Anzeige
Anzeige
Anzeige

Den Nahen Osten thematisiert

Thanstein. Einen Kameradschafts-Infoabend veranstaltete die Soldaten- und Reservisten Kameradschaft Thanstein für seine Mitglieder und Interessenten. Dabei berichtete Brigadegeneral Norbert Wagner von seiner Nah-Ost-Reise und beantwortete zahlreiche Fragen zum aktuellen Stand der Bundeswehr. Die Lage im Nahen-Osten sei dort komplexer und schlimmer als vermutet. Bürgermeister Walter Schauer und die Teilnehmer waren begeistert aus erster Quelle informiert zu werden.

Freie Pistole: Landesmeisterschaft

Bei den Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes wurde die Disziplin Freie Pistole am Schießstand in Pfreimd geschossen. Johannes Hierl und Stefan Koller heißen die Bayerischer Meister in der Schützen- und Altersklasse. Der amtierende Europameister Simon Weiß gewinnt bei den Junioren. Die SG Thumsenreuth holt sich wie im Vorjahr den Mannschaftssieg.

Lagertag bei den Jungschützen

Die Schützenjugend der Schützengesellschaft Neunburg v. Wald veranstaltet auf dem Vereinsgelände in Nefling unter der Leitung von Jugendleiter Heinz Weber einen Lagertag. Neben den Schießdisziplinen sollte hierbei durch gemeinsame Aktivitäten, wie Basteln und Grillen das Gemeinschaftsgefühl und der Gemeinschaftserfolg gefördert werden.

„Spiel ohne Grenzen“ der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK)

Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit und Konzentration wurde den Teilnehmern beim „Spiel ohne Grenzen“ der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) ab verlangt. Das Team der Kreisvorstandschaft Neunburg im Bayerischen Soldatenbund gewann.

Königsschießen in Nefling

Zum Königsschießen waren die Mitglieder der SG Erheiterung ins Schützenheim bei Nefling eingeladen. Ludwig Dirscherl und Anna Höfler sind das neue Königspaar. Der Jugendkönig heißt Christoph Wittmann.

Auflageschützen mit Zimmerstutzen am Start

Bei der Bayerischen Landesmeisterschaft im Oberpfälzer Schützenbund waren die Zimmerstutzen-Schützen im Auflageschießen am Start.

Erfolgreiches Geburtstagsschießen

Die Schützen des Vorderlader-und Pistolenclub gehen in die Sommerpause. Zum Geburtstagsschießen der letzten drei Quartale trafen sich die Geburtstagskinder, weitere Mitglieder und Gäste vorher noch einmal im Schützenheim. In geselliger Runde wurden die Teilnehmer mit Schmankerln von den Geburtstagskindern der vergangenen drei Quartale verköstigt.

Regionale Schützen schlagen sich wacker

In Köln-Deutz wurde dieses Jahr das Bundeskönigsschießen und Bundesjugend-Königsschießen ausgetragen. Aus dem Oberpfälzer Schützenbund war der Landesschützenkönig Andreas Kotz vom Schützenverein Lobenstein Zell aus dem Gau Roding vertreten. Als Landesjugendkönigin ging Magdalena Senft vom Schützenverein Immergrün Pfaffenfang, Gau Bruck an den Start. Und beide erreichten respektable Ergebnisse.

Bayerische Landesmeisterschaft im Luftgewehr

Ferdinand Stipberger holte sich mit 394 von 400 möglichen Ringen mit dem Luftgewehr den Meistertitel bei der Bayerischen Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB).

Landesmeister mit dem Zimmerstutzen

Bayerischer Landesmeister mit dem Zimmerstutzen wurde Johann Kern von der SG Erheiterung Neunburg vorm Wald mit 259 Ringen in der Schützenklasse. Den Teamtitel gewann Edelweiß Hirschau mit Johannes Bauer (235), Christian Popp (211) und Klaus Böller (247).

Neumühle weiter Spitze am Kleinkaliber

Bei den Wettkämpfen um die Bayerische Landesmeisterschaft im Oberpfälzer Schützenbund waren die Auflageschützen mit dem Kleinkalibergewehr Zielfernrohr in Pfreimd am Start. Wie in den Vorjahren konnte die Schützengesellschaft 1925 Neumühle mit Waldemar Pirner, Anton Weigl und Georg Pickelmann den Landesmeistertitel in der Mannschaftswertung, verteidigen.

Bayerische Landesmeister im Schießen ermittelt

In der Königsdisziplin Kleinkaliber 3x40 Schuss ermittelte der Oberpfälzer Schützenbundes die Bayerischen Landesmeister im Schießsportleistungszentrum Pfreimd.

Landesmeistertitel im Oberpfälzer Schützenbund

Der Landesmeistertitel im Oberpfälzer Schützenbund geht in diesem Jahr mit der Luftpistole Auflage an die Teams von Plattl Leonberg und an die Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft Sulzbach. Den Vizemeistertitel holen sich Tell Dachelhofen und der Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein.

Shooty- und Robin Hood-Cup 2016

Tannenzweig Sollbach, Gau Bruck und SG Gleißenberg, Gau Furth im Wald gewinnen RWS-Shooty-Cup. Robin Hood-Cup-Sieger ist die SG Immenreuth, Gau Armesberg.

Kleinkaliber: Patrick Kurz und Julia Simon bleiben bayerische Meister

Patrick Kurz aus Sulzbach-Rosenberg holt sich wie im Vorjahr den Bayerischen Landesmeistertitel in der Disziplin Kleinkaliber 3x20 Schuss. Bei den Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes im Schießsportleistungszentrum Pfreimd konnte auch Julia Simon aus Maxhütte Haidhof bei den Damen ihren Meistertitel verteidigen.

BILDERGALERIE: Werbung in früheren Zeiten

Für viele ist in der heutigen Zeit die Werbung im Fernsehen ein störendes Übel, vor dem wir uns möglichst abschotten wollen. Es gab aber eine Zeit, in der das ganz anders war. Damals - 1870 bis 1880, als die Industrialisierung einsetzte - hieß sie auch nicht Werbung, sondern Reklame. Eine neue Welt des Konsums zog die Menschen mit bunten Bildern und originellen Texten in ihren Bann. Bei einem Besuch des Reklamemuseums versetzt Sammler Herbert Männer die Besucher in diese Zeit.

Soldaten auf Wallfahrt nach Lourdes

Die 58. Internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes stand unter dem Leitwort "SEINE Tür steht immer offen“. Etwa 10.000 Soldaten und Angehörige aus mehreren Nationen reisten zum südfranzösischen Marienwallfahrtsort, um für den Frieden zu beten. Mehrere Soldaten aus den ostbayerischen Standorten Cham, Regen und Roding wurden vom Leiter des katholischen Militärpfarramtes Cham, Pastoralreferent Hans Rückerl, betreut.

50-plus-Schützen an den Ständen

Für Schützinnen und Schützen ab 50 Jahre veranstaltet der Schützengau „Grenzland“ Oberviechtach jährlich ein Auflageschießen. Unter der Leitung von Gauschützenmeister Manfred Muck, der gleichzeitig als Rundenwettkampfleiter tätig ist, trafen sich die Seniorinnen und Senioren bei den drei teilnehmenden Gauvereinen zu einem Vor- und Rückkampf.

Jugendranglistenturnier Luftgewehr und Luftpistole

Unter der Regie der Landesjugendleiterin Evi Benner-Bittihn wurde das Jugendranglistenturnier im Bereich Luftgewehr und Luftpistole im Landesleistungszentrum in Pfreimd durchführt. Für den Nachwuchs ist das Turnier eine Bereicherung im Wettkampfkalender. Die Förderung der Gaujugend wird aufgrund der Beteiligung an diesem Turnier ausgeschüttet. Nicht nur die Schüler und Jugendliche/Junioren B „fiebern“ diesem Turnier entgegen, auch die Gautrainer und Gaujugendleiter. Einige junge Teilnehmer hatten ihren ersten Kontakt mit dem Landesleistungszentrum in Pfreimd erlebt. Der Vorjahrssieger Gau Furth im Wald konnte den Titel nicht verteidigen und belegte den zweiten Rang.

Zufallsfang: Prächtiger Zander

Ein Prachtexemplar von Zander fing kürzlich der Jungendfischer Patrick Reimer aus Thanstein. Mit seinem Vater war er nachts auf dem Eixendorfer Stausee beim Karpfen fischen. Um 23 Uhr hatte der Zwölfjährige auf seiner Angelrute einen Biss. Er rechnete mit einem stattlichen Karpfen denn das Vorfach war mit einem Boilie bestückt.

Region Schwandorf

28. September 2020
Am vergangenen Wochenende wurden drei neue Covid-19-Fälle im Landkreis Schwandorf bekannt. Die Infizierten kommen aus Schwandorf, Oberviechtach sowie dem Gemeindegebiet Altendorf. ...
28. September 2020
Schwandorf. Das Ehrenamt, vor allem das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, verlangt viel. Nicht nur viel Zeit, auch viel Bereitschaft sich rechtlichen und technischen Fragen auszusetzen und kompetent auf die Anforderungen zu reagieren. Der Landkre...
28. September 2020
Wernberg-Köblitz. Ein 17-jähriger Kradfahrer war am Montag, 28.09.2020, um 05.30 Uhr, mit seinem Krad auf der Kreisstraße SAD 30 von Weihern in Richtung Wernberg-Köblitz unterwegs....
28. September 2020
Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 27.09.20 auf 28.09.20 in Burglengenfeld, Pfarrer-Schraml-Straße, einen PKW der Marke Audi TT. ...
28. September 2020
Schwandorf. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Wenn sie nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, erhalten sie Unterstützung v...
28. September 2020
Am Sonntag, 27.09, gegen 15.00 Uhr, wurde in Schwandorf, in der Steinberger Straße, ein vielfach polizeibekannter 25-jähriger Drogenkonsument einer Kontrolle unterzogen. Der junge Mann führte dabei ein Fahrrad der Marke Cube mit. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....

Wer ist online?

Aktuell sind 12676 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies