schweiger präsentierte gemeinsam mit den Veranstaltern der Landkreismeisterschaften den neuen Flyer „Meister dahoam!“ – Von rechts: Josef Schiller, (Sektionssportleiter, Organisator Luftgewehr- und Luftpistolenschießen), Landrätin Tanja Schweiger, Christian Berghammer, (1. Sektionsschützenmeister Organisator Luftgewehr- und Luftpistolenschießen), Max Uhl (Reitanlage Uhl Organisator Vielseitigkeitsreiten), Bernd Schwenk (Gauschützenmeister, Organisator Luftgewehr- und Luftpistolenschießen), Ralf Ende (TSV Schierling Organisator Ski Alpin und Snowboard), Rainer-Michael Rößler (1. Vorsitzender TSV Bernhardswald, Organisator Trail-Run), Alfons Ebneth (TSV Bernhardswald, Organisator Trail-Run) Harald Bauer u. Franz Sturm, Organisatoren Tennis, Magdalena Meyerweissflog, Andrea Zeller,(L32 Regionalentwicklung). Foto: Beate Geier, Landratsamt Regensburg

Landkreis Regensburg. Auch in den Jahren 2019/20 gibt es im Landkreis Regensburg wieder Landkreismeisterschaften im Reiten, Tennis, Schießsport, Ski-Alpin und Snowboard. Erstmals findet dieses Jahr die Landkreismeisterschaft im Trail-Run statt.

Weiterlesen
  55 Aufrufe

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2347 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok