Donnerstag, 27. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Ein „Grünes Band“ soll die Oberpfalz und Tschechien verbinden

anl_066a Regierungspräsident Axel Bartelt (r.) und Regionspräsident Josef Bernard beim Partnerforum in Schönsee (Foto: Regierung der Oberpfalz / Roth)

Noch bis vor 30 Jahren trennte der „Eiserne Vorhang" die Oberpfalz und Tschechien. An dieser Sperrzone entstand eine artenreiche Flora und Fauna mit einem hohen Naturwert. 

Weiterlesen
  6 Aufrufe

„Eiskalt abserviert“- Hauptzollamt Regensburg überführt Sozialbetrüger

zoll Bild: Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden führten dazu, dass ein Inhaber eines Eiscafes aus dem Raum Neumarkt i. Opf. vom Amtsgericht Nürnberg zu einer Geldstrafe in Höhe von 90 Tagessätzen zu je 50,-- Euro verurteilt wurde.

Weiterlesen
  7 Aufrufe

Vollsperrung der Kreisstraße R 18 bei Eitlbrunn

ul

Regensburg. Am kommenden Montag, 1. Juli 2019, beginnen die Bauarbeiten für den Neubau der –an der Kreisstraße R 18 bei Eitlbrunn gelegenen – Brücke bei Bergäcker. Dabei wird das bestehende – 1969 errichtete – Brückenbauwerk vollständig abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt.

Weiterlesen
  8 Aufrufe

Kindergartenkinder machen sauber

27_06_2019_Mullaktion_KiGa_Bernhardswald_Johanniter_Antonia_Linke-3 Fotonachweis: Melanie Hochgräfe / Antonia Linke
Bernhardswald. „Wo kommt der Abfall hin?" hat man in letzter Zeit eine Gruppe Kindergartenkinder des Johanniter-Kindergartens „Unterm Himmeslzelt" in Bernhardswald häufig singen hören können. Einige Wochen hat sich die „Regenbogengruppe", betreut von Antonia Linke und der stellvertretenden Kindergartenleitung Melanie Hochgräfe, mit dem Thema Müll beschäftigt.
Weiterlesen
  6 Aufrufe

39-Jähriger stirbt bei Badeunfall

lake-2063957_960_720
Mötzing. 

Am späten Mittwochnachmittag kam ein 39-jähriger Mann bei einem Badeunfall in einem Weiher im Gemeindegebiet Mötzing ums Leben.


Weiterlesen
  16 Aufrufe

Florian Bucher kandidiert für Bürgermeisteramt in Zeitlarn

60A20E9D-78AB-40FB-BCC1-FE644CC31455

​Zeitlarn. An seinem 29. Geburtstag wurde Florian Bucher einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten der CSU für die Gemeinde Zeitlarn nominiert. In der Wahl, geleitet vom Bundestagsabgeordneten Peter Aumer, unterstrichen sowohl der Fraktionsvorsitzende Gerhard Lautenschlager, der Ortsvorsitzende Dr. Erik Schlegel als auch Josef Weinmann die Kompetenz und persönliche Eignung Buchers für dieses Amt.

Weiterlesen
  22 Aufrufe

Keine Chance dem Hitzekollaps

hitze Bildnachweis: Andreas Schölzel

Für diese Woche sind hohe Temperaturen angekündigt. Doch nicht für alle bedeutet die Sommerwärme pures Vergnügen.

Weiterlesen
  33 Aufrufe

Zwei Wolbergs-Getreue verlassen SPD-Fraktion

16807685_1464143720286306_3469113252588659907_n
Regensburg. Die Stadträte Thomas Thurow und Ernst Zierer​ haben per Pressemitteilung ihren Austritt aus der SPD-Fraktion angekündigt. Sie können sich eine Zusammenarbeit mit dem Verein "Brücke, Ideen verbinden Menschen" vorstellen, der dem seit Monaten suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wohl die Wiederwahl ermöglichen soll.
Weiterlesen
  25 Aufrufe

"Irrlichter": Bezaubernde Zwischenwelt am Eisernen Vorhang

DSC02792 Text/Bild: Ludwig Höcherl
Schönsee. Irrlichter haben zwischen Moos und Stein ihr Versteck, Wichtel und Schrate huschen durch den dunklen Grenzwald. Von Menschenaugen sind sie nicht zu sehen, außer man ist ein besonderer Mensch. Und ein solcher ist Seppi, der an der Grenze, wohlbehütet in seiner Familie, aufwächst. Er sieht diese Wesen der Zwischenwelt, hört den Gesang der Elfen, und kann mit ihnen sprechen.

Weiterlesen
  50 Aufrufe

Realschüler im Prüfungsmodus

DSC07279 Text: Melanie Wagner Foto: Bernd Bischoff
Neunburg vorm Wald. Sechs Jahre lang haben sich die 93 Abschlussschüler der Realschule Neunburg intensiv auf diesen Moment vorbereitet. In diesen Tagen beginnen die schriftlichen Abschlussprüfungen für die Mittlere Reife. Die mündlichen Prüfungen in den Fremdsprachen Englisch und Französisch haben die Schüler bereits abgelegt.
Weiterlesen
  29 Aufrufe

Losglück in Burglengenfeld

pss Gebietsdirektor Thomas Beer, Anna Hutmacher mit Enkelin, Finanzberaterin Sabine Dirrigl Bild: Manuela Mandl

Frau Anna Hutmacher aus Burglengenfeld hat 10.000 Euro beim Gewinnsparen der Sparkasse im Landkreis Schwandorf gewonnen.

Weiterlesen
  40 Aufrufe

Weltenbummler schnuppern Waldluft

wakiga Fotonachweis: Lena Gehringer

Nittenau/Stefling. Der Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler" in Nittenau durfte sich kürzlich auf eine kleine „Weltreise" in den benachbarten Johanniter-Kindergarten in Stefling begeben.

Weiterlesen
  39 Aufrufe

Johanniter-Kinderhort Deuerling erforscht das Ohr

hren Fotonachweis: Andrea Schmitt

Deuerling. Unsere Ohren sind immer wach. Wir können sie nicht schließen, so wie unsere Augen oder unseren Mund. 

Weiterlesen
  39 Aufrufe

Naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet

unlucky-dragonfly-4293710_1920

Am Sonntag, 30. Juni findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. 

Weiterlesen
  39 Aufrufe

Bahnhof nicht barrierefrei: EVG-Senioren und OB kritisieren Bahn

EVG_Senioren-beim-OB-Gesprach Die Senioren der EVG (Eisenbahnverkehrsgewerkschaft) brachten ihre Anliegen Oberbürgermeister Andreas Feller (Vierter von links) vor. Bild: Stadt Schwandorf
Schwandorf. „Der Slogan der Bahnwerbung -Bahn macht mobil- könne in Schwandorf nur als Farce bezeichnet werden." Darüber waren sich der Vorsitzende des Landesverband Senioren Bayern der EVG Hans Neumann, der Bezirksvorsitzende Herbert Schnurrer und der Schwandorfer Ortsvorsitzende Konrad Brantl und die weiteren Gewerkschaftler zusammen mit Oberbürgermeister Andreas Feller einig. 
Weiterlesen
  96 Aufrufe

Tanz unter den Platanen

IMG_3947
Schwandorf. Am kommenden Samstag, 29.6. findet wieder das beliebte Tanz-Open Air unter den Platanen statt. Es handelt sich um eine Veranstaltung der Stadt Schwandorf im Rahmen der Konrad-Max-Kunz-Tage 2019.
Weiterlesen
  47 Aufrufe

Führungen durchs Felsenkeller-Labyrinth

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 26. Woche am Mittwoch, 19.06. um 18 Uhr sowie Freitag, 21.06. und Samstag, 22.06. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.
Weiterlesen
  45 Aufrufe

Bernhard-Kessler-Turnier: 104 Fußballer am Start

BKGT2019_2 Bild: privat
Pfreimd. Bei perfekten Temperaturen veranstaltete die SpVgg Pfreimd – Sparte Fußball am Donnerstag, 20.06.2019 ihr „Bernhard-Kessler-Gedächtnisturnier 2019". Siegreich konnte sich die „B1-Mannschaft" gegen die „Herren 1" auf den ersten zwei Plätzen durchsetzen. 
Weiterlesen
  49 Aufrufe

Malteser erfüllen letzten Herzenswunsch Todkranker

Spende-Malteser2479 Aus dem Erlös des Benefizkonzerts mit dem Grammophon-Orchester stellte der Lions-Club Amberg-Sulzbach 1.000 Euro für den Einsatz des Herzenswunsch-Krankenwagens der Malteser zur Verfügung. Von links der neue Vizepräsident des Clubs, Fritz Kammerer, die Vorsitzende des Lions-Hilfswerks, Birgit Lange, Hilfswerk-Schatzmeister Hans Fürnkäs und der Stadt- und Kreisbeauftragten der Malteser, Carsten-Armin Jakimowicz. Bild: Uschald

Amberg. Eine Spende über 1.000 Euro für den Einsatz des Herzenswunsch-Krankenwagens übergaben Vertreter des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach an den Stadt- und Kreisbeauftragten der Malteser, Carsten-Armin Jakimowicz. 

Weiterlesen
  56 Aufrufe

Mit der Waffe bedroht

088D14A9-EB91-4E83-8F17-7CB1E579FF18 Symbolbild

Schwandorf. Mit einer sogenannten Softair-Waffe wurde am frühen Sonntagmorgen der Türsteher eines Lokals am Marktplatz bedroht. Der Mitarbeiter wollte Personen vor dem Lokal zur Ruhe ermahnen, als eine davon, ein amtsbekannter 25-jähriger Mann aus Schwandorf, die geladene Pistole nahm und damit auf den Türsteher zielte. 

Weiterlesen
  52 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 2462 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok