Anzeige
Anzeige
Anzeige

10. Motorradwallfahrt des Seelsorgebezirkes Cham

Cham/Roding/Altötting. Der Wallfahrtsort Altötting in Oberbayern war das Ziel von über 60 Bikern aus den Bundeswehrstandorten Cham, Regen, Feldkirchen, Freyung, Roding, Pfreimd, Kümmersbruck und Amberg. Eingeladen hatte zur Bike-Tour das Katholische Militärpfarramt Cham unter der Leitung von Militärseelsorger Pastoralreferent Hans Rückerl. Nach der sonnigen Tagestour und über 300 Kilometern, kamen alle Wallfahrer wieder gesund in ihren Standorten an.

Der neue „Wallerkönig“ vom Stausee heißt Wolfgang Danner

Neunburg vorm Wald. Vereinsmitglieder und Gastangler waren zum achten Hegefischen auf Wels eingeladen. Vorsitzender Michael Throner zeigte sich zufrieden mit dem Fangergebnis, es wurden insgesamt 106,5 Kilogramm Raubfisch aus dem Wasser entnommen.

Fußballpokalturnier 2018 in Heinrichskirchen

Heinrichskirchen/Thanstein. Zum 44. Mal fand am Wochenende das Pokalturnier zwischen den Orten Thanstein, Pillmersried, Heinrichskirchen und Diepoltsried statt. Veranstaltet wurde das Turnier wieder auf dem Sportplatz in Heinrichskirchen, für die turnusgemäß Organisation war Thanstein verantwortlich. Die Schirmherrschaft hatte Katrin Obermeier übernommen. Zur Preisverleihung trafen sich die Teams am Sonntagabend im Wintergartencafé in Thanstein.

Neue Schießwarte ausgebildet

Thanstein. Zur Auffrischung und zum Neuerwerb der Lizenz für einen Schießwarte fand kürzlich eine Aus- und Weiterbildung durch den Oberpfälzer Schützenbund im Wintergarten Café statt. Die ehrenamtlichen Funktionäre und Schützen des Schießsports wurden durch Alois Obermeier, geschult und bestanden erfolgreich die Prüfung. 

Wanderung zur Kupferplatte und Steinernen Fuß

Thanstein. Bei der dritten Wanderung im Rahmen der 800 Jahrfeier Thansteins ging es zur Kupferplatte. Wieder waren es etwa 40 Wanderfreunde, die das Angebot des Heimatvereins annahmen. Die Heimatverbundenheit nimmt in Bayern ständig zu. Das zeigt auch das Interesse aus den umliegenden Ortschaften. Es ist schön, dass diese Wanderungen unter dem Motto: „Wanderung rund um Thanstoi mit Sagen und Mythen“ so gut angenommen werden.

Pulverdampf bei der Landesmeisterschaft 2018

Amberg/Pfreimd. Die Bayerische Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes der Schwarzpulverschützen wurde bei der Feuerschützengesellschaft in Amberg ausgetragen. Das beste Ergebnis erzielte mit dem Voderladergewehr Werner Hackenschmidt mit 145 Ringen von der SG Mehlmeisel, er konnte seinen Titel als Bayerischer Landesmeister verteidigen.

Bayerische Landesmeisterschaften des OSB 2018 in Amberg

Amberg/Pfreimd.Auf dem Schießstand der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Amberg fanden die Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes mit den Kurzwaffen statt.

Kerstin Schmidt auf gutem Weg zur Sommerbiathlon WM

Pfreimd. Beim Württembergischen Schützenverband und beim Rheinischen Schützenbund fanden die ersten beiden Qualifikationswettkämpfe für die Nominierung zur ISSF Weltmeisterschaft im Sommerbiathlon „Target-Sprint“ statt. Dazu ist eine Strecke von 3x400 Meter zu absolvieren, die mit zwei Luftgewehr Schießeinlagen unterbrochen wird. Die Oberpfälzer Sommerbiathletin Kerstin Schmidt aus Siegritz konnte dabei den ersten und dritten Platz erreichen.

Zweiter Waffensachkundelehrgang 2018

Pfreimd. Am zweiten Waffensachkundelehrgang des Oberpfälzer Schützenbundes nahmen 14 Schützen/innen aus der Oberpfalz teil. An der Schulung im Lehrsaal des Oberpfälzer Schützenbundes wurden sie in verschiedene, prüfungsrelevante Themen von Maximilian Peither, Referent für Waffenrecht, eingewiesen.

Bildergalerie: 800 Jahre Thanstein

Thanstein. Ein rundum gelungenes Heimatfest feierten die Thansteiner mit vielen Gästen. Petrus meinte es gut und bescherte Jubiläumswetter zum 800-Jährigen. Drei Tage ging es im 2000-Mann-Zelt rund. 

Thansteiner Heimatfest startet

Thanstein. Ganze Arbeit hat der Festausschuss und die Dorfgemeinschaft von Thanstein geleistet. Ein Programm für Jung und Alt wird Besuchenden aus nah und fern am Wochenende beim Thansteiner Heimatfest geboten. Das ganze Dorf ist auf den Beinen, um den Gästen ein gemütliches Ambiente zu bieten. Der Jubiläumsfestzug mit ca. 60 Vereinen und sechs Musikkapellen, die durch den Ort ziehen, werden der Höhepunkt sein.

800 Jahre Thanstein

Thanstein. Die Vorbereitungen für das Thansteiner Heimatfest neigen sich dem Ende entgegen. Am 25. bis 27. Mai 2018 ist das große Jubiläumsfest anlässlich der 800 Jahrfeier des Ortes. Der neu gegründete Heimatverein hat unter der Festleitung von Wolfgang Niebauer, Wolfgang Schmidt und Franz Mühlbauer ganze Arbeit geleistet. Die Schirmherrschaft obliegt Bürgermeister Walter Schauer, 2. Bürgermeister Wolfgang Niebauer und Altbürgermeister Alfons Kramer.

Bayerische Landesmeisterschaften des OSB 2018

Amberg/Pfreimd. Auf dem Schießstand der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft in Amberg finden derzeit die Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes statt. Bei den ersten Wettkämpfen konnten die Teams der SG Neumühle 1925 ihre Landesmeistertitel in der Disziplin Kleinkaliber 100 Meter Auflage ringgleich mit Tell-Eichenlaub Bruck verteidigen.

Generalversammlung der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft

Nabburg. Der kommissarische Schützenmeister Maximilian Peither begrüßte viele Vereinsmitglieder zur Generalversammlung im Schützenheim. Nach einführenden Worten und Gedenken an die verstorbenen Mitglieder folgte von ihm ein ausführlicher Jahresbericht mit mehreren gesellschaftlichen und sportlichen Veranstaltungen.

BSB 26. Kreiskameradschaftsschießen

Neunburg vorm Wald/Nittenau. Erfolgreiche Schützen des 26. Kreiskameradschaftsschießens im BSB Kreisverbandes Neunburg vorm Wald wurden mit Medaillen und Pokalen geehrt. Kreisschießwart Joseph Meindl berichtete von der Meisterschaft für Hobby- und Sportschützen mit dem Luftgewehr in Thanstein. Mit 76 Startern und 15 Mannschaften aus zehn BSB Kameradschaften konnte eine beachtliche Beteiligung erzielt werden, so Kreisvorsitzender Ulrich Knoch.

Auflageschützen kämpften um Grenzland-Gaupokal

Oberviechtach. Für Schützinnen und Schützen ab 50 Jahre veranstaltet der Schützengau „Grenzland“ Oberviechtach jährlich ein Auflageschießen mit dem Luftgewehr. Unter der Leitung von Gauschützenmeister und Senioren Spartenleiter Manfred Muck kämpften die Seniorinnen und Senioren bei den vier teilnehmenden Gauvereinen um Ringe und Teiler. Der letzte Durchgang fand in Thanstein statt, dabei überreichte Gauschützenmeister Manfred Muck Geldpreise an die besten Teilnehmer und den Wanderpokal.

Gaudamen veranstalteten ein Teamschießen

Dieterskirchen. Zum Teamschießen hat Gaudamenleiterin Roswitha Fröhler in das Schützenheim nach Dieterskirchen alle Vereine des Schützengaues Neunburg v. Wald eingeladen. Eine Mannschaft bestand aus zwei Damen und einem Herren. Jeder Starter hatte zehn Schuss abzugeben, wobei eine Dame freihändig, eine aufgelegt und der Herr freihändig zu schießen hatte.

Melanie Blaschke, Heike Neumann und Beate Becher gewinnen beim Frühlingsschießen der Gaudamen

Oberviechtach. Das Frühlingsschießen der Damen des Grenzlandgaues Oberviechtach beim Gastgeber der Scharfschützen Oberviechtach wurde zu einer gelungenen Abwechslung. 36 Damen folgten der Einladung der Gaudamenleiterin Renate Stigler. Mehr als 20 Sachpreise gab es für die Gewinnerinnen.

Gaujugendtreffen in Thanstein

Thanstein. Die neue Gaujugendleiterin des Schützengaues Oberviechtach, Martina Herrmann hatte vor Kurzem zum ersten Gaujugendtreffen eingeladen. Als Gastgeber fungierte der Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein.

Erste Erfolge bei der Gaumeisterschaft

Kröblitz. Unter der neuen Trainerin Anja Schütz konnte der Schützenverein Druidenstein Kröblitz die ersten Erfolge bei der Gaumeisterschaft des Schützengaues Neunburg in der Jugend erzielten.

Region Schwandorf

07. August 2020
Die Programmerstellung der Volkshochschulen im Landkreis für das Herbst/Winterheft ist derzeit kurz vor dem Abschluss. Die Kursplanung ist allerdings etwas anders als sonst. Die Abstandsregeln sind es vor allem, die berücksichtigt werden müssen. Dies...
07. August 2020
Der Zugang zum Eingangsbereich des Rathauses ist wieder geöffnet. Für OB Andreas Feller ist es wichtig, Besucher*innen des Rathauses bei hochsommerlichen Temperaturen oder Regen nicht vor dem Rathaus warten zu lassen. Daher wurden einige kleine Umbau...
07. August 2020
Nabburg. Im Zeitraum von 06.08.2020, 22.15 Uhr, bis 07.08.2020, 06.30 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter mehrere Objekte mit gelber Farbe. Die Serie nahm ihren Anfang im Rotbühlring, wo auf einer Baustelle eine Mobiltoilette umgeworfen und zwei Bau...
07. August 2020
Schwandorf. Am Donnerstag, gegen 17.35 Uhr, war ein 20-jähriger Motorradfahrer in Schwandorf an der stark abschüssigen Straße an der Schwefelquelle unterwegs. Wegen stockenden Verkehrs mußte der Fahranfänger seine Geschwindigkeit verlangsamen. Dabei ...
07. August 2020
Auch in diesem Jahr bietet das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf einen Sommer-Kunst-Workshop unter der Leitung von Sandra Schwarz-Leitner und Gisela Herzog an. Der Workshop findet am 2. und 3. September jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Jeder Tei...
06. August 2020
Am vergangenen Wochenende strömten so viele Besucher wie nie zuvor an die Ufer von Steinberger See und Murner See. Insbesondere an den Nachmittagen waren Zufahrtswege und Parkplätze massiv überlastet. Um die Sicherheit an den Seen auch weiterhin gewä...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

18. Juli 2020
Regenstauf. Lisa Schmucker ist Mitglied des Obst- und Gartenbauvereins Regenstauf und Gartenbotschafterin. Im Interview sprach sie mit Kreisfachveraterin Christine Gietl und Stephanie Fleiner, Geschäftsführerin des Kreisverbandes ...
31. Juli 2020
Auch im August gibt es im Garten viel zu tun. Hier ein kleiner Ausschnitt von Themen, die jetzt für Hobbygärtner von Interesse sind. Im Gemüsegarten ist beispielsweise noch Hochsaison. Obwohl wir heuer in der komfortablen Lage sind, da...
30. Juli 2020
Hochglanz Weiß oder mattes Anthrazit? Betonoptik, Holz oder Edelstahl? Erst die richtige Kombination von Materialien und Farben machen die Küche zum individuellen Raum und verwandeln sie in eine Wohlfühloase. ...

Wer ist online?

Aktuell sind 2926 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies