Sonntag, 19. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

12. April 2019
Top-Thema
„Wir haben nicht mehr lange bis Ostern, Leute...", ließ der Oberosterhase Langohr verlauten. Er war dabei auf eine Cola–Kiste gestiegen und hatte sich groß gemacht, wobei er seine Schlappohren so richtig gen Himmel streckte. „Heuer", so begann er, fa...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Jugendtreff ab sofort auch montags geöffnet

Jugendtreff-01 Das Team des Jugendtreffs freut sich ab sofort auch montags auf alle Besucher, v.l. Kerstin Martini (Kinderpflegerin), Jana Künkel (Erzieherin), Stephanie Staudenmayer (Leiterin MGH), Thomas Falter (Bürgermeister), Christina Schwarzfischer (Sozialpädagogin). Foto: Michael Weiß/VG Wackersdorf

Wackersdorf. Der Wackersdorfer Jugendtreff hat ab sofort auch montags von 16:00 bis 17:30 Uhr geöffnet (zusätzlich zu Mittwoch und Freitag). Der Zuspruch der Einrichtung im Mehrgenerationenhaus ist seit ihrer Eröffnung im Mai 2017 kontinuierlich angestiegen, so hat sich die durchschnittliche Besucherzahl an Freitagen von 11 auf 28 Besucher fast verdreifacht.

Weiterlesen
  172 Aufrufe

Ehrung für zwei Rauschgiftspürhunde des Zolls

Zollhunde v.l.n.r: Thomas Hoffmann mit Diana, Martin Dorsch, Hermann Müller, Manfred Schneider, Peter Hanauer mit Knut, Reinhard Karl Bild: (c) Bundesfinanzverwaltung

​ Eine nicht alltägliche Ehrung wurde den Zollhundeführern Peter Hanauer und Thomas Hoffmann gemeinsam mit ihren Rauschgiftspürhunden „Knut" und „Diana" zuteil.

Weiterlesen
  149 Aufrufe

Unfall bei Waldarbeiten

forest-work-100747_960_720
Illschwang: Am 19.03.2019 gegen 15:25 Uhr, kam es in einem Waldstück im Gemeindegebiet Illschwang zu einem Forstunfall. Ein 68-jähriger fällte eine ca. 40 cm starke Fichte und wollte diese im Anschluss auf 4 Meter Stücke zerteilen. Der Baum hatte sich aber zwischen anderen Bäumen und einem Wurzelstock eingeklemmt und stand unter Spannung. 
Weiterlesen
  138 Aufrufe

Bücherzelle vor der Stadthalle

Bucherzelle-jetzt-an-der-Stadthalle-Maxhutte-Haidhof Foto (Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof)
Maxhütte-Haidhof. Aufmerksame Nutzer der Bücherzelle dürfte es nicht entgangen sein: die große, gelbe Bücherzelle ist wieder mal umgezogen. Seit einiger Zeit steht die „Bücher-Telefonzelle" vor der Stadthalle beim Eingang. Dank dem Bauhof Maxhütte-Haidhof verlief das Aufstellen völlig problemlos und nun sind ausgelesene Bücher kein Problem mehr.
Weiterlesen
  118 Aufrufe

Johannes Hien führt Boogie-Babies

presse_1 Die neue Vorstandschaft. Bild: Siegfried Fickenscher

Bruck/Bodenwöhr. Bei der vor kurzem stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Boogie-Babies stand unter anderem die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Nach 6 Jahren Vorstandstätigkeit hat Siegfried Fickenscher bereits vor einem Jahr bei der Jahreshauptversammlung angekündigt, sein Amt nicht erneut auszuführen. Dies traf ebenso auf den 2. Vorsitzenden Rudolf Scharf wie auch auf den Kassier Carola Fickenscher zu.

 

Weiterlesen
  211 Aufrufe

Zusatzkarten für Schwandorfer Stadtball

DSC_1752 Bild: Dietmar Zwick
Schwandorf. Innerhalb weniger Tage war der Schwandorfer Stadtball am 27. April 2019 ausverkauft. Aufgrund der großen Nachfrage wurden nun weitere Plätze geschaffen.
Weiterlesen
  123 Aufrufe

Theatergruppe stiftet Tischtennisplatte

Spende-Theatergruppe-Pottenstetten-2019-3 Eine Tischtennisplatte mit Anschaffungspreis von 2000 Euro hat die Theatergruppe Pottenstetten der Dorfgemeinschaft gespendet. Bei der offiziellen Übergabe dankten Bürgermeister Thomas Gesche, Stadtbaumeister Franz Haneder und Stadtrat Karl Deschl dem Theaterleiter Robert Graf (rechts) und seiner Truppe. Foto: Michael Hitzek
Pottenstetten. Die Theatergruppe Pottenstetten bleibt sich treu: Der Andrang auf Karten für die am Samstag, 23. März, beginnenden zwölf Aufführungen des Stücks „Kaviar und Hasenbraten" war wie gewohnt enorm. Und wie gewohnt lässt die Theatergruppe das ganze Dorf am Erfolg teilhaben: Aus den Einnahmen der Aufführungen des amüsanten Drei-Akters „Mit Schlafsack und Kamillentee" im Jahr 2018 hat die Truppe eine Tischtennisplatte im Wert von 2000 Euro gekauft. 
Weiterlesen
  124 Aufrufe

Fahrrad: Eigentümer gesucht

Bild-003
Burglengenfeld. Am letzten Samstag wurde ein amtsbekannter 42-jähriger Mann aus Burglengenfeld in der Regensburger Straße kontrolliert. Hierbei führte er ein grau-grünes Mountain-Bike der Marke Bulls, Sharptail 2, mit sich. An diesem Fahrrad war die Rahmennummer herausgeschliffen und die Vordergabel laienhaft lackiert. 
Weiterlesen
  113 Aufrufe

Feuer in Hütte am See

fire-hose-3957163_960_720
Steinberg. Vermutlich auf Grund einer defekten Gasflasche kam es am 18.03.2019, 14.00 Uhr, am Steinberger See zum Brand einer Hütte.
Weiterlesen
  169 Aufrufe

Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter

erste-hilfe-kurs-johannite_20190318-130046_1

​Ein Kurs für Familie, Freizeit und Beruf.

Weiterlesen
  134 Aufrufe

Führungen durch die Felsenkeller

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 12. Woche am Mittwoch, 20.03. um 18.00 Uhr Freitag, 22.03. um 16 Uhr und Samstag 23.03. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.
Weiterlesen
  110 Aufrufe

Aumer und Wild gegen Schließung der Polizeiinspektion Nord

pinord v.l.n.r. Peter Aumer MdB, Bezirks- und Stadtrat Hans Renter, Stadträtin Dagmar Schmidl und Stadtrat Dr. Armin Gugau.
Regensburg. Verbände und Politik weisen auf eine Verschlechterung der Sicherheitslage bei der zu befürchtenden Schließung der Polizeiinspektion Regensburg Nord hin. Sie betrifft die Sicherheit von über 80.000 Bürgern im Norden der Stadt. Örtliche Abgeordnete sähen eine Schließung kritisch

Weiterlesen
  148 Aufrufe

LKW-Fahrer im Führerhaus angegriffen

police-974410_1920

Sulzbach-Rosenberg. Am 16.03.2019, gegen 00:15 Uhr, fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der Rosenberger Straße in Sulzbach-Rosenberg und bog nach rechts in die Bayreuther Straße ab. Aufgrund eines von links kommenden und gestikulierenden Mannes hielt der Sattelzugfahrer an. 

Weiterlesen
  166 Aufrufe

Im Hochwasser steckengeblieben

Hochwasser Symbolbild

Cham. Eine ältere Frau fuhr am Samstag gegen 12.15 Uhr mit ihrem Pkw in Cham bei Hochwasser in die gesperrte Adolph-Kolping-Straße und blieb im Wasser stecken. 

Weiterlesen
  191 Aufrufe

Baukran drohte umzustürzen

baukran-3703469_1920

​Regensburg. Am Samstagmittag (16.3.2019) wurde der Polizeiinspektion Regensburg Nord ein Kran gemeldet, welcher sich im Stadtteil Stadtamhof auffällig neigte. 

Weiterlesen
  153 Aufrufe

Anzeige gegen Schlüsseldienst

CDAFE35C-6C60-4ABB-B7DB-328573F11E98

Stulln. Am Donnerstagmorgen sperrte sich eine 60-jährige Frau aus Stulln aus ihrer Wohnung aus. Über das Internet wurde ein Schlüsseldienst ausfindig gemacht und um Öffnung der Türe ersucht. 

Weiterlesen
  164 Aufrufe

Fortschritt für Bau des Landesjugendamtes in Schwandorf

LAJA-SAD Martina Engelhardt-Kopf, CSU Ortsvorsitzende –Dr. Hans Reichhart, Staatsminister – Andreas Feller, Oberbürgermeister – Alexander Flierl, Stimmkreisabgeordneter Foto: Büro Flierl

Für den geplanten Bau des Landesjugendamtes in Schwandorf ist die Stadt zusammen mit der bayerischen Staatsregierung einen wichtigen Schritt vorangekommen. Das Gelände an der Fronberger Straße, Ecke Marktplatz (ehem. „Beer-Häuser") soll das Bürogebäude aufnehmen.

Weiterlesen
  311 Aufrufe

Vollsperrung der R33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf

Straensperrung-Fotolia_41015341_XL-1 Die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab sofort bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden. (Symbolbild: Mammut Vision/Fotolia)

Regensburg (RL). Aktualisierung: Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab 20. März 2019 bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden.

Weiterlesen
  154 Aufrufe

Hilflose Frau am Fluss

water-1574673_960_720

Cham. Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr wurden der Chamer Polizei Hilferufe mitgeteilt. Ein Passant nahm diese vom Parkplatz des Technologie Campus am gegenüberliegenden Flussufer wahr. Eine genaue Position konnte nicht lokalisiert werden. Mehrere Polizeistreifen beteiligen sich an der Suche. Nach intensiver Suche konnte eine Frau in einem Gebüsch festgestellt werden. Der Weg zu ihr war nur zu Fuß bzw. mit einem Allradfahrzeug möglich.

Weiterlesen
  198 Aufrufe

Professionelle Diebin ermittelt

purse-3156563_960_720

Wernberg-Köblitz. Bereits im November letzten Jahres entwendete eine damals noch unbekannte Täterin die Geldbörse einer 72-jährigen Kundin aus deren Einkaufskorb, welchen die Geschädigte kurze Zeit unbeachtet neben einem Wühltisch in einem Verbrauchermarkt in der Klaus-Conrad-Straße abgestellt hatte. Noch am selben Tag wurde mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte dreimal Bargeld in Höhe von insgesamt 1000 EUR abgehoben.

Weiterlesen
  140 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1263 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok